Bürostühle im Vergleich: Do it yourself kontra Full Service

FACTS: Do it yourself kontra Full Service (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Kaufen kleinere Unternehmen Büromöbel, greifen sie nach wie vor zu denen von Ikea. In Praxen, Kanzleien, aber auch Agenturen oder Handwerksbetrieben finden sich zuhauf Büroeinrichtungen vom blau-gelben Einrichtungshaus. Das Hauptargument pro Ikea: der Preis. Dafür nehmen die Unternehmer offensichtlich einiges in Kauf, vom Gang durch das gesamte Einrichtungshaus bis hin zum Zusammenbau in Eigenregie. Dass sich die Sache auch einfacher und qualitativ hochwertiger erledigen lässt, zeigt diese FACTS-Arena: Wir vergleichen den Ikea-Drehstuhl ‚Volmar‘ mit dem ‚Anteo‘ von KÖHL Bürositzmöbel.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei Bürostühle mit den Bewertungen „sehr gut“ und „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ergonomie, Sitzkomfort, Funktionalität, Service und Preis.

  • 1

    Anteo Tube

    Köhl Anteo Tube

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Armlehnen verstellbar, Synchronmechanik

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    Bequemes und gesundes Sitzen ist vor allem bei der Arbeit wichtig. Der Anteo ist bequem und unkompliziert in der Handhabung. Das Besondere beim Erwerb des Stuhls ist der Service. Köhl liefert frei Haus und gibt dem neuen Besitzer eine umfassende Einweisung in die korrekte Anpassung an seine Bedürfnisse. Dass man dafür erfahrungsgemäß etwas mehr hinblättern muss, ist nicht verwunderlich, kann sich aber lohnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 2

    Volmar + Nackenstütze + Armlehne

    Ikea Volmar + Nackenstütze + Armlehne

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Kopfstütze, Rückenlehne verstellbar, Sitztiefe verstellbar

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „... Um den Selbstbau kommt bei ‚Volmar‘ niemand herum - oder er zahlt den Preis für die Montage. Dann erhält der Nutzer einen soliden und bequemen Drehstuhl, der allerdings in einigen Details wie Bedienung und Funktionalität verliert. Für das Home-Office ist dies noch zu verschmerzen, für den Einsatz im Unternehmen eignet sich Volmar nur bedingt und dies nicht zuletzt aufgrund fehlender Prüfzeichen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bürostühle