zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Nudelgerichte (1/2012): „Frosta und iglo bitten zu Tisch“

Stiftung Warentest: Frosta und iglo bitten zu Tisch (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Tiefkühl-Nudelgerichte: Fertiggerichte sind kein Genuss? Von wegen: Im Test schmecken fünf fast wie selbstgekocht – sie sind von Frosta und iglo. Ein Bami Goreng und ein Tortellini-Gericht bekommen die Note mangelhaft.

Was wurde getestet?

Im Test waren 24 Tiefkühl-Nudelfertiggerichte mit und ohne Fleisch, darunter 2 Bioprodukte. Die Bewertung für das Bami-Goreng reicht von „gut“ bis „mangelhaft“. Die Nudelgerichte mit Hähnchenfleisch wurden mit 2 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“ bewertet. Das Urteil für Nudelgerichte mit Spinat-Gorgonzola: 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Die gefüllten Tortellini und Tortelloni erhielten die Bewertung 2 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 1 x „mangelhaft“. Als Testkriterien dienten die sensorische Beurteilung (Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz, Mundgefühl, Nachgeschmack), die chemische sowie die ernährungsphysiologische und mikrobiologische Qualität. Des Weiteren wurden auch Verpackung und Deklaration geprüft. Lautete die sensorische Beurteilung „mangelhaft“, konnte das Qualitätsurteil nicht besser ausfallen. War die chemische Qualität „mangelhaft“, konnte das Urteil nicht besser, bei „ausreichender“ oder „mangelhafter“ Deklaration maximal eine halbe Note besser sein.

Im Vergleichstest:
Mehr...

9 Bami-Goreng-Gerichte im Vergleichstest

  • Frosta Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „gut“ (1,9) – Testsieger

    „Bestes Bami Goreng. Als einziges sensorisch sehr gut: Besonders aromatisch und vielfältig im Geschmack. Viel knackiges Gemüse. Sehr übersichtliches Zutatenverzeichnis. Allerdings ist der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit bei der empfohlenen Zugabe von zwei bis drei Esslöffeln Öl zu hoch.“

    Bami Goreng

    1

  • Bofrost Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „gut“ (2,2)

    „Gute Qualität vom Heimlieferer. Vielfältig gewürzt, knackiges Gemüse. Enthält vergleichsweise viel Fleisch, es ist aber trocken. Sensorisch noch gut. Wenig Fett – auch für Senioren geeignet. Die 1000-Gramm-Packung soll drei bis vier Portionen ergeben, vier Personen werden davon aber kaum satt.“

    Bami Goreng

    2

  • Ökoland Bami Goreng (Bio)

    • Typ: Bami Goreng

    „gut“ (2,2)

    „Süßlich mit Vollkornnudeln. Sensorisch gutes Bio-Bami-Goreng. Außergewöhnlich: Es schmeckt süßlich mit einer Karamellnote und besonders aromatisch nach Hühnerfleisch. Für Senioren ist der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit zu hoch. Teuerstes Nudelgericht im Test. Es ist schwer portionierbar.“

    Bami Goreng (Bio)

    2

  • Iglo Viva Asia! Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „gut“ (2,3)

    „Mit Curry, Kurkuma und Koriander. Vielfältig gewürzt. Sensorisch gut. Bei der Zubereitung in der Pfanne wird die Zugabe von einem Esslöffel Öl empfohlen: Damit ist der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit zu hoch. Die kleine Schrift der Zutatenliste ist schlecht lesbar.“

    Viva Asia! Bami Goreng

    4

  • Aldi Nord / Sternberger Pfanntastico Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „gut“ (2,4)

    „Wenig Fett und Kalorien. Noch gutes Bami Goreng mit kleinen sensorischen Fehlern. Selbst bei Zubereitung in der Pfanne mit ein bis zwei Esslöffeln Öl ist der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit nicht zu hoch – auch für Senioren geeignet. Mit Säuerungsmittel und Stabilisator. Preisgünstig.“

    Pfanntastico Bami Goreng

    5

  • Lidl / Vitasia Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „gut“ (2,4)

    „Preisgünstig und gut. Das Bami Goreng riecht und schmeckt vor allem nach Sojasoße, es ist sensorisch aber noch gut. Der Fettgehalt ist für eine warme Mahlzeit bei der empfohlenen Zugabe von drei Esslöffeln Öl zu hoch.“

    Bami Goreng

    5

  • Aldi Süd / Prima Pfanngericht Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „befriedigend“ (2,6)

    „Faserige, holzige Bambussprossen. Das Bami Goreng schmeckt außerdem überwiegend nach Sojasoße. Mit nur einem Esslöffel Öl bei der Pfannenzubereitung ist der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit nicht zu hoch – auch für Senioren geeignet. Mit Säuerungsmittel.“

    Bami Goreng

    7

  • Kaufland / K-Classic Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „ausreichend“ (4,0)

    „Besonders salzig. Sensorisch gerade noch ausreichendes Bami Goreng. Untypisch mit viel Soße, riecht und schmeckt nach Kohl und Brühe. Höchster Salzgehalt im Test: Eine 400-Gramm-Portion schöpft die tolerierbare Menge pro Tag fast aus. Mit Hefeextrakt und Würze.“

    Bami Goreng

    8

  • Jütro Asia Feinschmecker-Menue Bami Goreng

    • Typ: Bami Goreng

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Schlechte Qualität. Sensorisch mangelhaft: Riecht und schmeckt leicht fade, untypisch nach Brühe, Wirsing, Lauch. Fleisch leicht alt, trocken. Geringster Fettgehalt im Test. Viele Kennzeichnungsmängel. Mit Würze, Aromazusatz, Emulgatoren und Säuerungsmittel.“

    Asia Feinschmecker-Menue Bami Goreng

    9

5 Nudelgerichte mit Hähnchenfleisch im Vergleichstest

  • Frosta Hähnchen Geschnetzeltes

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    „Beste Hähnchennudelpfanne. Als einzige sensorisch sehr gut: Besonders aromatisches Fleisch und Gemüse. Aber weniger Pilze als angegeben. Geringer Kalorien- und Fettgehalt – auch für Senioren geeignet. Das Zutatenverzeichnis ist sehr übersichtlich.“

    Hähnchen Geschnetzeltes

    1

  • Iglo Viva Deutschland! Hähnchen-Geschnetzeltes

    „gut“ (2,3)

    „Mit Spätzle. Sensorisch gutes Hähnchen-Geschnetzeltes. Riecht und schmeckt besonders aromatisch nach Gemüse. Enthält wenig Kalorien und wenig Fett – auch für Senioren geeignet. Die kleine Schrift des Zutatenverzeichnisses ist aber schlecht lesbar.“

    Viva Deutschland! Hähnchen-Geschnetzeltes

    2

  • Eismann Nudel-Hühnchenpfanne

    „befriedigend“ (2,8)

    „Durchschnittlich und teuer. Schmeckt nach Fertigsoße. Weiches Fleisch mit wenig Biss. Die angegebene Portionsgröße von 260 Gramm macht kaum satt. Für Senioren zu viel Fett für eine warme Mahlzeit. Mit Aromazusatz und Hefeextrakt.“

    Nudel-Hühnchenpfanne

    3

  • Apetito Schlemmerpfanne Geschnetzeltes ‚Zürcher Art‘

    „befriedigend“ (3,5)

    „Überflüssiges Werbeversprechen. ‚Ohne Konservierungsstoffe‘ ist die Regel bei Gefrostetem. Schmeckt nach Fertigsoße. Der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit ist bei Pfannenzubereitung mit Sahne fast ausgeschöpft. Angegebene Portion etwas klein. Mit Säureregulatoren.“

    Schlemmerpfanne Geschnetzeltes ‚Zürcher Art‘

    4

  • Real Quality Penne mit Hähnchenbrust

    „ausreichend“ (4,5)

    „Am meisten Kalorien im Test. Wenig Gemüse, Abbildung verspricht mehr. Sensorisch ausreichend: Soße kleistrig, Fleisch trocken. Zu viel Fett für eine warme Mahlzeit bei empfohlener Fettzugabe. Die angegebene Portion ist etwas klein. Laut Packung nur für die Pfanne.“

    Penne mit Hähnchenbrust

    5

5 Nudelgerichte mit Spinat Gorgonzola im Vergleichstest

  • Iglo Viva Italia! Penne Gorgonzola

    „gut“ (2,0) – Testsieger

    „Beste Spinat-Gorgonzola-Nudeln. Als einzige sensorisch sehr gut: Spinat sehr frisch, schmeckt kräftig nach Blauschimmelkäse. Am wenigsten Salz im Test. Senioren schöpfen mit 400 Gramm den Kaloriengehalt für eine warme Mahlzeit aus. Zutatenliste schlecht lesbar.“

    Viva Italia! Penne Gorgonzola

    1

  • Jütro Penne Gorgonzola

    „gut“ (2,1)

    „Niedriger Salzgehalt. Sensorisch gut – am besten mit Milch zubereiten. Schmeckt kräftig nach Blauschimmel- und gereiftem Bergkäse. Fett- und Kaloriengehalt sind für eine warme Mahlzeit nicht zu hoch – das Gericht ist auch für Senioren geeignet. Preisgünstig.“

    Penne Gorgonzola

    2

  • Aldi Süd / Primana Pasta Penne Gorgonzola

    „gut“ (2,2)

    „Preisgünstig und gut. Sensorisch noch gutes Spinat-Gorgonzola-Nudelgericht. Der Fett- und Kaloriengehalt sind für eine warme Mahlzeit nicht zu hoch – das Gericht ist auch für Senioren geeignet. Mit Zusatzstoffen: Schmelzsalze und Säuerungsmittel.“

    Pasta Penne Gorgonzola

    3

  • Kaufland / K-Classic Penne Gorgonzola

    „befriedigend“ (2,8)

    „Schmeckt nach Käsepulver. Ist stumpf im Mund – sensorisch gerade noch befriedigend. Nicht zu viel Fett und Kalorien für eine warme Mahlzeit – ist auch für Senioren geeignet. Mit Aromazusatz und Zusatzstoffen: Verdickungsmittel und Schmelzsalze. Preisgünstig.“

    Penne Gorgonzola

    4

  • Rewe / Bio Tagliatelle mit Blattspinat, Grünkern und Gorgonzola (Bio)

    „befriedigend“ (2,8)

    „Viel Spinat, aber zu salzig. Außergewöhnlich: Mit Grünkern – schmeckt nussig – und Vollkornnudeln. Für Senioren zu viel Fett für eine warme Mahlzeit. Hoher Salzgehalt. Angegebene Portion ist zu klein. Schwer portionierbar. Mit Zusatzstoff: Schmelzsalz.“

    Tagliatelle mit Blattspinat, Grünkern und Gorgonzola (Bio)

    4

5 gefüllte Tortellini- / Tortelloni-Sorten mit Käse-Sahne-Soße im Vergleichstest

  • Frosta Tortellini Käse-Sahne

    • Typ: Tiefkühl-Tortellini

    „gut“ (1,9) – Testsieger

    „Mit Muskatnote. Sensorisch sehr gute Tortellini. Sie riechen und schmecken nach frischer Sahne, aromatisch nach Gemüse und Käse. Der Fettgehalt ist aber auch ohne Zugabe von Milch für eine warme Mahlzeit zu hoch. Sehr übersichtliches Zutatenverzeichnis.“

    Tortellini Käse-Sahne

    1

  • Iglo Viva Italia! Tortelloni Käse-Sahne

    • Typ: Tiefkühl-Tortellini

    „gut“ (1,9) – Testsieger

    „Mit Basilikumnote. Sensorisch sehr gute Tortelloni. Sie riechen und schmecken nach frischer Sahne, aromatisch nach Gemüse und Käse. Für Senioren ist der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit aber zu hoch. Das Zutatenverzeichnis ist schlecht lesbar.“

    Viva Italia! Tortelloni Käse-Sahne

    1

  • Edeka / Gut & Günstig Ricotta-Spinat Tortelloni

    • Typ: Tiefkühl-Tortellini

    „befriedigend“ (2,6)

    „Gemüsebrühe sticht hervor. Riecht und schmeckt unausgewogen nach Gemüsebrühe. Hat nicht zu viel Fett und Kalorien für eine warme Mahlzeit – auch für Senioren geeignet. Auf der Verpackung ist nur die Zubereitung in der Pfanne empfohlen. Preisgünstig.“

    Ricotta-Spinat Tortelloni

    3

  • Lidl / Combino Tortelloni Käse-Sahne

    • Typ: Tiefkühl-Tortellini

    „befriedigend“ (3,5)

    „Viel Fett und Knoblauch. Sensorisch ausreichend: Riecht und schmeckt dominant nach Knoblauchpulver – das ist aber nicht aus dem Zutatenverzeichnis ersichtlich. Fade Füllung. Hoher Fettgehalt – selbst bei der Zugabe von Wasser statt Milch ist der Fettgehalt für eine warme Mahlzeit zu hoch.“

    Tortelloni Käse-Sahne

    4

  • Aldi Nord / Mama Mancini Tortellini Käse-Sahne

    • Typ: Tiefkühl-Tortellini

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Fleisch versteckt. Mangelhaftes Gericht: Manche Tortellini sind mit Schweinefleisch gefüllt, obwohl ‚mit Gemüsefüllung‘ auf der Verpackung steht und Fleisch nicht im Zutatenverzeichnis auftaucht. Geringer Fettgehalt. Geringster Kaloriengehalt im Test. Als Zusatzstoff ist Schmelzsalz enthalten.“

    Tortellini Käse-Sahne

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Nudelgerichte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf