zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Manche mögen's heiß

Radfahren: Manche mögen's heiß (Ausgabe: 3/2013 (März)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Heißgetränke aus Thermosflaschen garantieren in den kühlen Jahreszeiten wohlige Wärme von innen. Wir untersuchten neun Isoflaschen hinsichtlich ihres Isolationsverhaltens. Sie kosten von 10,- bis 27,- Euro und passen auch in Flaschenhalter.

Was wurde getestet?

Neun Trinksysteme wurden getestet, aber nicht mit einer Endnote versehen.

  • Alfi IsoBottle Pure 0,5l

    • Typ: Thermoflasche;
    • Inhalt: 0,5 l;
    • Material: Edelstahl

    ohne Endnote

    „Vakuumisolierte Edelstahlflasche in ‚gebürsteter‘ Optik, ein Lufteinlass erleichtert das Trinken, auch mit 0,35 Liter.“

    IsoBottle Pure 0,5l
  • Barbieri Tankita Squeeze 0,5 l

    ohne Endnote

    „Gute Sommerflasche.“

  • Barbieri Tankita Thermica 0,5 l

    ohne Endnote

    „Sehr gute Winterflasche.“

  • Camelbak Podium Big Chill

    ohne Endnote

    „Kunststoffflasche, gut drückbar, mit Drehverschluss, das Membranventil verhindert ‚Nachtröpfeln‘.“

    Podium Big Chill
  • Elite Iceberg

    ohne Endnote

    „Sehr gute Winterflasche.“

    Iceberg
  • Elite Nanogelite 0,5l

    ohne Endnote

    „Sehr gute Winterflasche.“

    Nanogelite 0,5l
  • Pro Bikegear Bottle Squees Thermal 0,5 l

    ohne Endnote

    „Gute Sommerflasche.“

    Bottle Squees Thermal 0,5 l
  • Sigg Thermo Classic Line 0,7 l

    • Typ: Thermoflasche;
    • Inhalt: 0,7 l;
    • Material: Edelstahl

    ohne Endnote

    „Vakuumisolierte Edestahlflasche, mit doppelwandigem Becher ...“

    Thermo Classic Line 0,7 l
  • Zefal Arctica 0,7 l

    ohne Endnote

    „Sehr gute Sommerflasche.“

    Arctica 0,7 l

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Thermobehälter

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf