• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Büro­dreh­stuhl
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bioswing 260 iQ

3D-​Sit­zen in Bewe­gung

Stärken

  1. dreidimensionale Mechanik
  2. Schiebesitz
  3. Sitzneigeverstellung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Unter den Sitz hat Haider im Bürodrehstuhl Bioswing 260 iQ eine Mechanik integriert, die auf jede Regung des Nutzers reagiert und dreidimensional beweglich ist. So wird das dynamische Sitzen unterstützt und Verspannungen im Sitzen lassen sich vermeiden. Zusätzlich lässt sich der Sitz in der Neigung verstellen, sodass sich Ihre Wirbelsäule automatisch aufrichten kann. Per Schiebesitz passen Sie den Stuhl zudem an Ihre Körpergröße an. Maximal belastbar ist der Stuhl bis 125 Kilogramm – das ist im üblichen Bereich. Der Hersteller ist zudem für eine hohe Produktqualität bekannt. Der Preis von 819 Euro ist damit nicht zu hoch und der Haider Bioswing 260 iQ kann selbst für lange Nutzungszeiten empfohlen werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Haider Bioswing 260 iQ

Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Lehnenhöhe 60 cm
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Bewegliche Sitzfläche fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung vorhanden
Rückenlehnen-Höhenverstellung vorhanden
Kopfstütze fehlt
Lendenwirbelstütze vorhanden
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung vorhanden
Gewichtsautomatik vorhanden
Verstellbare Lendenwirbelstütze fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

10 Bürostühle im Vergleich

Das Büro 4/2016 - Für ein hippes, futuristisches Büroumfeld eignen sich besonders Gesture mit seiner Star-Wars-Optik und der scheinbar einem Science-Fiction-Film entsprungene MOVYis3. In eine technisch-sportliche Einrichtung passen Scope von Viasit und Dynaflex. Wer es eher klassisch-schlicht möchte, greift zu Think von Steelcase, LEZGO 74 oder Contractline von Mayer. Legt man besonderes Augenmerk auf Wohnlichkeit, ist man mit Capella gut beraten. …weiterlesen

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft ...

FACTS Special Orgatec (10/2010) - Der HÅG H05 wirkt sehr kompakt und ist im Vergleich von den Abmessungen her der kleinste Bürodrehstuhl – doch erstaunlich bequem. Von der Technik her bietet das Modell durchaus Großes und konnte schon in vergangenen FACTS-Tests überzeugen. Der H05 verfügt über ein ergonomisches Konzept mit der sogenannten BalancedMovement-Mechanik. SITZKONZEPT Bei dem Konzept von HÅG sind, entgegen anderen Konzepten, Sitzfläche und Lehne fest verbunden. …weiterlesen