Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Schrauben & Dübel am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

3 Tests 4.900 Meinungen

Die besten Schrauben & Dübel

1-20 von 22 Ergebnissen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017

    Eins rauf mit Mappe

    Testbericht über 1 Schraubendreher-Set

    zum Test

    • selber machen

    • Ausgabe: 1-2/2013
    • Erschienen: 01/2013

    Schnellbefestigung: BTS Glasfaserdübel

    Testbericht über 1 Schrauben & Dübel

    Testumfeld: Es wurden dübel getestet, die man für „gut“ erachtete.

    zum Test

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Seiten: 1

    Einfach geschraubt

    Testbericht über 1 Schrauben & Dübel

    Der Selbstbau von Holzterassen ist für fast jeden Heimwerker eine überschaubare Maßnahme. Um den Einstieg noch etwas einfacher zu gestalten, hat kwb eine Starterbox zusammengestellt. Testumfeld: Einzeltest.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Schrauben & Dübel.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • Motorrad News

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 4

    Schief gewickelt

    Es gibt sie in lang oder kurz, in verschiedenen Steigungen und Härtegraden, als Torx, Kreuz oder Sechskant, aus Edelstahl, Alu oder Titan - ein ganzer Industriezweig beschäftigt sich ausschließlich mit Schrauben. NEWS zeigt, wie genau sie unsere Motorräder zusammenhalten.

    ... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber

  • Schief gewickelt
    Motorrad News 3/2012 Kreuzschlitzköpfe gibt es in den Größen 0 bis 4, an Motorrädern finden sich die Größen 1 - 3 häufiger. Wichtig ist, immer die passende Größe und natürlich die passende Kopfform (PH/PZ) zu wählen. Generell gilt, dass der Schraubendreher satt und mit minimalem Wackeln im Schraubenkopf sitzen muss. Ansonsten ist der Schraubendreher zu klein oder hat die falsche Kopfform. Bei innenbetätigten Schrauben (Innensechskant, Torx und Innenvielzahn) droht ebenfalls Ungemach.
  • Sicher ist Sicher!
    Heimwerker Praxis 2/2012 (März/April) Zur Sicherung der Scharnierplatten an der Werkbank gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder sie wird mit Schlossschrauben angeschraubt oder die Schrauben werden an die Scharnierplatten geschweißt. In unserem Fall haben wir die Schrauben vor dem Anstrich verschweißt. Vor dem Farbauftrag wird das Metall mit Verdünnung abgewaschen, damit die Farbe gut hält. An der Werkbank haben wir dann 4,5-mm-Löcher gebohrt und die Schrauben von innen gekontert 4 Einfacher kann eine Schublade kaum gesichert werden.