Woodland Gleisreinigungs-Set Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Werk­zeug
Mehr Daten zum Produkt

NOCH Woodland Gleisreinigungs-Set im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Pro: Einfach zu bedienen; sehr effektiv.
    Kontra: Preis könnte etwas niedriger sein.“

zu NOCH Woodland Gleis-Reinigungs-Set

  • Woodland Scenics 95970 - Zubehör: Gleisreinigungs-Set
  • Woodland Scenics WTT4550 0, H0, N, TT Schienen Reinigungsset 1 Set
  • Woodland Scenics WTT4550 0, H0, N, TT Schienen Reinigungsset 1 Set
  • Woodland Scenics WTT4550 0, H0, N, TT Schienen Reinigungsset 1 Set

Datenblatt zu NOCH Woodland Gleisreinigungs-Set

Typ Werkzeug

Weiterführende Informationen zum Thema NOCH Woodland Tidy Track können Sie direkt beim Hersteller unter noch.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Touch me!

FMT - Flugmodell und Technik 10/2016 - Unter dem Aspekt der erreichten Ladeleistung halte ich aber für diesen Lader 350 mA als Ausgleichsstrom für durchaus ausreichend, sofern man nicht total altersschwache Packs hoher Kapazität laden will. Pichler betont nach Rücksprache, dass die Leistungsangabe mit 500 mA ein theoretisch erreichbarer Wert ist, will aber künftig die Balancer-Leistung mit 350 mA bei 4V/Zelle und 40 mV Differenz in den technischen Daten ausweisen. …weiterlesen

Präzisions-WIG-Schweißen

TRUCKmodell 4/2016 - SAls ich im Herbst letzten Jahres auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen die Halle der Truck-Modellbauer durchstreifte, traf ich auf den Messestand der Firma Lampert. Dort wurde live vorgeführt, wie man dünnste Stahl- und Edelstahlbleche scheinbar einfach zusammenschweißen kann. Unter anderem wurde gezeigt, wie eine Baggerschaufel aus 1 mm starkem Edelstahl zusammengeschweißt werden kann. Die Schweißnähte sahen maßstäblich echt und sehr sauber aus. Ich war sofort infiziert. …weiterlesen

Preis-Leistungs-Sieger - LRPs neuer Budget-Rennmotor

CARS & Details 2/2016 - Vor wenigen Monaten hat LRP electronic die dritte Entwicklungsstufe des Zweitaktmotors mit der Bezeichnung ZR.21X angekündigt, der nun die Namensendung Spec.3 trägt. Der Wettbewerbsmotor, der vor allem für das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis und seinen geringen Spritverbrauch geschätzt wird, soll dank neuer Komponenten beziehungsweise Materialien die Betriebskosten und den Verbrauch nochmals senken. …weiterlesen

Blitzsauber

RC-Heli-Action 8/2015 - Hier braucht die Flash 8 keinerlei Vergleich zu deutlich teureren Mitbewerbern scheuen, ganz im Gegenteil. Bevor wir auf die Programmier-Möglichkeiten des neuen Senders eingehen, sollten wir zunächst ein paar HiTEC-spezifische Dinge ansprechen, die so zum Teil bei keinem anderen Fernsteuersystem zu finden sind. Die Flash 8 arbeitet mit HiTECs eigenem 2,4-Gigahertz-Übertragungssystem AFHSS (adaptive frequency hopping spread spectrum). …weiterlesen

Kraftwerk - Schnelles Laden zum kleinen Preis

CARS & Details 10/2014 - Der Touchscreen des bulligen Dymond Laders Powerhouse 1.000W von Staufenbiel dominiert ohne Frage das gesamte Gerät. Als zentrale Bedienheit lassen sich darüber sehr viele Daten optimal darstellen, ohne dass der Nutzer den Überblick verliert. Das große, schwarzweiße Display mit 128 × 70 Punkten sorgt auch für eine bessere Übersichtlichkeit, da doppelt oder gar dreifach belegte Tasten überflüssig sind. …weiterlesen

Generationenwechsel - Relaunch der Boost-Außenläufer von Pichler

Modell AVIATOR 1/2014 - Vergleicht man die beiden Entwicklungsstufen, so ist der Fortschritt wirklich augenfällig. Das Mehr an Kupfer ist auch messtechnisch leicht nachzuweisen: So sank der Gleichstrom-Innenwiderstand (RiDC) beispielsweise beim Boost 50 von 20 auf 13 Milliohm Jeweils gemessen bei 20 Grad Celsius. Deutlich geringer fällt dieser Vergleich bei der großen Version Boost 80 aus, wo die Ursprungsmaschine schon recht gut kupfergefüllt war. …weiterlesen

Porsche-Feeling

ModellWerft 5/2016 - Versierte Modellsportler rechnen jetzt sofort nach. Großvolumige Lithium-Akkus mit 5.000 mAh benötigen bei 6C einen Ladestrom von 30 A, kann der multicharger das liefern? Ja, er kann und das sogar parallel an jedem der beiden Ladekanäle! Wie die Tabelle der technischen Daten zeigt, kann der multicharger mit allen derzeit im Modellsport angesagten Akkutypen umgehen und ist damit zukunftssicher aufgebaut. …weiterlesen

Familienzuwachs

FMT - Flugmodell und Technik 11/2015 - Endlich ein schöner Motor für kleinere Modelle - und zu einem erschwinglichen Preis. Der Boxer tut übrigens Dienst auf einer 2,2-m-Wilga und bekommt als Schleppermotor nichts geschenkt - bisher ein absolut zuverlässiges Triebwerk. Jetzt habe ich einen 30-cm³-Boxer vorliegen, der gerade mal ein Kilo wiegt. Das macht das Boxererlebnis auch für Leute möglich, die keinen Transporter haben, um ihr Modell auf den Flugplatz zu bekommen. Warum das gut ist? …weiterlesen

Stellgenau

ROTOR 5/2012 - Seit etwa zwei Jahren erobern die Servos des taiwanesischen Herstellers Mark Star Servo den deutschen Markt. Tobias Wilhelm hat seit geraumer Zeit diverse Typen im Einsatz und berichtet über seine Erfahrungen damit.Testumfeld:Es wurden zehn Servos für ferngesteuerte Modelle getestet, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Tidy Track

Modelleisenbahner Nr. 4 (April 2013) - Ein Zubehör für den Modellbau wurde getestet und für „sehr gut“ befunden. …weiterlesen