ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gesamt­vo­lu­men: 45 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Arena International Fastpack 2.1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: viele Fächer; hochwertiger Reißverschluss; Nassfach; ausreichend Stauraum.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Arena International Fastpack 2.1

zu Arena International Fastpack 2.1

  • arena Unisex Rucksack Fast Urban (Wasserabweisend, Herausnehmbare Innentasche,

Datenblatt zu Arena International Fastpack 2.1

Basismerkmale
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 45 l
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter fehlt
Deckelfach fehlt
Hüftgurt mit Taschen fehlt
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach vorhanden
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff fehlt
Gepolsterter Hüftgurt fehlt
Gepolsterter Rücken fehlt
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung fehlt
Tragehenkel fehlt
Trinkschlauchhalterung fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Arena International Fastpack 2.1 können Sie direkt beim Hersteller unter arenawaterinstinct.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Lastenausgleich

outdoor - Doch auch bei den Kontaktrückenmodellen finden sich zwei Komfortkönige: der Lowe Alpine Aeon ND25 bzw.Aeon 27 und ganz besonders der Vaude Prokyon 30. Er überragt mit seinem flexiblen, eng anliegenden Schaumrücken das gesamte Testfeld, was vor allem daran liegt, dass er die Last gekonnt auf dem Beckenkamm abstützt und so die Schultern perfekt entlastet. …weiterlesen

Praxistest 2016, Teil 6: Wanderrucksäcke für Tagestouren (20 bis 26 Liter Volumen)

Wandermagazin - Verschlossen wird der Rucksack durch einen sowohl innen als auch außen breit abgedeckten 2-Wege RV, der sich insgesamt auf einer Länge von 70 cm öffnen lässt. Ansonsten weist der Rucksack noch Schulterkontrollriemen, Kompressionsriemen und Befestigungsschlaufen für Wanderstöcke auf. Unser Fazit: Der Mountain Hardwear Rainshadow 26 eignet sich prima für Schlechtwetterwanderungen, da alles, was man im, dank OutDry Membran wasserdichten, Hauptfach verstaut auch trocken bleibt. …weiterlesen