Die Anforderungen an Windeln sind hoch: Bequem, leicht zu handhaben und sicher sollen sie sein – sowohl beim Spielen als auch im Schlaf. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Windeln für Babys am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

8 Tests 123.200 Meinungen

Windeln für Babys Bestenliste

Top-Filter: Getestet von

Stiftung Warentest

Stif­tung Waren­test

ÖKO-TEST

ÖKO-TEST

Konsument

Konsument

1-20 von 71 Ergebnissen
  • Pampers Baby-Dry

    Sehr gut

    1,2

    2  Tests

    2949  Meinungen

    1

  • Pampers Premium Protection Größe 4

    Sehr gut

    1,3

    1  Test

    999+  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Premium Protection Größe 4 von Pampers, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Pampers Baby-Dry Größe 4

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    999+  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Baby-Dry Größe 4 von Pampers, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • HiPP Baby Sanft Extra weiche Windeln Größe 4 maxi

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    3518  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Baby Sanft Extra weiche Windeln Größe 4 maxi von HiPP, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    4

  • dm / Babylove Premium-Windeln Größe 4 maxi

    Gut

    1,7

    1  Test

    410  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Premium-Windeln Größe 4 maxi von dm / Babylove, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    5

  • Pampers Baby-Dry Maxi 7-18 kg

    Gut

    2,0

    1  Test

    2  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Baby-Dry Maxi 7-18 kg von Pampers, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    6

  • 7

  • Windelalarm Windelwarner mit Signalton oder Blinken

    Befriedigend

    3,3

    0  Tests

    24  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Windelwarner mit Signalton oder Blinken von Windelalarm, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    8

  • Amazon Mama Bear Nappies ultra dry Größe 4

    Ausreichend

    3,6

    1  Test

    456  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Mama Bear Nappies ultra dry Größe 4 von Amazon, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    9

  • Unter unseren Top 9 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Windeln für Babys nach Beliebtheit sortiert. 

  • Lidl / Lupilu Soft & dry Größe 4

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Soft & dry Größe 4 von Lidl / Lupilu, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Edeka / elkos Babyglück Premium-Windeln Größe 4 maxi

    Befriedigend

    2,6

    2  Tests

    0  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Babyglück Premium-Windeln Größe 4 maxi von Edeka / elkos, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Lillydoo Windeln No. 4

    Gut

    1,9

    1  Test

    0  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Windeln No. 4 von Lillydoo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • dm / Babylove Nature Öko-Windeln Größe 4 maxi

    Befriedigend

    2,9

    1  Test

    0  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Nature Öko-Windeln Größe 4 maxi von dm / Babylove, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Rewe Babytime Premium Windeln Größe 4 maxi

    Befriedigend

    2,7

    1  Test

    0  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Babytime Premium Windeln Größe 4 maxi von Rewe, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Penny Babytime Premium Windeln Größe 4 maxi

    Befriedigend

    2,7

    1  Test

    0  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Babytime Premium Windeln Größe 4 maxi von Penny, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Kaufland / K-Classic Baby Windeln Größe 4, Maxi, 7-18 kg

    Befriedigend

    3,0

    1  Test

    0  Meinungen

  • Pampers Simply Dry Windeln Größe 4, Maxi, 7-18 kg

    Gut

    1,8

    1  Test

    1126  Meinungen

    Windel für Babys im Test: Simply Dry Windeln Größe 4, Maxi, 7-18 kg von Pampers, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Aldi Nord / Vibelle Windeln Größe 4, Maxi, 7-18 kg

    Befriedigend

    3,0

    1  Test

    0  Meinungen

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Windeln

Win­dels­lips kon­tra Hös­chen­win­deln

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Stiftung Warentest bewertet Haut­verträglich­keit, Trage­komfort, Rück­nässe und Hand­habung
  • Stiftung Warentest: Gute Einwegwindeln gibt es auch günstig
  • Windelslips gelten als Trainingshöschen für die Phase bis zum endgültigen Trockenwerden
  • Windelslips können auch im Stehen gewechselt werden
  • Schadstoffe als großer, eigener Prüfpunkt - u. a. Form­aldehyd, Pestizide, Weichmacher
  • Hautreizungen bei Mama-Bear-Nappies von Amazon

Babywindeln Lidl Lupilu soft & dry Größe 4 Gutes muss nicht teuer sein: Die Einwegwindeln Lupilu soft & dry von Lidl sind laut Stiftung Warentest komfortabel, auslaufsicher und leicht in der Handhabung. (Bildquelle: lidl.de)

Für Kleinkinder gibt es die aus dem Babyalter bekannten Höschenwindeln mit Klettverschluss, eine Ablösung der Stoff- oder Mehrwegwindeln, die trotz besserer Kostenbilanz bei den meisten Eltern auf krasse Ablehnung stoßen. Eine jüngere Entwicklung sind die Windelslips, die an den Seiten geschlossen sind und sich dank ihres rundherum dehnbaren Windelbunds und elastischer Beinbündchen wie eine Hose an- und ausziehen lassen.

Vorteile von Windelslips: mehr Selbständigkeit zu Beginn des Trockenwerdens

Die Vorteile der Windelslips sind vor allem für die Kleinen groß: Kinder, die schon stehen können und kurz darauf mobil werden, wollen ihre neuen Fähigkeiten möglichst den ganzen Tag lang ausprobieren und meist auch präsentieren. Umso frustrierender, sich zum Wechseln der herkömmlichen Einwegwindeln wie ein Baby hinlegen zu müssen. Windelslips dagegen können im Stehen gewechselt werden. Das fördert das Ich-bin-groß-Gefühl des Kindes ungemein. Aber auch die Selbständigkeit und Sauberkeit werden unterstützt, da die Hose vom Kind schnell selbst heruntergezogen werden kann, wenn es merkt, dass es andernfalls jeden Moment seinen feuchten Allerwertesten spüren würde. Diese Art der Windel ist besonders praktisch für unterwegs und auf Reisen, da so keine Liegefläche zum Windelwechseln benötigt wird.

Kritik: Scheinnutzen für bequeme Eltern?

Kritiker:innen macht der Kaufdruck solcher vermeintlich unverzichtbaren Produkte skeptisch. Ist das Kind bereits in der Lage, den Schließmuskel zu kontrollieren und Bescheid zu sagen, wenn es auf das Töpfchen muss, wird man ihm auch unterwegs nicht zumuten wollen, aus Mangel an öffentlichen Toilettenanlagen bewusst in die Hose zu machen. Überhaupt sei solch ein Produkt nur das Ergebnis findiger PR-Strategen, insbesondere des dominierenden Anbieters von Kinderwindeln Procter & Gamble auf der Suche nach einem lukrativen Alleinstellungsmerkmal. Die zweite Idee der Windelslips als Trainingshöschen für die Phase bis zum endgültigen Trockenwerden ist jedoch nicht von der Hand zu weisen. Bis zur endgültigen Kontrolle über die Schließmuskeln können mehrere Monate vergehen – und vornehmlich vor dem Schlafgengehen wäre es auch unpraktisch, dem bettfertigen Würmchen die frische Windel wieder komplett ablegen zu müssen, nur weil die Blase dann sehr spontan doch nochmal drückt.

Ist das Beste auch das Teuerste? - Das sagt die Stiftung Warentest?

Pampers Baby-Dry Größe 4 Die Besten haben ihren Preis: Pampers Baby-Dry, getestet in der am häufigsten gekauften Größe 4, können besonders viel Flüssigkeit aufsaugen und speichern. (Bildquelle: amazon.de)

Gute Qualität muss nicht teuer sein, urteilt die Stiftung Warentest in einem aktuellen Test zu Babywindeln. Unter den mit „gut“ bewerteten Einwegwindeln sind auch einige, die nur rund halb so teuer sind wie zwei Markenprodukte mit dem Testurteil „sehr gut“. Die besten Windeln bei Stiftung Warentest sind zwei Produkte von Pampers: die Premium Protection für rund 25 Cent das Stück und die Baby-Dry für rund 21 Cent pro Stück. Im Vergleich zur Konkurrenz halten diese die Kleinen länger trocken – auch nachts. Zum Vergleich: Die „guten“ Modelle von Lidl (Lupilu soft & dry) und Edeka (elkos Baby Glück) sind mit rund 12 bzw. 13 Cent (zum Testzeitpunkt) deutlich günstiger. Bei einem geschätzten Tagesverbrauch von fünf Windeln könnten Eltern im Vergleich zum Testsieger bis zu 255 Euro im Jahr sparen, schreibt die Stiftung Warentest. Gerade tagsüber seien diese eine gute Alternative. Die günstigen Windeln von Penny (Babytime Premium) und Rewe (Babytime Premium) sind im Prüfpunkt Auslaufschutz dagegen nur „befriedigend“. Auch mit den Mama-Bear-Windeln von Amazon bleibt der Babypo nicht lange trocken.

Mit 12 bis 13 Cent pro Stück sind die guten Windeln der Handelsmarken von dm, Edeka und Lidl nur halb beziehungsweise ein Drittel so teuer wie die von Pampers und andere Markenwindeln. Trotzdem schützen sie gut vor dem Auslaufen, halten den Po trocken und liegen angenehm auf der Haut. – Stiftung Warentest in Heft 8/2021

von Annette Frenzel

Zur Windel für Babys Bestenliste springen

Tests

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 8/2021
    • Erschienen: 07/2021
    • Seiten: 8

    Sauber macht lustig

    Testbericht über 11 Windeln für Babys

    „Wochenlang machten 254 Mädchen und Jungen für uns die Hosen voll. Viele Windeln sind gut, Pampers ist am besten.“ Testumfeld: Die Stiftung Warentest verglich elf Babywindeln miteinander. Zwei Produkte erhielten die Bestnote „sehr gut“, fünf schnitten „gut“ ab, drei waren „befriedigend“

    zum Test

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014

    Return to Sender

    Testbericht über 4 Onlineshops und 40 Babyprodukte

    Onlineshops machen den Kauf der Kinderausstattung vom Sofa aus möglich. Unser Test zeigt, mit welchen Stolperfallen die Kunden rechnen müssen ... Testumfeld: Es wurden vier Onlineversender von Babyausstattungen geprüft, die Noten von „gut“ bis „ausreichend“ erzielten. Des Weiteren testete man jeweils 10 Produkte aus dem Sortiment der Versender. Hier lagen die

    zum Test

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014

    Auskuriert!

    Testbericht über 4 Onlineshops und 40 Babyprodukte

    Es ist praktisch, die Babyausstattung am Computer zu bestellen. Aber wie gut sind Service und Produkte? ... Testumfeld: Es wurden vier Onlineversender von Babyausstattungen geprüft, die 2 x mit „gut“ und 2 x mit „ausreichend“ bewertet wurden. Des Weiteren testete man jeweils 10 Produkte aus dem Sortiment der Versender. Hier lagen die Bewertungen von „sehr gut“ bis

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Windeln für Babys

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Windeln für Babys sind die besten?

Die besten Windeln für Babys laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf