Die besten Mehrrumpfboote

Top-Filter: Typ

  • Katamaran

    Katamaran

  • Trimaran

    Trimaran

1-20 von 41 Ergebnissen
  • Row&Sail X-CAT Sail

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: X-CAT Sail von Row&Sail, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Nacra 17

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: 17 von Nacra, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bavaria Yachts Nautitech Open 40

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Nautitech Open 40 von Bavaria Yachts, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • RS Sailing RS Cat 16

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: RS Cat 16 von RS Sailing, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Weta 4.4

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: 4.4 von Weta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Quorning Boats Dragonfly 25

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Dragonfly 25 von Quorning Boats, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • WindRider 17

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: 17 von WindRider, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hobie Cat Wild Cat

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Wild Cat von Hobie Cat, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Robertson and Caine Leopard 48

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Leopard 48 von Robertson and Caine, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Robertson and Caine Leopard 40

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Leopard 40 von Robertson and Caine, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fountaine Pajot Saba 50

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Saba 50 von Fountaine Pajot, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Topper Sailboats Topaz 16 SX

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

  • LaserPerformance Dart 16 Race

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Dart 16 Race von LaserPerformance, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Astus 24

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: 24 von Astus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hobie Mirage Tandem Island

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Mirage Tandem Island von Hobie, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Lagoon 39

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: 39 von Lagoon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Lagoon 52

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: 52 von Lagoon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fountaine Pajot Hélia 44

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Hélia 44 von Fountaine Pajot, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Corsair Marine Corsair 31 UC

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: Corsair 31 UC von Corsair Marine, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bond Yachts TNT 34

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Katamarane & Trimarane im Test: TNT 34 von Bond Yachts, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Ratgeber: Katamarane & Trimarane

Mehr­rumpf­boote

Katamarane und Trimarane Katamarane und Trimarane gehören zur Gattung der sogenannten Mehrrumpfboote. Sie werden auch als Multihull (Hull ist englisch für Rumpf) oder Multisegler bezeichnet. Solche Boote haben also nicht nur einen einzigen Rumpf, sondern mehrere. Ein Katamaran hat zwei und ein Trimaran sogar drei Rümpfe. Durch die Verwendung von mehreren Rümpfen kann viel Gewicht gespart werden, sodass Mehrrumpfboote einen geringeren Tiefgang haben und enorme Geschwindigkeiten ermöglichen. Da es sich bei einem Boot meist um eine tief greifende Investition handelt, sollte man vor dem Erwerb eines Katamarans oder eines Trimarans die wichtigsten Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile kennen, um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können.

Katamarane und Trimarane Deck

Katamarane

Als Erfinder von Katamaranen dürften wohl die polynesischen Fischer angesehen werden. Bei ihnen hat man sich das pfiffige Konzept mit zwei Rümpfen abgeschaut, um die ersten modernen Katamarane zu entwickeln. Mittlerweile finden die Katamarane in vielen Bereichen Verwendung. Während sie von Fährenbetreibern oder der Marine vor allem wegen ihres hohen Tempos geschätzt werden, sind sie mindestens genauso beliebt bei Sportseglern sowie Fahrtenseglern. Durch den geringen Tiefgang können sie nämlich auch in sehr flache Gewässer manövriert werden, ohne Schäden an den Rümpfen zu befürchten. Sogar Strandlandungen sind mit kleineren Booten denkbar. Zu den Vorteilen von Katamaranen gehört auch das größere Platzangebot als bei Booten mit nur einem Rumpf. Sowohl auf als auch unter Deck ist für großzügigen Stauraum und viel Platz an Bord gesorgt. Dadurch eignen sich Katamarane gerade für den Einsatz bei Segeltouren im Urlaub. Durch die weit voneinander entfernten Rümpfe eines Katamarans lässt er sich auch bei schwierigerem Wellengang vergleichsweise einfach steuern und macht zudem ein aufrechtes Segeln möglich. Als größter Nachteil von Multihulls wird meist das schwierige Aufrichten genannt. Wenn ein Multisegler kentert, lässt er sich nur mit sehr großem (meist technischem) Aufwand wieder aufrichten.

Katamarane und Trimarane Mehrrumpfboote

Trimarane

Mehrrumpfboote mit drei Rümpfen erreichen durch ihren geringen Widerstand im Wasser sehr hohe Geschwindigkeiten. Aus diesem Grund werden sie vor allem beim Segelsport verwendet. Dabei dienen die beiden äußeren Rümpfe der Vorbeugung des Kippens. Trimarane haben ähnliche Vor- und Nachteile, wie Katamarane. Allerdings sind sie meist noch breiter, sodass es schwierig werden kann, einen geeigneten Stellplatz in einem Yachthafen für Einrumpfboote zu finden. Einige moderne Ausführungen verfügen mittlerweile über faltbare Ausleger, um dieses Problem zu umgehen.

Zur Katamarane & Trimarane Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • segeln

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Seiten: 2

    Schneller als der Wind

    Testbericht über 1 Trimaran

    26 Jahre nach der Erfindung des SwingWing-Systems präsentiert Quorning Boats den Nachfolger des legendären Dragonfly 800. Der misst 25 Fuß, ist trailerbar – und wirklich sehr, sehr schnell... Testumfeld: Die Tester waren mit einem Trimaran auf Testfahrt. Eine Endnote haben sie nicht vergeben.

    zum Test

    • Segler Zeitung

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015

    Bavarias Katamaran: Nautitech 40 Open

    Testbericht über 1 Mehrrumpfboot

    Bavaria betritt Neuland, mit dem Kauf der französischen Werft Nautitech Catamarans hat man jetzt Mehrrümpfer im Portfolio. Claus Reissig hat die brandneue Nautitech 40 Open auf dem Atlantik gesegelt. Testumfeld: Im Einzeltest befand sich ein Katamaran. Es wurde keine Endnote vergeben.

    zum Test

    • Yachtrevue

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 07/2014

    Traum vom Fliegen

    Testbericht über 1 Katamaran

    Testumfeld: Es wurde ein Katamaran ausprobiert. Er blieb ohne Endnote.

    zum Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Katamarane & Trimarane