ohne Note
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Buggy
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTF, RTR
Mehr Daten zum Produkt

Amewi Buggy AM10B brushless im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Der AM10B ist ein Brushlessbuggy, der durch den kompletten Lieferumfang und nicht zuletzt seine Fahreigenschaften zu überzeugen weiß. Gemacht für eine befestigte Strecke und ausgelegt auf hohe Geschwindigkeiten markiert er den mit 199,- Euro zugegebenermaßen günstigen Einstieg in die Klasse Elektro-2WD.“

Kundenmeinungen (4) zu Amewi Buggy AM10B brushless

2,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
2 (50%)
1 Stern
1 (25%)

2,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Amewi Buggy AM10B brushless

Typ RC-Buggy
Antrieb Elektromotor
Maßstab 1:10
Lieferzustand
  • RTR
  • RTF

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Turbo

FMT - Flugmodell und Technik - Auch hier kommt bei mir immer 2-Komponenten-Kleber mit langer Aushärtezeit zum Einsatz, auch wenn die Anleitung überall Sekundenkleber empfiehlt. Der Einbau des Motors ist ebenfalls schnell erledigt. Der dem von Lindinger empfohlenen Potenza-Motor beiliegende Befestigungsstern hat allerdings nicht die gleichen Maße wie der vom Modellhersteller vorgesehene Torque-Motor, der zudem auch 100 g weniger wiegt. Es genügt aber, wenn man die Bohrungen des Sterns auf 4,8 bis 5 mm erweitert. …weiterlesen

Schweden-Baby - Der überraschende Aufstieg einer kleinen Windex

Modell AVIATOR - Der Stahlzapfen klebt sicher in der Wurzelrippe und die Einstellwinkeldifferenz passt. Der Flächenschnapp ist für das kleine Modell sehr kräftig. Damit wir beim Trennen nicht irgendwann etwas zerstören, haben wir dem Zapfen an den Flächen etwas von seinem Grat abgeschliffen und die Nut am Rumpf gefettet. Jetzt sitzen die Flügel immer noch fest, aber die Trennung ist kein Gewaltakt mehr. Die Querruderservos sind schnell eingeklebt und angeschlossen. …weiterlesen

Golf-Klasse

RC-Heli-Action - Die Scheibe darf aber keinesfalls am Außenring des Kugellagers im Hebel anliegen! Die von Mikado mitgelieferten Carbon-Heckrotorblätter der Marke EDGE haben 95 mm Länge und bieten damit genügend Leistung, um auch bei niedrigeren Drehzahlen ausreichend Schub zu liefern. Die aufwendig lackierte, hochglänzende Kabinenhaube des LOGO 550SE V2 liegt in Top Qualität bei (93 g) und lässt sich mit ihren Gummitüllen auf die zwei seitlichen Stehbolzen aufknüpfen. …weiterlesen

Unverhofft kommt oft

ModellWerft - Lange stand das Boot zum Verkauf und ging dann 2006 schließlich in Privatbesitz. Nach der Restaurierung dient es nun der Ausbildung von professionellen Schiffsführern. Der Heimathafen der Cornelia Clasina ist heute Hindelopen. Manfred Sievers hat das Modell im Maßstab 1:15 ausgelegt und ein handliches Modell mit einer Länge von 65 cm bei einer Breite von 23 cm herausgebracht. Sievers-typisch ist der schmucklose Umkarton. Aber der Inhalt kann sich sehen lassen. …weiterlesen

Filmen aus der Vogelperspektive

videofilmen - Diese sind aber von der Konstruktion, z. B. wegen aufwändiger Taumelscheiben, sehr teuer. Zudem neigen Helikopter ständig zum Driften, also zum Drehen um die eigene Achse, was durch den Heckrotor unterdrückt wird. Elektrische Modellbauhelikopter lassen sich daher schwer ruhig fliegen, sie stört schon leichter Wind. Zu Beginn der Helikopterentwicklung wurden zumeist mehrere Rotoren eingesetzt, eine aufwändige Steuerung mittels Taumelscheibe war noch nicht realisierbar. …weiterlesen

Blues Brothers - Kleine Unterschiede, große Wirkung

CARS & Details - Eine kräftige Brushless-Combo, eine grundsolide Verarbeitung sowie eine ansprechende Optik - und das Ganze zu einem einsteigerfreundlichen Preis. Das zeichnet den Truggy AM10ST sowie seinen Bruder AM10B von Amewi aus. Beide RC-Cars sind im Maßstab 1:10 ausgeführt und als Hecktriebler ausgelegt.Testumfeld:Verglichen wurden zwei ferngesteuerte Modelle. Die Produkte blieben ohne Endnote. …weiterlesen