SCX10 Deadbolt Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Mons­ter­truck
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTR
Mehr Daten zum Produkt

Axial Racing SCX10 Deadbolt im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Axial SCX10 Deadbolt ist ein echt toller Scaler mit Potenzial. Für Anfänger ist das Modell bestens geeignet und für Fortgeschrittene mit dem Wunsch zur Optimierung ebenso. Die Elektronik ist ausgereift und praxistauglich. Das zu weiche Lenkgestänge lässt sich mit wenig Aufwand in den Griff kriegen.“

Datenblatt zu Axial Racing SCX10 Deadbolt

Typ RC-Monstertruck
Antrieb Elektromotor
Maßstab 1:10
Lieferzustand RTR

Weiterführende Informationen zum Thema Axial Racing SCX 10 Deadbolt können Sie direkt beim Hersteller unter axialracing.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

35-Euro-Racer

FMT - Flugmodell und Technik - Auch muss man zum Akkuwechsel stets die Fläche abschrauben. Hier sollte man vor allem darauf achten, dass ein versehentlich eingeklemmtes Kabel nicht die EWD beeinträchtigt. Das Modell am Schwerpunkt gefasst, das Gas reingeschoben - und ohne irgendwelche Zicken zieht der Prügelknabe aus der Hand. Schon bei den ersten Testrunden stellte sich das Modell als sehr neutral und gutmütig heraus. Der Schwerpunkt passt und im Rückenflug muss nicht gedrückt werden. …weiterlesen

Showtime

FMT - Flugmodell und Technik - Schon nach einer guten halbe Stunde steht der schnittige Doppeldecker mit einem Leergewicht von 2.482 g auf meinem Bautisch. Die Baubeschreibung gibt die Steckplätze aller Servokabel fest vor, bei der BNF-Basic-Version des Modells ist ein Spektrum-6-Kanal-DSMX-Empfänger auch schon fertig installiert. Man muss also nur noch den eigenen Spektrum-Sender an ihn binden. Das geht alles recht einfach und wird in der Anleitung in sieben Schritten ausführlich erklärt. …weiterlesen

Einer für alles

FMT - Flugmodell und Technik - Die notwendigen Ausschläge der Ruder in den unterschiedlichen Flugzuständen sind in der Anleitung beschrieben. Bis auf die Tiefenruderbeimischung zum Butterfly sind sie auch eine gute Ausgangsbasis. Die Bremswirkung mit Butterfly ist erwartungsgemäß groß, das Modell will dabei auch stark wegsteigen, daher habe ich den Tiefenrudermischanteil auf 7 mm erhöht. Der Schwerpunkt wurde zunächst nach Anleitung eingestellt. …weiterlesen

Zehn-Meister - 4x4 mit Brushlesspower

CARS & Details - Zu beachten ist lediglich, dass die Akkukabel des Fahrtenreglers werkseitig mit einem Deans-Stecksystem versehen wurden. Der Fahrakku muss natürlich passend dazu ausgewählt werden. Damit der Buggy auch weiß, was er zu tun hat, legt Absima den Coltsender CR2S.v2 mit ins RTR-Paket. Er überträgt die Steuerbefehle im modernen 2,4-Gigahertz-System zum Modell, wodurch früher übliche Probleme durch Kanalüberschneidungen von vornherein ausgeschlossen werden. …weiterlesen

Big Daddy - So viel ist die Carbon-Z T-28 von Horizon Hobby wert

Modell AVIATOR - Eigentlich benötigt man sie A) nur für die Zuordnung der beim jeweiligen Arbeitsschritt zu verwendenden Schrauben und B) zum Programmieren des Modellspeichers. Der hohe Vorfertigungsgrad bei einem Zwei-Meter-Motormodell ist beeindruckend gut. Alle Ruder sind werksseitig angeschlagen - teils mit Plastikscharnieren - und die Servos für die Seitenund Querruder sowie Landeklappen betriebsbereit eingebaut. Einzig das Lenkgestänge fürs Höhenruder ist nach dem Einbau des Leitwerks noch einzusetzen. …weiterlesen

Unverhofft kommt oft

ModellWerft - Die schöne Beschriftung liegt sauber geplottet dem Baukasten bei. Der Mast wird aus einem Messingrohr und diversen Zurüststteilen aus Resin und Spritzguss aufgebaut. Die Lampenkörper sind, wie immer bei Sievers, beleuchtbar ausgeführt. Dies trifft natürlich auch auf die Steuerbord-/Backbordlaternen auf dem Steuerhausdach zu. Das Lampenbord besteht hier wieder aus Resinguss. Weitere Teile zur Komplettierung des Aufbaudachs sind Gussteile aus Metall. …weiterlesen

Green Hornet - Axials Deadbolt auf SCX10-Basis

CARS & Details - Die Karosserie des neuen Axial SCX10 Deadbolt von Hobbico ist aus robustem Lexan gefertigt und zudem sehr vorbildgetreu. In der giftgrünen Lackierung wirkt der Deadbolt sportlich und aggressiv. Kühlergrill, Heck und Frontleuchten sowie Türgriffe und Scharniere bestehen aus dünner, sauber und blasenfrei aufgeklebter Folie. Auch das sonstige Dekor ist perfekt auf dem Modell platziert. Bei vielen anderen schon beklebten RTR-Modellen ist das leider nicht selbstverständlich. …weiterlesen

Abrakadabra - Aus groß wird klein

CARS & Details - Auf jeden Fall ist die Karosserie lackierbar, was viel Raum für eigene Ideen lässt. Scale-Details finden sich einige am Modell. Sogar ein Rückspiegel im Inneren wurde nicht vergessen. Auch Außen ist alles so, wie es sein soll. Lüftungseinlässe wie bei einem originalen und Kühlergrill mit dahinter verborgenem Kühler. Die Scheinwerfer und Blinkergläser sind aus klarem Kunststoff. Sie sind sogar für eine Beleuchtung vorbereitet. …weiterlesen

Radical Attack

RC-Heli-Action - Zwei Beleuchtungs-Sets gehören ebenfalls zum Lieferumfang: die Cockpit-Beleuchtung und die Navigationslichter, die im Bereich der Triebwerksgondel sitzen. Diese müssen auch jetzt vor dem Einsetzen der Mechanik montiert werden. Wie bei allen Modellen der Roban-Super-Scale-Serie ist die Mechanik SM2.0 für den Dom-Einbaubereich ausgelegt. Der Motor ist frontseitig angeordnet und die erste Getriebestufe wird mit einem Zahnriemen realisiert. …weiterlesen