Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Kopierpapiere am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

77 Tests 22.800 Meinungen

Die besten Kopierpapiere

1-20 von 394 Ergebnissen
  • Canson Infinity Edition Etching Rag

    • Sehr gut

      1,0

    • 1  Test

      31  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Infinity Edition Etching Rag von Canson, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Sigel Ultra-Photo-Papier hochglänzend

    • Sehr gut

      1,1

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Ultra-Photo-Papier hochglänzend von Sigel, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    2

  • Canon Pro Platinum PT-101 (A4)

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      1309  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Pro Platinum PT-101 (A4) von Canon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • HP Advanced Photo Paper Q5456A (250 g/m²)

    • Sehr gut

      1,3

    • 7  Tests

      3530  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Advanced Photo Paper Q5456A (250 g/m²) von HP, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Canon Pro Premium Matte PM-101 (A4)

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      184  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Pro Premium Matte PM-101 (A4) von Canon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • Canon Photo Paper Plus Glossy II (PP-201)

    • Sehr gut

      1,3

    • 6  Tests

      3542  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Photo Paper Plus Glossy II (PP-201) von Canon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    6

  • Epson Ultra Glossy Photo Paper (300g/m²)

    • Sehr gut

      1,3

    • 2  Tests

      2170  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Ultra Glossy Photo Paper (300g/m²) von Epson, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    7

  • Canon Photo Paper Pro II

    • Sehr gut

      1,3

    • 4  Tests

      1310  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Photo Paper Pro II von Canon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    8

  • Hahnemühle FineArt Fine Art Baryta 325

    • Sehr gut

      1,3

    • 3  Tests

      28  Meinungen

    9

  • HP Advanced Glossy Photo Paper Q8692A (250 g/m²)

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      2126  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Advanced Glossy Photo Paper Q8692A (250 g/m²) von HP, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    10

  • Canon Photo Paper Pro Platinum

    • Sehr gut

      1,4

    • 5  Tests

      1305  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Photo Paper Pro Platinum von Canon, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    11

  • Canon Everyday Use Glossy GP-501 (A4)

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      571  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Everyday Use Glossy GP-501 (A4) von Canon, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    12

  • Brother BP71GA3

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      534  Meinungen

    Druckerpapier im Test: BP71GA3 von Brother, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    13

  • HP Professional Inkjet-Papier matt beidseitig (Q6593A)

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      569  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Professional Inkjet-Papier matt beidseitig (Q6593A) von HP, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    14

  • Hahnemühle FineArt Baryta FB (350g)

    • Sehr gut

      1,4

    • 2  Tests

      17  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Baryta FB (350g) von Hahnemühle FineArt, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    15

  • Epson Traditional Photo Paper

    • Sehr gut

      1,4

    • 3  Tests

      261  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Traditional Photo Paper von Epson, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    16

  • Canson Infinity Baryta Photographique

    • Sehr gut

      1,4

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Infinity Baryta Photographique von Canson, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    17

  • Avery-Zweckform Inkjet Premium Photo Paper Glossy

    • Sehr gut

      1,4

    • 4  Tests

      1  Meinung

    Druckerpapier im Test: Inkjet Premium Photo Paper Glossy von Avery-Zweckform, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    18

  • Brother BP71GA4

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      225  Meinungen

    Druckerpapier im Test: BP71GA4 von Brother, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    19

  • Pearl Schwarzwald Mühle Excelsior matt (200g/m²)

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      184  Meinungen

    Druckerpapier im Test: Schwarzwald Mühle Excelsior matt (200g/m²) von Pearl, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Druckerpapiere nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Druckerpapiere

Wel­ches Foto­pa­pier ver­wen­den?

Der Markt für Druckerpapiere könnte kaum verwirrender sein: Da konkurrieren „Originalpapiere“ der einzelnen Druckerhersteller mit Spezialpapieren der Kamerahersteller und No-Name-Produkten der verschiedensten Drittanbieter, da wird unterschieden nach Oberflächenbeschaffenheit, Papiergewicht und Format. So fällt es schwer, den Überblick zu behalten und zu entscheiden, welches Papier nun das richtige für den gewünschten Zweck sein könnte. Dazu im Folgenden ein paar Tipps.

Matte Papiere

Um lästige Spiegelungen auf den Bildern bei direktem Lichteinfall zu vermeiden, sollte mattes oder seidenglänzendes Papier genutzt werden. Solches Papier wird im Handel häufig unter der Bezeichnung „FineArt“ verkauft, üblich ist auch der längere Begriff „Digital FineArt Paper“. Dies sind Künstlerpapiere oder besonders hochwertige Papiere mit Grammaturen, also einem Papiergewicht, von bis zu 500 g/m². Ähnlich einer Leinwand verhält sich dabei insbesondere Kreuzgewebe, weshalb solche Papiere zusätzlich mit dem entsprechenden, englischen Begriff „Canvas“ gekennzeichnet werden.

Glänzende Papiere

Wer dagegen keinen direkten Lichteinfall zu befürchten hat, kann zu Papieren mit glänzenden oder hochglänzenden Oberflächen greifen. Sie liefern meist kräftiger leuchtende Farben und insgesamt bessere Bilder. Allerdings schreiben die wenigsten Papierhersteller einfach „glänzend“ auf ihre Verpackung. Solches Papier verbirgt sich vielmehr hinter – natürlich wieder einmal englischen – Werbebegriffen wie High Glossy oder Ultra High Gloss. Vorsicht vor anmutigen Umschreibungen wie Satin oder Pearl – damit sind umgekehrt die seidenglänzenden Papiere gemeint.

Papiergewicht

Was das Papiergewicht anbelangt, gibt es Fotopapiere in Grammaturen zwischen in der Regel 150 und 500 g/m². Klassische Bürogrammaturen wie 80 und 100 g/m² sind so gut wie nie vertreten. Prinzipiell gilt nämlich: Je höher die Grammatur, desto stabiler ist auch das Papier. Wer seine Fotos ohnehin hinter Glas und Passepartou an die Wand hängen möchte, kommt mit den leichteren Grammaturen noch gut zurecht. Doch erst Grammaturen um 260 g/m² entsprechen dem herkömmlichen Fotopapier, während Papiere jenseits von 300 g/m² schon solide Kartonstärke haben und auch ohne stützenden Rahmen und Glas an die Wand passen.

von Janko Weßlowsky

Zur Druckerpapier Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Druckerpapiere

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Druckerpapiere Testsieger

Weitere Ratgeber zu Druckerpapiere

Alle anzeigen 

    • Business & IT

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Seiten: 3

    Durchblick statt Zettelwirtschaft

    Die Arbeitszeit zu erfassen und sie Tätigkeiten und Projekten zuzuordnen ist eine sinnvolle Sache, scheitert oft aber an den Tücken der Umsetzung. Mit der richtigen Software lässt sich das Problem aber durchaus lösen.

    ... zum Ratgeber

    • Business & IT

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 4

    Kampf den Papierbergen

    Immer mehr Unternehmen - vom Ein-Mann-Büro bis zum Weltkonzern - scannen ihre Papierdokumente bereits am Anfang des Verarbeitungsprozesses. Somit sind die Informationen von vornherein elektronisch verfügbar - mit allen Vorteilen der IT. Sie lassen sich durchsuchen, mehrfach verwenden, verlustfrei kopieren und elektronisch weiterverarbeiten oder weiterleiten.

    ... zum Ratgeber

    • FineArtPrinter

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 3

    Wenn es ein besonderes Papier sein soll

    Fasern von Bambus, Hibiskus (Kenaf), Maulbeerbaum oder gar von Zuckerrohr werden für hochwertige Fine-Art-Medien verarbeitet. Während sich die Hahnemühle-Papiere Bamboo (Bambus) und Sugar Cane (Zuckerrohr) in der Oberfläche nicht sehr von Baumwollpapieren unterscheiden, gibt es einige Spezialpapiere mit extrem auffallendem Aussehen, die wir Ihnen nachfolgend

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Druckerpapiere sind die besten?

Die besten Druckerpapiere laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen