• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Büro­ho­cker
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Living Style Sitztrainer

Sitz-​Alter­na­tive mit varia­blem Unter­ge­stell

Stärken
  1. mit 3D-Gummi-Unterseite oder Fußkreuz mit Rollen erhältlich
  2. großer Höhenverstellbereich
Schwächen
  1. vergleichsweise niedriges maximales Nutzergewicht

Als kurzweilige Alternative zum Drehstuhl, für Hobbyräume oder die Küche eignet sich dieser Hocker. Aldi Süd/Living Style bietet den Sitztrainer in zwei Ausführungen an: Eine ist mit einer flexiblen Gummi-Unterseite ausgestattet und dreidimensional beweglich. So schwingen Sie im Sitzen hin und her, halten dabei das Gleichgewicht und trainieren wie nebenbei Ihre Muskeln. Die zweite Variante ist mit Rollen versehen. Beide weisen einen großen Verstellbereich in der Höhe auf: die 3D-Variante von 44 bis 57 Zentimeter, die Rollen-Ausführung von 47 bis 59 Zentimeter. Damit eignet sich der Hocker für nahezu alle Körpergrößen. Leider hält er nur bis 110 Kilogramm aus – üblich sind 120, was jedoch zu verschmerzen ist. Schließlich zahlen Sie gerade einmal 80 Euro.

Datenblatt zu Aldi Süd Living Style Sitztrainer

Technische Daten
Typ Bürohocker
Max. Belastbarkeit 110 kg
Sitzhöhe 44 - 57 cm
Mit Kopfstütze lieferbar fehlt
Mit Armlehnen lieferbar fehlt
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Bewegliche Sitzfläche vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung fehlt
Sitzneigeverstellung fehlt
Rückenlehnen-Höhenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Lendenwirbelstütze fehlt
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen vorhanden
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung fehlt
Gewichtsautomatik fehlt
Verstellbare Lendenwirbelstütze fehlt
Rollen
Sitzlastgebremst fehlt
Ungebremst fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Version 2.0

FACTS - Die überdurchschnittlich guten Testergebnisse sprachen für ein gutes Design und eine solide Technik. Damit nicht nur Chefs in das Vergnügen eines ergonomischen Bürodrehstuhls kommen, entwarf KÖHL ein günstigeres Einstiegsmodell mit einer kleineren Sitzfläche sowie einer offenen Stuhlmechanik. KÖHL hat zudem das atmungsaktive 3mesh-Gewebe des Sitzes gegen einen klassischen Sitz komplett aus Schaum mit darüberliegendem Wattevlies getauscht. …weiterlesen