Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Lernspiele am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

111 Tests 13.100 Meinungen

Die besten Lernspiele

1-20 von 111 Ergebnissen
  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Lernspiele

Spie­le­risch die Welt ent­de­cken

Lernspiele für KinderKinder wollen die Welt entdecken – und das am liebsten ohne schulischen Zwang. Der Mensch lernt nun einmal am besten, wenn es spielerisch geschieht und das Thema optisch ansprechend verpackt ist. Diesem Grundsatz hat sich eine ganz besondere Art von Gesellschaftsspielen verschrieben, die Lernspiele. Anders als man aber glauben mag, handelt es sich bei dieser Gattung keinesfalls um lediglich geschickt umetikettierte Lernbücher für Schulstoff oder banale Quizspiele zur Geografie.

Lerninhalte vermitteln, ohne diese in den Mittelpunkt zu stellen

Natürlich gibt es auch diese. Und sogar die können Spaß machen, wenn sie gut aufgemacht sind und nicht einfach nur einen Pseudo-Spielmodus auf ein dröges Thema aufdrücken. Doch längst hat sich eine richtige Industrie entwickelt, die versucht, eher ein indirektes Lernen zu fördern. So muss beim „3 x 4 = Klatsch“ von Haba nicht einfach nur um des Rechnen Willens gerechnet werden. Hier geht es vielmehr darum, durch das korrekte Multiplizieren die richtigen Fliegen zu ermitteln, die dann passend mit einer Fliegenklatsche erlegt werden müssen.

Nahezu jedes Thema kann abgedeckt werden - und wird es mittlerweile auch

Die jungen Spieler erleben das Rechnen also nicht als Lernaufgabe sondern als notwendigen Teil des Spiels und erlernen es dadurch fast intuitiv. Andere Spiele beschäftigen sich mit den Themenwelten Reise, Einkaufen oder dem Schulen des Logikverständnisses. Sogar Spiele zum Geometrieverständnis gibt es, die keinesfalls wie eine langweilige Schulstunde mit Quizfragen daherkommen, sondern dank hochwertigem Holzspielzeug über Fühlen und Sehen funktionieren – wie bei „Geometrie-Piraten“, ebenfalls von Haba.

Selbst Puzzlespiele werden optisch und spielmechanisch aufgepeppt

Natürlich sind auch Puzzlespiele stets ein beliebtes Mittel, um Themen des Alltags näher zu bringen. Doch auch die haben sich weiterentwickelt: So muss man beispielsweise bei „Klaus die Maus entdeckt den Bauernhof“ von Huch & Friends verschiedene Arbeiten auf dem Bauernhof, die jeweils aus vier Elementen bestehen, einander zuordnen. Dabei dreht man aber nicht einfach irgendwelche Teile abwechselnd um, sondern muss die Orte mit einem Traktor buchstäblich erfahren – und der darf je Spielrunde nur eine bestimmte Strecke zurücklegen. Man muss also auch planen, welche Spielteile man ansteuert.

Auch die Jüngsten können im Spiel die Welt erkunden

Im weiteren Sinne als Spiel kann man auch die modernen Lernbücher begreifen, welche mit einem „magischen Stift“ ausgestattet sind. Die Bücher tarnen sich zunächst als einfache Bilderbücher mit vielen bunten Bildern und sehr wenig Text. Mit dem Stift kann nun nahezu jedes Motiv angetippt werden, wodurch beispielsweise Geräusche abgespielt, Menschen zum Sprechen oder ein Erzähler aktiviert werden. Auf diese Weise können Grundschulneulinge die Welt entdecken und werden vom Text nicht überfordert – und noch jüngere Kinder entdecken einfach über die Bilder die Welt.

Zur Lernspiel Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen

    • spielbox

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 07/2016

    Fak Bob bleibt Fak Bob

    Testbericht über 3 Spiele mit Wörtern

    Hätten es bei der Einführung des lateinischen Alphabets nicht auch zehn oder weniger Buchstaben getan? Nein, immer schön großkotzig mussten es natürlich gleich 26 sein. Und jetzt haben wir den Salat, und Zahlzeichen und Schriftzeichen verhalten sich unterschiedlich. Ein Lob den Ziffern! Sie lassen sich beliebig kombinieren, und trotzdem entsteht jedes Mal eine schöne

    zum Test

    • drums & percussion

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014

    Spielend Spaß haben und lernen

    Testbericht über 1 Gesellschaftsspiel

    Die Firma Baff hat sich zu einem angesehenen Hersteller von percussiven Schlaginstrumenten entwickelt: Mit Cajones und dem ‚Trommelstuhl‘ hat man bereits für reichlich Aufmerksamkeit gesorgt, und durch das Trommelspiel ‚Biff Baff‘ richtet man sich an die ganz kleinen Rhythmusfreunde ... Testumfeld: Ein Trommelspiel befand sich im Einzeltest. Das Produkt erhielt keine

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 6

    Introdjuhss jurssälf

    Testbericht über 10 Sprachspiele in Englisch und Spanisch

    Sprachspiele: Genug von der Grammatikfibel? Auch Gesellschaftsspiele können Sprachkenntnisse schulen. Einige erleichtern das Lernen auf unterhaltsame Art. Testumfeld: Im Vergleichstest waren 10 Sprachspiele, je 5 in Englisch und Spanisch. Berücksichtigt wurden Brett- und Kartenspiele, die das Anfängerniveau übersteigen und von mindestens zwei Personen gespielt werden

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lernspiele.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)