• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Digi­tal-​Piano
Tastenanzahl: 88
Integrierte Lautsprecher: Ja
Schnittstellen: Line-​In/-​Out, Kopf­hö­rer, USB
Gewicht: 11,4 kg
Abmessungen: 1322 x 232 x 102 mm
Mehr Daten zum Produkt

Casio PX-S3000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Tastatur lässt sich in dieser Preisklasse kaum mehr verbessern und bietet trotz der kompakten Maße ein realistisches Spielgefühl durch die optimierte Hammermechanik. ... Der Pianoklang ist überzeugend - ebenso das Lautsprechersystem. Der Funktionsumfang ist äußerst umfangreich und übertrifft das, was man in dieser Preisklasse erwarten würde. ...“

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Stärken: matte Tasten mit Grip sorgen für gutes Spielgefühl; Begleit-Songs können via Bluetooth gestreamt werden; großes Arsenal an Rhythmen und Effekten; leicht und portabel.
    Schwächen: Sounds außerhalb der Basiskategorien mittelmäßig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Casio PX-S3000

  • Casio PX-S3000 BK Privia
  • Casio PX-S3000 BK Deluxe Bundle
  • Casio PX-S3000 BK black Stagepiano
  • Casio PX-S3000 Digitalpiano
  • Casio - PX-S3000 BK
  • Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano Schwarz

Einschätzung unserer Autoren

PX-S3000

Außen schlank und rank, innen üppig

Stärken

  1. ansprechendes Kompaktdesign
  2. praktische Touch-Flächen anstelle von Knöpfen
  3. griffige Tastatur mit nachgebildeter Hammermechanik
  4. große Sound- und Effektbibliothek

Schwächen

  1. Lautstärke-Regler bei Dunkelheit schwer erkennbar

Die Bauweise hält man bei Casio schlank, aber es geht laut Check bei Okey nicht zulasten des Spielgefühls. Dieses wird dort nämlich als „fantastisch“ bezeichnet, vor allem wegen der nachgebildeten Hammermechanik, der griffigen Oberfläche und dem nicht zu starken Zurückfedern der Tasten. Die wichtigen Einstellungen treffen Sie hier über sensibel reagierende Touch-Flächen, etwa zum Anpassen der 700 Sounds. Positiver Nebeneffekt: Lästiger Staub verfängt nicht in Knopf-Zwischenräumen. Das gilt allerdings nicht für den Lautstärke-Regler und die zwei Drehknöpfe, die zum Modellieren von Effekten und Klangdetails gedacht sind. Sounds, Effekte sowie Funktionsumfang überzeugen und verblüffen angesichts des Preises und der kompakten Maße.

Datenblatt zu Casio PX-S3000

Typ Digital-Piano
Tastenanzahl 88
Integrierte Lautsprecher vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • Kopfhörer
  • Line-In/-Out
Gewicht 11,4 kg
Abmessungen 1322 x 232 x 102 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Casio PX-S3000 können Sie direkt beim Hersteller unter casio-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Howard Jones und die Revolution der Herzen

Beat 9/2006 - Jones: Auf dem Remix-Album von „Revolution Of The Heart“ gibt es bereits drei 5.1-Remixe. Wir wollen sehen, wie die Leute darauf reagieren. Wenn sie es mögen, wird das komplette Album nochmals in 5.1 herauskommen. Das zweite „Piano Solos“-Album wird ebenfalls in 5.1 sein. Beat: Das neue Album heißt „Revolution Of The Heart“ und beschreibt wieder das Thema der Selbstverbesserung, der inneren Revolution … Jones: Ja, bei mir dreht es sich eigentlich immer um dieselben Dinge. …weiterlesen