AachenMünchener Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung im Test

(Reiseversicherung)
Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung Produktbild
  • Gut 2,2
  • 5 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: Rei­serück­tritt / -​abbruch­ver­si­che­rung
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu AachenMünchener Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung

    • Finanztest

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 6 von 15
    • Seiten: 13

    „gut“ (2,2)

    Basisschutz Reiserücktritt (70%): „gut“ (2,0);
    Zusatzschutz Reiseabbruch (30%): „befriedigend“ (2,8).  Mehr Details

    • Finanztest

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 10 von 26
    • Seiten: 13

    „gut“ (2,2)

    • Finanztest

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 9 von 25
    • Seiten: 13

    „gut“ (2,2)

    • Finanztest

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 3 von 16
    • Seiten: 11

    „gut“ (2,2)

    Basisschutz Reiserücktritt (70%): „gut“ (2,1);
    Zusatzschutz Reiseabbruch (30%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Finanztest in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Finanztest

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 2 von 17
    • Seiten: 11

    „gut“ (2,2)

    Basisschutz Reiserücktritt (70%): „gut“ (2,1);
    Zusatzschutz Reiseabbruch (30%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Finanztest in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu AachenMünchener Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung

Art Reiserücktritt / -abbruchversicherung

Weitere Tests & Produktwissen

Krank statt Kreuzfahrt

Finanztest 1/2012 - Bei vielen Versicherern können auch Paare ohne Kind einen Familientarif buchen. Das ist aber meist nicht günstiger. Tarife ohne Selbstbeteiligung Wir empfehlen Tarife ohne Selbstbeteiligung. Denn sonst werden die Versicherten zur Kasse gebeten, wenn es zum Storno oder Reiseabbruch kommt. Kunden sind sich häufig nicht im Klaren darüber, dass sie bei Tarifen mit Selbstbeteiligung einen Eigenanteil an den Stornokosten zahlen müssen. …weiterlesen

Losfliegen mit Vollkasko

Finanztest 12/2010 - Für 956,64 Euro, inklusive vier Gepäckstücke, will die Familie mit einem Billigflieger ins Wintersportgebiet jetten. Dort warten Oma und Opa in einer gemieteten Ferienwohnung. Ein Unfall kann die Reise zum Platzen bringen. Ein komplizierter Beinbruch oder ein Blinddarmdurchbruch reichen aus. Ohne den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung bleibt die Familie auf dem größten Teil der Kosten sitzen. Die Fluggesellschaften erstatten in der Regel nur die Steuern und Flughafengebühren. …weiterlesen