mc-32 Computersystem Graupner HoTT Produktbild

ohne Endnote

Tests (7)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Fern­steu­er­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Graupner mc-32 Computersystem Graupner HoTT im Test der Fachmagazine

    • TRUCKS & Details

    • Ausgabe: 4/2012 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2012

    ohne Endnote

    „... das Hauptargument für das neue Flaggschiff ist die absolute Universalität. Aber auch die Telemetriefunktionalität könnte dem einen oder anderen Tüftler neue Möglichkeiten eröffnen. Speziell jene Funktionsmodellbauer, die auch das ein oder andere Flugmodell daheim stehen haben, oder damit liebäugeln, sollten die mc-32 auf ihrem Radar haben.“  Mehr Details

    • TRUCKmodell

    • Ausgabe: 4/2012 (Juni/Juli)
    • Erschienen: 05/2012

    ohne Endnote

    „Eines der wesentlichen Alleinstellungsmerkmale der mc-32 ist die Multikanal-Fähigkeit ... Die mc-32 ist zurzeit die einzige 2,4-GHz-Anlage, die über eine weitreichende Möglichkeit der Kanalaufsplittung ohne jegliche senderseitige Aufrüstung verfügt. ... Mehr Flexibilität bietet bisher keine andere 2,4-GHz-Anlage.“  Mehr Details

    • Modell AVIATOR

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012

    ohne Endnote

    „... Das Programmierschema wurde beibehalten und in einigen Punkten verfeinert. Neu hingegen ist das Design des Senders, das fernab von jedem schnörkeligen Bling Bling sehr hochwertig wirkt und auch in zehn Jahren noch gefallen dürfte. Doch das Hauptargument für das neue Flaggschiff ist die absolute Universalität. ...“  Mehr Details

    • ModellWerft

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012

    ohne Endnote

    „... Die mc-32 ist zurzeit die einzige 2,4-GHz-Anlage, die über eine weitreichende Möglichkeit der Kanalaufsplittung ohne jegliche senderseitige Aufrüstung verfügt. Für die Empfängerseite gibt es neben Licht- und Soundschaltern zwei Module, die entweder über bis zu vier Servo- oder bis zu acht Schaltausgänge mit bis zu 16 Verbrauchern verfügen. Mehr Flexibilität bietet bisher keine andere 2.4-GHz-Anlage.“  Mehr Details

    • FMT - Flugmodell und Technik

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012

    ohne Endnote

    „Fasst man als Fazit das oben Erwähnte zusammen, so ist festzuhalten, dass Graupner mit dieser Anlage auch wieder Spitzenpiloten ein solides und modernes Handwerkszeug liefern kann. Der Listenpreis klingt nicht gerade nach Schnäppchen, ist aber nicht das letzte Wort. ...“  Mehr Details

    • ModellWerft

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012

    ohne Endnote

    „... In Sachen Modellsteuerung und Telemetrie ist Graupner mit der mc-32 sicher wieder auf einem der vorderen Plätze angelangt, in Sachen Funktionsmodellsteuerung liegt man ganz weit vorn. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von ModellWerft in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • FMT - Flugmodell und Technik

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012

    ohne Endnote

    „... Der erste Eindruck der mc-32 ist vielversprechend und das Preis-Leistungsverhältnis kann überzeugen. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von FMT - Flugmodell und Technik in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Graupner mc32 Computer-System Graupner HoTT

  • Graupner 33032.77 Sender einzeln mc-32 HoTT 16-Kanal DE

    Integriertes Graupner HoTT 2. 4GHz Übertragungssystem Sprachausgabe und Musikausgabe über den eingebauten Lautsprecher ,...

Kundenmeinung (1) zu Graupner mc-32 Computersystem Graupner HoTT

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Graupner mc-32 Computersystem Graupner HoTT

Typ Fernsteuersystem

Weiterführende Informationen zum Thema Graupner mc32 Computer-System Graupner HoTT können Sie direkt beim Hersteller unter graupner.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kronjuwel - Warum sich warten lohnt

Modell AVIATOR 6/2012 - Heutzutage gibt es Standards wie zum Beispiel die Funkübertragung auf dem 2,4-Gigahertz-Band und - das darf man mittlerweile mit Fug und Recht behaupten - Telemetrie. Die mc-32 ist mit dem Graupner-eigenen HoTT-System ausgerüstet, das natürlich beide Standards bietet. Doch sie möchte ihrem Ruf als Spitzensender gerecht werden. Durch welche Merkmale versucht sie also, aus der Masse der Fernsteueranlagen herauszustechen?Es wurde ein Modellbau-Zubehör getestet. Eine Endnote erhielt das Produkt nicht. …weiterlesen

Flaggschiff

TRUCKS & Details 4/2012 (Juli/August) - Die Nachfolgerin der damals so beliebten Fernsteuerung Graupner mc-24, das erfuhren wir bereits vor über drei Jahren, soll die Bezeichnung mc-32 tragen. Die Zahl 32 steht für insgesamt 16 proportionale Steuerfunktionen - in beide Richtungen. Die Erwartungshaltung ist aus diesem Grund relativ hoch, so bot schon die 24er alles, was eine Oberklasse-Fernsteuerung können muss. Fast alles, denn die Technik entwickelte sich weiter.Getestet wurde eine Modellbau-Fernsteuerung. Sie blieb ohne Endnote. …weiterlesen

Ablösung für die mc-24

FMT - Flugmodell und Technik 3/2012 - Das Warten hat sich gelohnt: Zwei Tage vor Heiligabend lieferte Graupner seine Spitzenanlage mc-32 in einem ansprechenden schwarzen Pultgehäuse mit mattsilbernen Alurahmen und integriertem 2,4-GHz-HoTT-System aus. Zwei Displays, getrennt nach Sendersoftware und Telemetrie, verschaffen dem Piloten einen guten Überblick. Die auf der bewährten mc-24 basierende Software wurde im Laufe der Entwicklung runderneuert und an die erweiterten HoTT-Möglichkeiten angepasst. …weiterlesen

Funktionsmodellfreundlich: Graupners High-end-Anlage mc-32 im Test

ModellWerft 3/2012 - Was lange währt, wird endlich gut. ... Für Funktionsmodelle bietet diese Anlage ab Werk eine noble Ausstattung. …weiterlesen

Graupner mc-32 für Funktionsmodelle

ModellWerft 4/2012 - Für Funktionsmodelle bietet dieser Sender bereits ab Werk eine noble Ausstattung. Seine maximal 16 Servokanäle sind nicht das letzte Wort: Bis zu 22 Servos kann man theoretisch mit der mc-32 getrennt steuern oder 14 Servo- plus 16 Schaltkanäle bedienen. Mit handelsüblichen Bausteinen lassen sich natürlich auch die 14 Servokanäle zusätzlich in Schaltkanäle wandeln. …weiterlesen

Der erste Eindruck

FMT - Flugmodell und Technik 2/2012 - Das Warten hat sich gelohnt: Graupner präsentiert die Spitzenanlage mc-32 in einem schicken schwarzen Pultgehäuse mit Alurahmen. Zwei Displays, getrennt nach Sendersoftware und Telemetrie, verschaffen dem Piloten einen guten Überblick. Die auf der bewährten mc-24 basierende Software wurde im Laufe der Entwicklung runderneuert und an die HoTT-Möglichkeiten angepasst. Werfen wir einen ersten Blick auf das System. …weiterlesen

Graupner mc-32 für Funktionsmodelle

TRUCKmodell 4/2012 (Juni/Juli) - Untersucht wurde ein Modellbau-Zubehör. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen