Aktien Vergleich

324

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010

    Ebbe im Zinsmeer - Wohin mit dem Geld?

    Testbericht über 19 Geldanlagemöglichkeiten

    DIE BESSEREN ALTERNATIVEN: Die Sparer sind frustriert, für ihr Geld gibt es kaum noch Zinsen. Doch auch in diesen Zeiten gibt es gute Renditen mit überschaubarem Risiko. Testumfeld: Insgesamt wurden 19 Geldanlagemöglichkeiten untersucht: 5 Sparkonten, 5 Pfandbriefe, 5 Aktienanleihen/ Mischfonds sowie 4 Aktienfonds. Betrachtet wurden Sicherheit, Rendite und Transparenz.

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013

    Zertifikat auf 100 gleichgewichtete Aktien

    Testbericht über 1 Aktie

    Testumfeld: Geprüft wurde ein Indexzertifikat, das keine Endnote erhielt.

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Seiten: 6

    Gebührentricks ärgern Anleger

    Testbericht über 71 Investmentfonds

    Investmentfonds: Ausgerechnet die Erholung aus der Krise versüßen sich die Fondsgesellschaften mit Erfolgsgebühren. Fair gehts dabei nicht zu. Testumfeld: Im Test waren 71 Aktienfonds Welt mit Erfolgsgebühr, die im Dauertest regelmäßig bewertet wurden. Die Bewertung für die Qualität der Fonds über 5 Jahre reichte von 32,0 bis 70,4 von jeweils 100 möglichen Punkten.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Aktien.

Ratgeber zu Wertpapiere

Auswahlkriterien für Dividendenstrategie

Für eine aktive Dividendenstrategie eignen sich nicht alle Aktien. Bei der Auswahl der Aktien fürs Portfolio sollte deshalb nicht nur die Dividendenrendite eine Rolle spielen. In einem vorgeschalteten Selektionsprozess sollten Aktien anhand einiger wichtiger fundamentaler Kriterien gefiltert werden.

Dividendenstrategien zielen auf vergleichsweise konstante Erträge ab. Es bringt deshalb wenig, Werte aus der zweiten oder dritten Reihe ins Portfolio aufzunehmen. Der Jahresumsatz eines Unternehmens sollte sich auf mindestens 1 Mrd. Euro belaufen. Dieser Jahresumsatz sollte mindestens in den drei zurückliegenden Geschäftsjahren erreicht worden sein.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Dividendenpolitik. In der Vergangenheit sollten die Ausschüttungen möglichst konstant gewesen sein. Im Idealfall wird sogar in Verlustjahren eine Dividende ausgeschüttet, die aus Rückstellungen der Vorjahre finanziert wird.

Auch ein Blick auf die Branche kann nicht schaden. Für Dividendenstrategien eignen sich Versorgertitel erfahrungsgemäß gut, weil zum einen die Dividendenrendite hoch ist und zum anderen sowohl Stromversorger als auch große Telekommunikationsunternehmen vergleichsweise unabhängig von der konjunkturellen Entwicklung sind.

Wie bei jeder Strategie gilt auch bei einer auf Ausschüttungen fokussierten Vorgehensweise, dass nicht nur einzelne Komponenten, sondern das Gesamtbild stimmen müssen: Das Portfolio sollte breit gestreut sein und keinesfalls nur wenige Einzelaktien -schon gar nicht alle aus derselben Branche – umfassen.

Zur Aktie Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Aktienanlagen

Alle anzeigen
    • Finanztest

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 8

    Dividendenaktien: „Heimliche Perlen“

    Im Zinstief sind Aktien mit hoher Dividende sehr attraktiv. Viele Titel mit verlässlichen Ausschüttungen verstecken sich in der zweiten Reihe. In diesem achtseitigen Ratgeber beschäftigt sich Finanztest (4/2015) mit Dividendenaktien. Dabei untersuchte die Zeitschrift 160 Aktien aus der Dax-Familie. Außerdem verrät der Artikel, wie man mit Indexfonds gezielt auf

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 2

    Aktien: „Die Balance halten“

    Wer Vermögen aufbauen möchte, sollte auch auf Aktien setzen. Mit einigen Grundregeln haben Anleger die Risiken im Griff. Auf zwei Seiten erklären die Experten der Stiftung Warentest in Ausgabe 11/2014 der Zeitschrift test, was hinter dem Begriff ETF steckt und warum sich Aktienfonds für Einsteiger lohnen können, um das eigene Vermögen aufzubauen.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 3

    Auslandsaktien: „Steuergrüße aus der Ferne“

    Ausländische Aktien bringen oft hohe Dividenden. Anleger verspielen einiges davon, weil sie die Quellensteuer verschenken. Das muss nicht sein. Auf insgesamt 3 Seiten erläutert Finanztest (7/2014), wie Aktien-Anleger durch Erstattung der abgezogenen Quellensteuer im Ausland höhere Dividenden erhalten. Dabei gibt die Zeitschrift Tipps zur Verrechnung mit der

    ... zum Ratgeber