• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Walnüsse
Mehr Daten zum Produkt

Rewe / Ja! Walnusskerne im Test der Fachmagazine

  • Schadstoffe: „sehr gut“ (1)

    25 Produkte im Test

    Aflatoxine: „sehr gut“;
    Mineralölbestandteile und Posh: „sehr gut“.

Datenblatt zu Rewe / Ja! Walnusskerne

Typ Walnüsse
Art Ganze Nüsse
Bioprodukt fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Rewe / Ja! Walnusskerne können Sie direkt beim Hersteller unter rewe.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Besser ganze Kerne kaufen

Stiftung Warentest 11/2017 - Unsere Analysen ergaben, dass die Moah im Mehl von Edeka von Schmieröl stammen und in dem von Rewe aus Recyclingkarton. Moah sind aromatische Mineralöl-Kohlenwasserstoffe (Mineral oil aromatic hydrocarbons). Viele Nussproben enthielten Substanzen, die sich aus Kunststoffen gelöst haben können - aber meist nur in Spuren. Es handelt sich um bestimmte Kohlenwasserstoffe, die bei der Produktion von Kunststoffen entstehen. …weiterlesen

(K)ein Schimmel-Alarm

Konsument 12/2015 - Das erfreuliche Ergebnis: Alle Proben waren tadellos, keine einzige roch oder schmeckte ranzig. Anschließend wurden die Produkte auf Schimmelpilzgifte untersucht. Nüsse und Mandeln können vor der Ernte, aber auch während der Lagerung oder des Transports von Schimmelpilzen befallen werden. Feuchtigkeit und hohe Temperaturen in den Anbauländern fördern ihr Wachstum. Das Heikle an Schimmelpilzen sind ihre Stoffwechselprodukte, die giftig sein können. …weiterlesen