RC-Modellbau-Zubehör im Vergleich: Analysespektrum - Acht Spektrum 2,4-Gigahertz-Empfänger im Vergleich

Modell AVIATOR

Inhalt

Spektrum hat derzeit etwa ein Dutzend unterschiedlicher 2,4-Gigahertz-Empfänger im Programm - da verliert so mancher Modellpilot den Überblick. Damit garantiert der optimale Empfänger im Flugmodell Verwendung findet, haben wir acht weit verbreitete Spektrum-Receiver in kleine Schaumwaffeln, große Elektro-Segler, riesige Kunstflugmaschinen sowie in Turbinenjets eingebaut.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht 2,4-Gigahertz-Empfänger. Eine Endnote wurde jeweils nicht vergeben.

  • Spektrum AR500

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „... Obwohl der AR500 als Full-Range-Empfänger klassifiziert ist, kann er in puncto Reichweite nicht mit den Spektrum-High-End-Empfängern der 9000er-Serie mithalten ... Somit beschränkt sich das typische Einsatzspektrum dieses 7,1 Gramm leichten Mini-Receivers in erste Linie auf Schaumwaffeln jeder Art ...“

    AR500
  • Spektrum AR6100E

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „... Der Hersteller spezifiziert den AR6100 als Short-Range-Empfänger ... Somit ist der AR6100 der passende 2,4-Gigahertz-Empfänger für Parkflieger, Schaumwaffeln bis hin zu Indoor-Mini-Hubschraubern, wo eine Reichweite von etwa 200 Meter völlig ausreicht ...“

    AR6100E
  • Spektrum AR6200

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „Trotz Full-Range und Satellitenempfänger erzielt der AR6200 nur etwa 55 Prozent der Reichweite ... In der Praxis ist das jedoch kein Beinbruch, denn in kleinen bis mittelgroßen Trainermodellen mit Elektro- oder Verbrennungsmotor bis maximal 2 Meter oder in Elektroseglern bis etwa drei Meter Spannweite kann man den AR6200 guten Gewissens einbauen.“

    AR6200
  • Spektrum AR6250

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „... Da man die beiden 101 Millimeter langen Peitschenantennen aus dem Rumpf heraus führen kann, eignet sich dieser 4 Gramm leichte Mini-Receiver sowohl für herkömmliche Flugmodelle als auch für kleine Hitech-Flieger in CFK-Bauweise. ...“

  • Spektrum AR7000

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „Von der Empfindlichkeit und den Servoanschlüssen her erfüllt der AR7000 in (Elektro-)Seglern voll und ganz seinen Zweck. Auch in Kunstflugmaschinen bis zu 2,6 Meter Spannweite mit 100 Kubikzentimeter-Boxermotoren setzen ihn Modellflugsportler mit großem Erfolg ein. ...“

    AR7000
  • Spektrum AR9000

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „Der AR9000 ist ein Empfänger mit voller Reichweite, der in Flugzeugen jeder Art und Größe eingesetzt werden kann. Einzige Einschränkung: Wegen der Stummelantennen eignet er sich nicht für Carbonrümpfe. ...“

    AR9000
  • Spektrum AR9100

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „Der AR9100 wurde speziell für große Flugmodelle entwickelt, in denen viele stromhungrige Power-Servos verbaut sind. ...“

    AR9100
  • Spektrum AR9300

    • Typ: Fernsteuersystem

    ohne Endnote

    „Der neue Spektrum AR9300 ist ein High-End-Empfänger mit neun Servo-Anschlüssen, der laut Herstellerangaben speziell für Segelflugzeuge entwickelt wurde. Er lässt sich aber ebenfalls in großen Motormodellen einsetzen. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema RC-Modellbau-Zubehör