Jodel Robin DR 400/180 Spannw. 2200mm Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Flug­zeug
Antrieb: Ver­bren­nungs­mo­tor, Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: ARF, ARR
Mehr Daten zum Produkt

Graupner Jodel Robin DR 400/180 Spannw. 2200mm im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Überarbeitung hat sich gelohnt, denn das Handling wurde damit entscheidend verbessert. Fliegerisch überzeugt das Modell in jeder Hinsicht. Egal ob man etwas zum Schleppen sucht oder sich für den Einstieg in die Großmodellfliegerei interessiert - mit der ‚kleinen‘ Jodel wird man gut bedient.“

Datenblatt zu Graupner Jodel Robin DR 400/180 Spannw. 2200mm

Typ RC-Flugzeug
Antrieb
  • Elektromotor
  • Verbrennungsmotor
Lieferzustand
  • ARR
  • ARF
Spannweite 2200 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Dauerbrenner

RC-Heli-Action - Nach Kontaktaufnahme mit dem engagierten Support der Firma freakware erfolgte unmittelbar das Angebot eines Servo-Austauschs. Im Zuge dessen folgten wir der Empfehlung von freakware, in Sachen Dreiachs-Flybarless-System vom serienmäßigen Gpro von Align auf das aktuelle Microbeast PLUS von BeastX umzusteigen. Nach dem Hardware-Umbau ging es an die Programmierung der orangenen Box. Dank erstklassiger Bedienungsanleitung verläuft das Ganze wie gewohnt sehr unkompliziert. Ein Laptop ist nicht nötig. …weiterlesen

Double Action - Senkrechtstarter CL-84 Dynavert von Hobbico

Modell AVIATOR - Eine Woche später sind wir wieder auf dem Platz, dieses Mal scheint die Sonne nicht, und es weht ein beständiger Südwestwind mit Stärke 2 bis 3. Also eher der Normalzustand auf deutschen Modellflugplätzen. Wir wollen wissen, wie sich die CL-84 unter diesen Bedingungen schlägt. Also dann, gegen den Wind ausgerichtet, sie hebt ab und schon marschiert sie im strammen Tempo rückwärts. Nur mit vollem Nick vorwärts lässt sie sich einigermaßen ausbremsen und halbwegs sanft aufsetzen. …weiterlesen

(Brush)less is more - Ungleiche Brüder im Duell

CARS & Details - Man könnte sagen, LRP electronic breitet seinen Fächer immer weiter aus. Die Modellpalette wächst stetig weiter. Gut so, denn damit hat der Hersteller für jeden Modellpiloten und jeden Geldbeutel etwas im Programm. So auch bei den überarbeiteten Tourenwagenmodellen der S10 Blast-Serie. Diese zweite Generation unterscheidet man nun in der Antriebsvariante. Der Hobbyfahrer hat sich zwischen dem einsteigerfreundlichen Bürsten- und dem schnelleren Brushlessantrieb zu entscheiden. …weiterlesen

Viermot!

FMT - Flugmodell und Technik - Fehlanzeige. E-flite hatte offenbar Spaß daran, sich ein richtig ambitioniertes Vorbild auszusuchen und daraus ein kleines und absolut genussfertiges Flugmodell zu zaubern. Die Flying Fortress ist im Handling genau so einfach wie alle anderen UMX-Modelle, wie die einmotorigen Mustang, Corsair, Warhawk oder die zweimotorige Ultra Micro Mosquito. Mit dem Unterschied, dass hier sogar vier 6-mm-Bürsten-Innenläufer für Vortrieb sorgen - inklusive sonorem Motorsound. …weiterlesen

Kraft-Zwerg

ModellWerft - Der Bausatz des Mooring Tug III kommt in dem für Sievers typischen schlichten Karton beim Kunden an. Beim Inhalt fällt als erstes der sauber laminierte Rumpf mit den bereits angeformten Wallschinenen ins Auge. Auch die Ruderhacke ist vorhanden, das Führungsrohr für das Stevenrohr ist bereits einlaminiert. Es liegt eine gleitgelagerte (und sogar schon gefettete) Wellenanlage in brauchbarer Qualität bei. …weiterlesen

Wald- und Wiesenflieger - Fun und Action mit Pichlers Yak 55 Sport

Modell AVIATOR - Die in der Combo enthaltenen 9-Gramm-Servos vom Typ Master S2112 sind ihrer Aufgabe gewachsen. Geschwindigkeit und Stellgenauigkeit überzeugen. Etwas Getriebespiel ist vorhanden, wirkt sich aber nicht merklich auf die Flugeigenschaften aus. Die Yak 55 Sport von Pichler ist ein ausgezeichneter 3D-Kunstflugtrainer. Die Fluggeschwindigkeit kann sehr niedrig gehalten werden. Insgesamt verhält sich das Modell in jeder Fluglage absolut neutral und lässt sich stets präzise kontrollieren. …weiterlesen

Update

FMT - Flugmodell und Technik - Sicher kann sich jeder Modellflieger der Meinung anschließen, dass die Flut an Neuerscheinungen - und das in besonderem Maße bei den ARF-Modellen - kaum mehr überblickbar geworden ist. Die sehr kurzen Standzeiten der Modelle - kaum sind diese als Neuheiten in den Regalen, werden sie bald durch wieder neue Modelle abgelöst - lassen die Frage nach einer Produktpflege erst gar nicht aufkommen, das Produkt wird einfach ausverkauft. Erfreut nimmt man dann Ausnahmen zur Kenntnis, so im Fall der ‚kleinen‘ Jodel von Graupner. Hier wurden Mängel aufgenommen, die Konstruktion in vielen Details verbessert und das Modell in überarbeiteter Version wieder in den Handel gebracht.Es wurde ein ferngesteuertes Modell getestet. Auf die Vergabe einer Endnote wurde verzichtet. …weiterlesen