ohne Endnote **

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren

High Peak Scorpio 1300 M im Test der Fachmagazine

  • „ungenügend“

    15 Produkte im Test

    Das Laborergebnis für den Schlafsack von Simex war „ungenügend“. Größter Abwertungsgrund war ein stark erhöhter Gehalt (mehr als 250 µg/kg) von Dibutylzinn. Dibutylzinn ist sehr giftig und baut sich in der Umwelt kaum ab. Auch kann dieser Stoff aus der Gruppe der zinnorganischen Verbindungen Hormon- und Immunsystem beeinflussen. Simex wies darauf hin, dass alle Werte des Produkts unter den gesetzlichen Vorgaben lägen und auch den Ökotex 100 Standard erfülle. Trotzdem will der Hersteller die Nutzung von zinnorganischen Stoffen in Zukunft auf null zurückfahren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“

    14 Produkte im Test

    „Sparfüchse aufgepasst ... extrem leichten, klein verpackbaren und recht komfortablen Schlafsack. In puncto Wärmeleistung bildet er das Schlusslicht im Test, für wenig verfrorene geht sie aber in Ordnung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu High Peak Scorpio 1300 M

Datenblatt zu High Peak Scorpio 1300 M

Gewicht 1250 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 210 cm
Füllung Kunstfaser
Eigenschaften Koppelbar
Außenmaterial Polyamid (Nylon)

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf