• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Ultra Plus Junior

Ultra Plus Junior

Für wen eignet sich das Produkt?

Sehr sportlich im Design und mit einer optimalen Belüftung ausgestattet wird der Caldene Ultra Plus Junior beim anspruchsvolleren jugendlichen Reiter viel Anklang finden. Für das gewisse Etwas sorgen kleine Kristalle an der Front, welche dezent genug sind, um nicht kitschig zu wirken. Mit diesem Reiterhelm sind beginnende und fortgeschrittene Reiteleven gut geschützt.

Stärken und Schwächen

Das Gehäuse ist wasserfest und der Überzug ähnelt echtem Leder. Mit großflächigen Lüftungsgittern wird ein besonders angenehmes Kopfklima erzeugt, das auch Hitzewellen gut kompensiert. Ergänzt wird dieses Plus durch ein atmungsaktives Innenfutter, welches auch herausgenommen werden kann. Die Sicherheitsnorm PAS 015 ist englischer Standard und ausreichend, solche Helme werden regelmäßig nach besonders strengen Kriterien geprüft. Für eine Turnierteilnahme wäre allerdings der Zusatz VG1 erforderlich, die neueste Norm. Der Reithelm wird mit einer hochwertigen Tasche geliefert, das erleichtert die Aufbewahrung und schützt vor Kratzern.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit rund 155 Euro bei amazon liegt der Juniorenhelm schon im anspruchsvolleren Bereich. Das ist aufgrund des interessanten Designs und der universellen Einsatzmöglichkeit durchaus angemessen. Kunden loben die gute Passform und das sehr leichte Gewicht, auch bei längerer Tragedauer ist der Kopfschutz bequem und luftig. Der Helm ist auch für Erwachsene erhältlich. Wer es klassisch mag, wird eventuell das Modell Tuta der gleichen Firma bevorzugen. Letzterer ist auch budgetmässig gesehen eine Alternative.