Dreiwege-Weiche Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Typ: Kom­po­nente
Mehr Daten zum Produkt

TILLIG Modellbahnen Dreiwege-Weiche im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „gut+“ (3,5 von 5 Punkten)

    „PRO: Vorbildähnliche Nachbildung der Doppelweiche; betriebssichere Ausführung.
    KONTRA: Hohes Schienenprofil; Schwellen ohne Maserung.“

zu TILLIG Modellbahnen Dreiwegeweiche

  • 83230 TT Tillig Gleis (ohne Bettung) Dreiwegweiche 166 mm 15 ° 353 mm
  • TILLIG 83230 TT Tillig Gleis (ohne Bettung) Dreiwegweiche 166mm 15° 353mm
  • TILLIG 83230 TT Tillig Gleis (ohne Bettung) Dreiwegweiche 166mm 15° 353mm
  • TILLIG 83230 TT Tillig Gleis (ohne Bettung) Dreiwegweiche 166 mm 15 ° 353 mm

Kundenmeinung (1) zu TILLIG Modellbahnen Dreiwege-Weiche

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu TILLIG Modellbahnen Dreiwege-Weiche

Typ Komponente

Weiterführende Informationen zum Thema TILLIG Modellbahnen Drei-Wege-Weiche können Sie direkt beim Hersteller unter tillig.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Doppelspaß - Brushlesspower in zweiter Auflage

CARS & Details 4/2016 - Werkseitig sind keinerlei Steckverbindungen an den Powerkabeln vorzufinden. Als Träger- und Testmodell sollte ein 1:8er-Wettbewerbsbuggy herhalten. Die Montage von Regler und Motor im Modell verliefen ohne irgendwelche Besonderheiten. Festzustellen bleibt allenfalls, dass die drei Motorkabel relativ kurz ausfallen, was bei Chassis-Layouts, bei denen Motor und Regler weiter auseinander sitzen, durchaus Probleme schaffen könnte. Für unser Testfahrzeug reichten sie aber vollkommen aus. …weiterlesen

Lichtspiel

TRUCKS & Details 5/2015 - Der Inhalt der kleinen Pappschachtel des Carson-Begrenzungsleuchtensets von Dickie-Tamiya besteht aus vier Platinen, bestückt mit LED und Anschlusskabeln, Verteilerplatine, Verbindungs- und Akkuanschlusskabel. Das Akkuanschlusskabel wird zwischen die Stromversorgung der MFC und dem Fahrakku gesteckt. Das andere Kabel verbindet die Anschlussplatine mit der Steckerleiste auf der MFC. In der zweiten Tüte findet man diverse, verchromte Kunststoffspritzlinge. …weiterlesen

You need speed

RC-Heli-Action 2/2015 - Dabei zeigt sich, dass die gerade noch ausreichende Heckrotor-Performance des Trainers mit dem Speed-Rumpf nicht mehr voll befriedigt. Es wurden deshalb die originalen Align-Heckrotorblätter mit einer Länge von 105 Millimeter (mm) gegen längere Exemplare von Radix mit 110-mm-Blattlänge getauscht. Das bereitet zwar im ersten Moment ein paar Sorgenfalten auf der Stirn, weil sich jetzt der Hauptrotor-Blattkreis deutlich über dem des Heckrotors befindet. …weiterlesen

Dr3isamkeit

3D-Heli-Action Nr. 4 (Juli/August 2012) - Helis der 500er-Klasse mit etwa einem Meter Rotordurchmesser werden immer beliebter. Kein Wunder, dass sich auch die Zubehörhersteller mächtig ins Zeug legen. Antriebstechnisch zählen hier die Scorpion-Motoren längst mit zu den Favoriten. Bei akzeptablem Preis bieten sie ein Maximum an Performance. Ob das wirklich stimmt, sollte dieser Motorentest untersuchen.Testumfeld:Die Zeitschrift 3D-Heli-Action prüfte drei Motoren für ferngesteuerte Modelle. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen