Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Gürteltaschen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

23 Tests 39.700 Meinungen

Die besten Gürteltaschen

1-20 von 79 Ergebnissen

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: Gürteltaschen

Das Nötigste griff­be­reit

GuerteltascheJe kleiner eine Gürteltasche, desto besser, lautet eine speziell in Laufforen verbreitete Meinung. Je geräumiger sie gestaltet ist, desto praktischer, meinen Städtetourer und sehen in ihr vor allem ein Ersatzdepot für zu kleine Jacken- und Hosentaschen oder ein Behältnis für überall da, wo ein Rucksack zu viel wäre. Bei Gürteltaschen geht es tatsächlich mehrheitlich darum, die passende Größe zu finden – ein typischer Aspekt für reine Gebrauchsgegenstände und weniger für ein modisches Accessoires, das sie natürlich auch sein kann.

Bereit für das „Nötigste“

Der modische Aspekt steht immer dann im Vordergrund, wenn die Gürteltasche passend zum Outfit gewählt wird – auch für Sportarten wie Laufen, Radfahren, Bergabenteuer oder Reiten. Der Markt befriedigt hier alle Bedürfnisse, gleich ob Mode, Sport oder Funktionalität der Tasche im Fokus stehen. Im Prinzip aber wird man immer ganz ähnliche Gegenstände dabei haben, die man zugleich unter „das Nötigste“ subsumieren kann: Handy, Schlüssel, Portemonnaie – und je nach Einsatzzweck auch Kamera, Stadtplan, Brustgurt, Power Bar oder Gel - oder gleich die gesamte Tagesverpflegung nebst Trinkflasche. Doch vor allem die Ausstattung trennt die praktischen von den ärgerlichen Modellen. Dass Smartphone und Schlüssel artgerecht separiert gehören und das Ganze sich so elastisch und verstellbar zeigen sollte, dass es sich der aktuellen Bauchgröße anpassen lässt, ist eines der wichtigsten Kaufaspekte.

Gürteltasche ist Hüfttasche

Oft wollen Käufer wissen, worin sich Hüft- und Gürteltaschen überhaupt unterscheiden. Genauso häufig lautet eine Antwort: Wenn eine Tasche zur Seite gedreht werden kann und noch immer stramm und bequem sitzt, spricht nichts gegen ihre Verwendung als Hüfttasche – und ist auch interessant für Biker, Reiter und Hikingfreunde, die bevorzugt ein flexibles Modell mit einhändig verstellbarem Bauchgurt, eventuell noch mit Kordelzug für Kompression und zur Befestigung einer leichten Jacke suchen. Fehlkäufe begründen die Käufer sehr oft mit rutschenden, beim Laufen hüpfenden, wasserdurchlässigen und zu kleinen Gürteltaschen. Denn dann bringe man in der Regel auch nicht mehr unter als in Jacken- oder Hosentaschen, hat aber je nach Exemplar bis zu 50 Euro investiert. Namhafte Hersteller und solche, die es richtig machen, finden sich bei den großen (Outdoor-)Ausrüstern wie Vaude, Jack Wolfskin, South West Bound, Racelite, Black Canyon oder Tatonka.

Zur Gürteltasche Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gürteltaschen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Gürteltaschen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Gürteltaschen sind die besten?

Die besten Gürteltaschen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen