DocMorris Informationen zu Bezahlsystem 1 Test

(Online-Apotheke)
Informationen zu Bezahlsystem Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(8)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Online-​Apo­theke
Mehr Daten zum Produkt

DocMorris Informationen zu Bezahlsystem im Test der Fachmagazine

    • Finanztest

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • 30 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Schnell zu Details, deutlich erklärt, Vorsicht: im Warenkorb erfolgt Bestellung mit ‚weiter‘.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (8) zu DocMorris Informationen zu Bezahlsystem

8 Meinungen (5 ohne Wertung)
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Nach 5 Bestellungen verabschiedet

    von gloster
    (Ausreichend)

    Ich bin Privatpatient und bekomme einen Rabatt, wenn ich (verschreibungspflichtige) Medikamente aus der GKV-Liste der zuzahlungsbefreiten Medikamente wähle. Leider hat dies bei 3 von 5 Bestellungen bei D.Morris nicht funktioniert. Obwohl ich eine eindeutige Bestellung mit einer Pharmazentralnummer aufgebe, bekomme ich ständig teurere Medikamente geliefert und handle mir einen Abzug der Versicherung ein. Dadurch ist der ganze Rabatt sinnlos. Bei anderen Versandapotheken klappt das einwandfrei. Eigentlich schade, denn Doc-Morris ist sehr schnell.

    Antworten

  • Nie wieder Doc Morris

    von Hillarius2
    • Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt, es gibt KEINE Beantwortung von Fragen
    • Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger, Artikel, die man nicht dringend braucht

    Rezeptpflichtige Medikamente werden einfach nicht geliefert. Man bekommt KEINE Lieferinformation, erreicht NIEMANDEN an der Hotline und bekommt KEINE Antwort.
    Fazit: ich musste ohne Medikamente in den Urlaub fahren, weil ich so schnell keine neuen Rezepte mehr bekam!
    Das ist LEBENSGEFÄHRLICH!
    Eigentlich gehört denen das Handwerk gelegt!

    Antworten

  • Leistung + Sevice lässt deutlich nach!!!

    von trainer1
    • Nachteile: angegebene Kundenhotline nie besetzt
    • Geeignet für: Drogerieartikel

    Tja, DocMorris war mal gut. Das Unternehmen ist zu schnell gewachsen und kommt mit den Anforderungen nicht mehr klar.

    In Ettlingen steht ihre Niederlassung immer noch leer !

    Rezepte werden unbearbeitet retourniert, wenn Zuzahlungsgrenzen nicht klar sind bzw. man kein vergleichbares Präparat vorrätig hat. Man wird auch nicht kontaktiert!

    Die Sevicehotline ist ein Albtraum, man erreicht keinen kompetenten Ansprechpartener, e-mails werden augenscheinlich nie beantwortet. Warum?? Zuviel Werbemüll in den Paketen!

    Antworten

Datenblatt zu DocMorris Informationen zu Bezahlsystem

Typ Online-Apotheke

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hagebau Online Baumarktlidl-shop.de Onlineauftritt BezahlsystemWirkaufens.de Ankaufdienst für gebrauchte ElektronikreBuy.de An- und VerkaufsshopMomox.de Gebrauchtwaren-Ankäufer von Büchern und Co.Blidad.de Ankaufdienst für Bücher und Co.favoptic.de Online-Optikerlaufstar.de Onlineshop für Lauf-EquipmentMediashop.tv Online-Shopbesamex Internet-Apotheke