Fernseher: Rückrufaktion

  • Rückrufaktion Grundig
  • Alle Filter aufheben

Wie Grundig bekanntgibt, kann es beim LCD-Fernseher Monaco 32 LXW 82-9732 DL unter besonderen Umständen dazu kommen, dass sich die vorgebaute Front-Glasscheibe vom Rahmen löst und herunterfällt.

Im Jahr 2007 gab es an zwei Tagen Probleme in der Produktion, so dass die schweren Frontscheiben bei einigen wenigen Geräten möglicherweise nicht richtig geklebt wurden. Aus diesem Grund ruft das Unternehmen sicherheitshalber alle Geräte vom Typ Monaco LXW 82-9732 DL zurück, die zwischen August und September 2007 produziert wurden. Zusätzlich sollen die ausgelieferten Modelle des Vision+ 32 LXW 82-9740 Dolby überprüft werden.

Es handelt sich um Geräte mit den folgenden Seriennummern:

Monaco 32: 016063305201004315 bis 016063305201032318
Vision + 32: 016063605201009311 bis 016063605201038786

Die Seriennummer finden Sie auf der Rückseite des Fernsehers.

Besitzer solcher Geräte werden gebeten, sich umgehend mit ihrem Fachhändler in Verbindung zu setzen oder zwischen 08:00 und 18:00 Uhr die kostenlose Hotline 0800 4041001 anzurufen. Alternativ kann man auch eine Email an technik@grundig.com schreiben.

Autor: Jens