Befriedigend

2,8

Befriedigend (2,8)

ohne Note

BavariaDirekt Pkw-Versicherung im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,82)

    Platz 18 von 25

    Tarife: „gut“ (2,21);
    Transparenz: „ausreichend“ (3,74);
    Komfort: „gut“ (2,45);
    Kundendienst: „ausreichend“ (2,14).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BavariaDirekt Pkw-Versicherung

Kundenmeinung (1) zu BavariaDirekt Pkw-Versicherung

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von OrtwinMaid

    Verbraucherfeindlich! Nächste SF Klasse erst nach 20 Monaten unfallfrei

    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: schlechter Versicherungsschutz, unfreundliches Service-Personal, schlechte Kommunikation, schlechter Kundenservice
    Absolut nicht empfehlenswert!
    Ich war 8 Monate in 2018 bei einem anderen Versicherer und bin dann zu Bavaria gewechselt.
    Dann für 4 Monate bei Bavaria in 2018 angemeldet.
    Bavaria hat meine unfallfrei gefahrenen 8 Monate vom Vorversicherer nicht angerecht, sondern wird erst zum Ablauf von 12 Monaten ununterbrochen bei Bavaria die SF anerkennen. Somit muß ich 20 Monate unfallfrei fahren, um in die SF 31 zu kommen. Das ist dermaßen Kundenfeindlich, was ich bisher bei keinem anderen Versicherer erlebt habe. Ich werde es auch dem Aufsichtsamt melden.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Autoversicherung wechseln & sparen

PCgo - Die Tarife der Autoversicherer scheinen völlig willkürlich kalkuliert: Die Prämien differieren um bis zu 2.000 Euro pro Jahr. Dennoch sollte man zum Preis zusätzlich auch immer die Leistung vergleichen. Bis Ende November bleibt Zeit, die Versicherung zu wechseln.Auf 3 Seiten befasst sich die Zeitschrift PCgo (12/2010) mit dem Wechseln der Autoversicherung. Hierzu werden ein Tarifvergleich präsentiert und außerdem Tipps zur Kündigung der Autoversicherung gegeben. Außerdem erhält man Tipps zu Tarifrechnern, die helfen, eine günstige KFZ-Versicherung zu finden. …weiterlesen

Deutliche Unterschiede bei Preis und Leistung

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) - Neben Beiträgen und Leistungen der Tarife wurden zudem Transparenz und Komfort der Versicherer untersucht. Transparentester Anbieter im Test war die Sparkassen DirektVersicherung. So sind auf der Website der Sparkassen DirektVersicherung die wichtigsten Leistungen übersichtlich aufbereitet, es gibt einen FAQ-Bereich und die Kontaktdaten sind einfach und schnell auffindbar. Als Bester in der Kategorie Komfort konnte Cosmos Direkt überzeugen. …weiterlesen

Autoversicherer beschummelt: „Kilometerzahl mit Folgen“

Finanztest - Der Kunde hat Glück im Unglück: Der Versicherungsschutz geht ihm nicht verloren. Doch auf Basis der wahren Daten berechnen die Versicherer den Beitrag neu und kassieren bei Bedarf nach. Ein Jahresbeitrag Vertragsstrafe Hat der Autofahrer absichtlich falsche Angaben gemacht, kann zusätzlich eine Vertragsstrafe fällig werden, zum Beispiel ein Jahresbeitrag bei Axa, Generali und R+V24. In der Praxis kommt es aber selten dazu. …weiterlesen

Autoversicherung: „Preiskampf am Jahresende“

Finanztest - Da sind die Beiträge dann häufig höher. Die Konkurrenz läuft jedoch nicht nur über den Preis. Viele Unternehmen bieten mehrere Tarifvarianten an: eine preisgünstige Basisdeckung, dazu teurere Top-, Premium- oder Komforttarife mit einem umfangreicheren Leistungsspektrum. Dann bekommt der Kunde zum Beispiel in der Teilkasko Deckungsschutz bei Tierbissen oder eine auf alle Tierarten erweiterte Deckung von Wildschäden. …weiterlesen

Autoversicherung: „Wechseln und Geld sparen“

Finanztest - Der Rabattretter heißt deshalb auch "Freischuss". Im Jahr 2009 hatten noch rund 100 von 151 Autoversicherungen einen Rabattretter. Bis 2012 ist die Zahl der Tarife mit Retter auf 48 geschrumpft. Wer bislang einen Tarif mit Rabattretter hatte und in einen neuen ohne diesen Schutz wechselt, hat keinen Unfall mehr frei und wird nach einem Crash sofort in eine neue Schadensfreiheitsklasse eingestuft. …weiterlesen

Autoversicherung: „Harter Wettbewerb“

Finanztest - Hat er dies nicht, kostet der gleiche Tarif 63 Euro mehr. Noch erheblich größer ist der Unterschied beim Tarif „Basis Select“ der Huk-Coburg Allgemeine: Hier spart der junge Fahrer, der am begleiteten Fahren teilgenommen hat, 193 Euro im Vergleich zu seinem Altersgenossen, der den Führerschein erst mit 18 Jahren gemacht hat An sechs Modellkunden zeigen wir, wie groß die Spanne zwischen den günstigsten Angeboten und dem teuersten ist. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf