Europ Assistance Reiserücktritt (Einzelvertrag, Familie) 1 Test

(Reiseversicherung)
Reiserücktritt (Einzelvertrag, Familie) Produktbild

Ø Mangelhaft (4,6)

Test (1)

Ø Teilnote 4,4

(47)

Ø Teilnote 4,9

Produktdaten:
Art: Rei­serück­tritt / -​abbruch­ver­si­che­rung
Mehr Daten zum Produkt

Europ Assistance Reiserücktritt (Einzelvertrag, Familie) im Test der Fachmagazine

    • Finanztest

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 14 von 14
    • Seiten: 10

    „ausreichend“ (4,4)

    Allgemeine Bedingungen: „ausreichend“;
    Risikopersonen: „ausreichend“;
    Versicherte Ereignisse (Gesundheit): „befriedigend“;
    Versicherte Ereignisse (Arbeit/Eigentum): „mangelhaft“;
    Verspäteter Antritt: „mangelhaft“;
    Reiseabbruch/Unterbrechung: „mangelhaft“;
    Verspätete Rückkehr: „mangelhaft“.  Mehr Details

Kundenmeinungen (47) zu Europ Assistance Reiserücktritt (Einzelvertrag, Familie)

47 Meinungen (26 ohne Wertung)
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
20
  • Achtung Gefahr !

    04.09.2019 von A.A.
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, schlechter Schutz, kein Schutz, schlechter Service, Bearbeitungszeit im Schadenfall

    Auch in einem lupenreinen Fall vom Reiserücktritt, ohne Intervention vom Rechtsanwalt bekommt man kein Geld. Alles was diese „Versicherung“ zu bitten hat ist Ignoranz und Schikanen in Form von absurden, oder gar rechtswidrigen Forderungen an Unterlagen. E-Mails werden grundsätzlich ignoriert. Am Telefon hockt eine nix-wissen-Person, und „betreut“ die verzweifelten Kunden in einer seltsamen Sprache. Ich finde, solche Unternehmer sind eigentlich ein Fall für die Staatsanwaltschaft.

    Antworten

  • ***

    24.06.2019 von Enrico Han
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, schlechter Schutz, kein Schutz, schlechter Service

    ***
    Vorsicht vor dieser Versicherung. Hier ist es nicht möglich telefonisch jemanden zu erreichen und man wird ständig weitergeleitet. Am Ende erreicht man eine Sprachbox bei der man nicht mehr weiter kommt. 300 Euro in den Wind geschossen. Europ Assistance = Betrügermasche! Kann von der Versicherung nur abraten. Noch nie so einen schlechten Service erlebt!

    Antworten

  • IM SCHADENSFALL NICHT EMPFEHLENSWERT!!!

    13.06.2019 von gerharo
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: schlechter Service, Bearbeitungszeit im Schadenfall

    Diese Versicherung mag zwar in ihren Leistungen gut bewertet werden, aber in der Abwicklung eines Schadens ist diese Versicherung eine Katastrophe.
    Am 12.06.2019 wird die Schadensmeldung - eingereicht am 07.05.2019 - immer noch bearbeitet, obwohl es sich um einen klaren Reiserücktritt wegen Krankheit handelt. Es geht um 500 Euro.
    Zum Sachverhalt:
    ich habe bereits am 07.05.2019 meine Schadensmeldung mit allen nötigen Anlagen per Brief -wie verlangt- an die Gesellschaft in Niederaula verschickt.
    Am 16.05.2019 habe ich über die Hotline nachgefragt, wie es mit dem Stand der Bearbeitung nun aussieht. Hier teilte man mir mit, dass die Unterlagen noch nicht eingescannt sind und somit mit der Bearbeitung noch nicht begonnen werden konnte.
    Bei meiner erneuten Nachfrage am 21.05.2019 erfuhr ich, dass hier meine Unterlagen immer noch nicht eingescannt sind, also immer noch nicht passiert. Daraufhin habe ich alle Unterlagen nochmals per E-Mail der Gesellschaft zur Verfügung gestellt. Auf meine Frage, wie lange es nun noch dauern wird, bis der Schaden abgewickelt wird, erhielt ich die Auskunft, dass ich noch mit mindestens weiteren vier Wochen rechnen müsste.
    Diese Bearbeitungsweise ist eine Frechheit!
    Ich bin aber kein Einzelfall, wie man Beiträgen in der Google-Suchmaschine unter dem Begriff: " europ assistance Bewertungen" entnehmen kann.
    Hinter dieser Abwicklungsweise scheint eine Strategie zu stecken!

    Antworten

Datenblatt zu Europ Assistance Reiserücktritt (Einzelvertrag, Familie)

Art Reiserücktritt / -abbruchversicherung

Weiterführende Informationen zum Thema Europ Assistance Reiserücktritt (Einzelvertrag, Familie) können Sie direkt beim Hersteller unter europ-assistance.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reise Ade

Finanztest 7/2007 - Wenn Urlauber eine Reise kurz vorm Start absagen, verlieren sie oft viel Geld. Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ist deshalb oft sinnvoll.FINANZtest erklärt in der Ausgabe 7/2007 warum eine Reiserücktrittskosten-Versicherung sinnvoll ist. …weiterlesen

Reiserücktrittskosten-Versicherung: „Urlaub geplatzt“

Finanztest 7/2006 - Wenn der Urlaub wegen eines Unfalls oder einer Krankheit platzt, erstattet die Rücktrittskostenversicherung wenigstens die Stornokosten. Zumindest bei teuren Reisen macht eine solche Police Sinn. Der Schutz ist nicht allzu teuer: Schon für weniger als 40 Euro gibts die Sicherheit, das Geld für eine 1 500 Euro teure Reise im Falle eines Falles zurück zu bekommen.FINANZtest hat Reiserücktrittskostenversicherungen untersucht und sagt, wo es guten und günstigen Schutz gibt. …weiterlesen

„Von Trier nach Miami“ - Tarife ohne Selbstbehalt

Finanztest 6/2008 - Wer sich für einen längeren Zeitraum im Ausland aufhält, braucht einen speziellen Auslandsreisekranken-Tarif für Einzelreisen. Die Police für Jahresverträge, die viele kleinere Reisen innerhalb eines Jahres abdeckt, reicht dann nicht mehr aus. Die Preise für Einzelpolicen liegen zwischen 36 und 7 000 Euro - je nach Reisedauer, Reiseziel und Alter des Versicherten. Immerhin: Fast die Hälfte der getesteten Tarife hat „sehr gute“ Vertragsbedingungen. Sie gewährleisten, dass Versicherte im Krankheitsfall optimal versorgt sind.Testumfeld:Im Test warern 16 Auslandsreisekrankenversicherungen mit Tarifen ohne Selbsbehalt. Sie bekamen Bewertungen von „befriedigend“ bis „sehr gut“. …weiterlesen