AKS Langzeit Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,3)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Aus­lands­rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung
Mehr Daten zum Produkt

ADAC AKS Langzeit im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 15 von 25

    Allgemeine Bedingungen (30%): „ausreichend“ (3,9);
    Krankenrücktransport, Überführung und Bestattung (30%): „sehr gut“ (1,4);
    Gesundheitsleistungen (30%): „ausreichend“ (3,9);
    Leistungen bei Kriegen, Pandemien (10%): „sehr gut“ (1,5).

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 16 von 24

    Allgemeine Bedingungen (30%): „befriedigend“ (2,9);
    Krankenrücktransport, Überführung, Bestattung (30%): „gut“ (1,9);
    Ausschlüsse bei Gesundheit (30%): „mangelhaft“ (4,8);
    Ausschlüsse bei Kriegen, Pandemien (10%): „sehr gut“ (0,5).

  • „ausreichend“ (4,2)

    Platz 23 von 25

    Allgemeine Merkmale (40%): „ausreichend“ (4,3);
    Krankenrücktransport (20%): „gut“ (2,2);
    Ausschlüsse bei Gesundheit (25%): „mangelhaft" (5,2);
    Ausschlüsse bei Kriege, Pandemien (15%): „mangelhaft“ (4,7).

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 18 von 27

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 24 von 36


    Info: Dieses Produkt wurde von Finanztest in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu ADAC AKS Langzeit

Typ Auslandsreisekrankenversicherung

Weitere Tests & Produktwissen

Bei Bedarf Privatpatient

Finanztest 10/2012 - Das hat Folgen für Ärzte, Pflegekräfte und Patienten, sagt Dr. Bernard Braun, Gesundheitswissenschaftler an der Universität Bremen. Wie wirken sich Fallpauschalen und Kostendruck im Krankenhaus aus? Braun: Ärzte und Pflegekräfte müssen mehr Patienten in immer kürzerer Zeit versorgen. Unter dieser Arbeitsverdichtung leiden Kommunikation und Zusammenarbeit im Krankenhaus. …weiterlesen

Garantie-Falle

Audio Video Foto Bild 2/2012 - Einzige Ausnahme: Conrad bietet eine günstige Garantie ohne Fallstricke. Die Gewährleistung ist die gesetzlich festgelegte Pflicht des Verkäufers (Händlers), einen Produktmangel kostenlos zu beseitigen – durch Reparatur oder Umtausch. Sie gilt zwei Jahre ab Kaufdatum. Bei Reklamationen, die mehr als sechs Monate nach dem Kauf anfallen, muss der Kunde beweisen, dass der Fehler bereits beim Kauf vorlag (Beweislastumkehr). …weiterlesen

Zusatzvericherungen

Finanztest Spezial Gesundheit (5/2009) - Da die Krankenkassen aber meist nur Policen von einem oder zwei Versicherern vermitteln, ist das Risiko groß, ein weniger vorteilhaftes Produkt angeboten zu bekommen. Am Beispiel Zahnzusatzversicherung (S. 43) zeigt sich dies: So vermitteln einige AOKs unter dem Namen AOK-ZahnOnTop eine Zahnzusatzversicherung der Bayerischen Beamtenkrankenkasse und der UKV, deren Leistung wir nur mit „ausreichend“ bewertet haben. Der Rabatt von rund 50 Cent im Monat macht diesen Nachteil nicht wett. …weiterlesen

Beste Behandlung trotz Kassentarif

OPTIMAL VERSICHERT 5/2007 - Der Arzt rechnet nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab und dadurch fällt der Rechnungsbetrag meist höher aus als die Erstattung durch die Kasse. Wer nicht auf dem Differenzbetrag sitzen bleiben möchte, holt sich über eine ambulante Zusatzversicherung die verbleibenden Restkosten wieder zurück. …weiterlesen

Auf Reisen nur das Beste

Finanztest 4/2009 - Das bieten beispielsweise die Barmenia und Central. Zwar sind laut Versicherungsvertragsgesetz seit 2006 alle Auslandsreise-Krankenversicherer verpflichtet, auch das Neugeborene zu versichern und die Behandlungskosten zu übernehmen, wenn kein anderer Krankenschutz für das Kind vorliegt. Doch nicht alle Verträge decken uneingeschränkt die Behandlungskosten, die für die Mutter entstehen können. Sportfreunde sollten beim Versicherer nachfragen. …weiterlesen

Zahnersatz: „Auf den Zahn gefühlt“

Stiftung Warentest 3/2009 - Die günstigsten mit „gut“ bewerteten Angebote waren die Tarife ZE 50 der Debeka, EZ+EZE der HanseMerkur und GZE2 der Inter sowie ZZ+ der Huk-Coburg. In einer Beispielrechnung zahlten 43 Jahre alte Männer höchstens 13 Euro im Monat, Frauen 16 Euro im Monat. Inzwischen ist schon wieder eine Reihe neuer Tarife auf den Markt gekommen. Kassenangebote. Versicherte der BIG Direktkrankenkasse bekommen den „sehr guten“ Tarif ZG der Barmenia etwas günstiger per Internet. Regelversorgung. …weiterlesen

Für fünf Euro fast Privatpatient

Guter Rat 12/2007 - Ergänzungstarife Diese bieten nicht nur Zuschüsse zu Zahnersatz und Zahnbehandlung, sondern auch für Brillen oder Kontaktlinsen, zu Heilpraktikerbehandlungen und für notwendige Arztbesuche im Ausland. Allerdings sind die Zuschüsse zum Zahnersatz hierbei deutlich geringer Welche Kasse? …weiterlesen

Für 10 Euro ausreichend versichert

REISE & PREISE 4/2013 (November-Januar) - Das Vorzeigen der EU-Krankenkassenkarte rief nur Kopfschütteln hervor, die Ärztin bestand auf Barzahlung. Zu Hause angekommen, berechnete die gesetzliche Krankenkasse hohe Bearbeitungsgebühren und wollte nicht den vollen Betrag erstatten. Erst die Auslandskrankenversicherung beglich nach Vorlage der Originalrechnungen alle angefallenen Kosten. Die Gesetzliche zahlt meistens nicht Wie das Beispiel zeigt, hilft die EU-Krankenkarte selbst in Europa nur eingeschränkt weiter. …weiterlesen

Reiseschutz immer besser

Finanztest 4/2011 - In der Regel sind 42 Tage Urlaub am Stück, bei einigen Versicherern auch 56 Tage, versichert. Die Versicherten können aber mehrmals im Jahr so lange verreisen. Reisewarnung. Hat das Auswärtige Amt für ein Urlaubsland eine Reisewarnung ausgesprochen, sollte man umplanen. Wer trotz Warnung in das Land fährt, kann im Notfall nicht mit Leistungen des Reisekrankenversicherers rechnen. Einige Veranstalter wie Düsseldorfer, Ergo Direkt, Neckermann und Nürnberger bieten auch dann Schutz. …weiterlesen