• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Star

Star

Für wen eignet sich das Produkt?

Ob man mit diesem Schutzhelm der Star auf dem Reiterhof wird, wissen wir zwar nicht. Doch mit seiner glitzernden Oberfläche und der gleichzeitigen Anlehnung an die typische Reitkappe bietet der HKM Star zumindest ein Design, mit dem die kleine Reiterin nicht so schnell übersehen wird. Damit ist die Zielgruppe auch schon umrissen: Vorrangig Mädchen dürfte dieser Helm gefallen. Der Größenumfang des Kopfschutzes ist in vier Abstufungen erhältlich, damit passt er sowohl jüngeren als auch jugendlichen Reiterinnen.

Stärken und Schwächen

Die mit Silberglanz aufgehübschte Veloursoptik macht einen empfindlichen Eindruck, der jedoch täuscht: Die Oberfläche besteht aus Kunstfaser, nicht aus echtem Leder. Das Material hält auch mal Schmutz aus und kann einfach gereinigt werden. Der Helm entspricht der gültigen Sicherheitsnorm und verfügt statt des üblichen 3-Punkt-Systems über die noch etwas komfortablere 4-Punkt-Beriemung. Unter der glitzernden Haube steckt eine Hartschale, die ähnlich der Konstruktion von Radhelmen bei einem Sturz Stöße abfedert. Innen ist der Helm weich gepolstert. Das Innenfutter kann herausgenommen werden und lässt sich waschen. Die Belüftungsöffnungen sind eher minimal zu nennen, auch hier spielte offenbar die Optik eine große Rolle. Wie wirksam sie tatsächlich sind, lässt sich mangels ausreichender Nutzerbewertungen nicht sagen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser Helm macht optisch etwas her, ist sicher und bequem und mit rund 70 Euro bei Amazon sein Geld wert. Bemängeln könnte man höchstens die sehr eng gefassten Größen, die jeweils nur kleine Bereiche wie beispielsweise 52 bis 54 abdecken. Zwar erhöht sich so die Möglichkeit, dass die Reitkappe dem Kind wirklich gut passt, sie wird nur vielleicht nicht sehr lange passen - jedenfalls kann ein Produkt bei so straffen Umfängen kaum mitwachsen. Abgesehen davon bekommt man hier einen Helm, der die Anforderungen vieler Mädchen erfüllt und kein großes Loch in den Geldbeutel der Eltern reißt - für kleine Hobbyreiterinnen eine passable Anschaffung.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: