RC-Modellbau-Zubehör im Vergleich: Lenk-Rat

3D-Heli-Action - Heft Nr. 2 (März/April 2012)

Inhalt

Mehr, immer mehr muss es sein. Alles muss immer größer, leistungsstärker, leichter, besser werden. Das ist unser Antrieb, der den Fortschritt bringt. Dieses Prinzip macht natürlich auch nicht vor dem RC-Modellbau halt. Auch hier werden die Modelle immer größer und technisch komplexer. Das beschränkt sich nicht nur auf den Antrieb, durch die neue Stabilisierungstechnik mit Kreiselementen müssen auch unsere Servos schneller, stärker und genauer arbeiten. Aus dieser Entwicklung heraus sind Rudermaschinen entstanden, die genau wie die elektrischen Antriebe unserer Helis mit bürstenlosen Motoren versehen sind. Und wenn der Strom - aus welchen Gründen auch immer - nach oben hin begrenzt ist, muss eben die Spannung angehoben werden. Wir sind beim Hochvolt (HV)-Betrieb angelangt.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Hochvolt-Servos. Ein weiteres wurde vorgestellt. Die Produkte blieben ohne Endnoten.

  • MKS HBL980

    • Typ: Servos

    ohne Endnote

    „... Edel präsentiert sich das Servo, denn das Gehäuse ist komplett aus Aluminium gefräst. ... Im Logo macht das MKS eine sehr gute Figur. Auch mit ihm ist nicht das leichteste Nachpendeln feststellbar. Die Heckrotor-Empfindlichkeit konnte sich mit der Testdrehzahl von 1.900 Umdrehungen pro Minute im Sender auf 58 Prozent im Mittelfeld einordnen. Eine Erwärmung war ... nicht feststellbar.“

    HBL980
  • robbe Modellsport Futaba Servo-BLS256HV

    • Typ: Servos

    ohne Endnote

    „... Optisch und haptisch macht es einen qualitativ hochwertigen Eindruck. ... Das Futaba-Servo besitzt einen Alu-Korpus, der als Kühlkörper fungieren soll. Warm wurde dieser jedoch nie. Das Hauptabtriebszahnrad besteht aus Metall, die restlichen drei Zahnrädchen aus Kunststoff. Diese sind von Werk aus sehr gut gefettet und sollten so sehr lange ohne Zunahme von Getriebespiel arbeiten. ...“

    Futaba Servo-BLS256HV
  • Savöx SB-2272MG

    • Typ: Servos

    ohne Endnote

    „... punktet mit sauberer Verarbeitung außen wie auch innen. Es ist mit Gummiringen gegen Spritzwasser geschützt und besitzt ein Gehäusemittelteil aus eloxiertem Aluminium. Dieses dient als Kühlkörper und wird im Betrieb seiner Funktion voll gerecht. Nimmt man den Heli hart ran, kann das Servo handwarm werden. Das Getriebe besteht aus einer Stahl-Messingmischung. Eine Paarung, die sehr sauber und weich läuft ...“

    SB-2272MG

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema RC-Modellbau-Zubehör