Graupner HPD 2707 im Test

(RC-Modellbau-Zubehör)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Elek­tro­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Graupner HPD 2707

    • Modell AVIATOR

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    „... Der Motor ist das Standard-Triebwerk für Graupners 10-Millimeter-EPP-Modelle. Er ist einwandfrei gefertigt und dreht problemlos einen großen 9 x 3-SlowFly Prop mit gutem Wirkungsgrad. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Graupner HPD 2707

Typ Elektromotor

Weiterführende Informationen zum Thema Graupner HPD2707 können Sie direkt beim Hersteller unter graupner.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vergleichstest - Motoren für Indoor-Kunstflugmodelle

Modell AVIATOR 2/2016 - Graupner kauft den sehr preisgünstigen chinesischen Motor - zusammen mit dem passenden Controller - für seine EPP-Modelle über den Hersteller der Bausätze zu und lässt ihn für sich umlabeln. Der mechanische Aufbau ist, von der Länge abgesehen, absolut identisch. Für uns ist der 26,7 g leichte Graupner HPD 2707 deshalb so interessant, weil er mit einer spezifischen Drehzahl von 1.500 U/min/V in der Lage ist, selbst eine große 9-Zoll-Luftschraube ganz bequem zu drehen. …weiterlesen