• Sehr gut

    1,2

  • 0  Tests

    33  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,2)
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Frei­zeit
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Stripe Air

Solide Reit­kappe für wenig Geld

Der HKM Stripe ist der richtige Reithelm für alle, die der Kunststoff-Optik der modernen Reithelmgeneration nicht allzu viel abgewinnen können. Denn seine Helmschale ist mit einem klassischen Samtüberzug sowie einem Helmschirm in der bewährten stabil gebogenen Form versehen. Auf die Vorzüge der modernen Leichthelme muss die geneigte Kundschaft offenbar dennoch nicht verzichten. Denn beim Blick ins Datenblatt zeigt er sich in der Ausstattung erfreulich freigiebig.

Samthelm in Klassik-Optik

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Retro-Kult - ähnlich wie bei den Motorradhelmen - auch in die Gefilde des Reitsports vordringt. Gerade die Anhänger des Reitsports suchen immer häufiger nach der Ästhetik der „Urmodelle“ aus Samt, scheuen aber deren Kehrseite: Solche Reithelme waren oft klobig und schwer, nicht selten hatte man das Gefühl, eine regelrechte Telefonzelle auf dem Kopf zu haben. Zum Glück gibt es moderne Urformen wie den vergleichsweise leichten HKM Stripe Air, und auch optisch übernimmt er die Rolle des Klassikers perfekt. Nur die markanten Belüftungslöcher und die besonders breite und weich gepolsterte Dreipunktberiemung durchbrechen in einigen Punkten die Klassik-Optik.

Belüftungssystem arbeitet effektiv

Skepsis angesichts der ausgesprochen budgetfreundlichen knapp 50 EUR ist zumindest in einem Punkt überflüssig. Der normgerechte Helm hat die Fallprüfung gemäß der europäischen Norm EN 1348 bestanden, die Auskunft über die Mindest-Stoßdämpfung eines Kopfschützers geben und ihn als sicheren Reithelm ausweisen. Der Hersteller bewirbt den Stripe Air als weich gepolstert, mit stabilen Schnallen und regendicht. Nutzer bestätigen beinahe einhellig die solchermaßen beworbenen Helmkomponenten. Dabei wird insbesondere die gute Passform und effektive Belüftung hervorgehoben. Selbst an heißen Tagen werde es unter seiner Helmschale nicht allzu heiß.

Fazit

Bleibt am Ende festzuhalten, dass sich der Stripe Air als schlichtes, aber solides und wetterfestes Helmmodell empfiehlt, das mit gerade einmal knapp 50 EUR (Amazon) auch für ReiterInnen interessant ist, die bei der Wahl ihres Kopfschutzes ein begrenztes Budget im Auge behalten möchten. Erhältlich ist er in den Farben Schwarz, Beige, Dunkelbraun, Dunkelblau und Dunkelgrau.

zu HKM StripeAir

  • HKM Reithelm -Stripe Air-, schwarz, 52
  • HKM Erwachsene Reithelm -Stripe Air-9100 Hose, 9100 schwarz, 55

Kundenmeinungen (33) zu HKM Stripe Air

4,8 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (88%)
4 Sterne
2 (6%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu HKM Stripe Air

Geeignet für Freizeit
Ausstattung 3-Punkt-Gurt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: