Amoi Fernseher

8
  • Fernseher im Test: Advent 37'' von Amoi, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    Amoi Advent 37''

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: LD42VM6E von Amoi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Amoi LD42VM6E

    42"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: LC26T31E von Amoi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Amoi LC26T31E

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: LC37AF1E von Amoi, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Amoi LC37AF1E

    HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Elite LC42T1E von Amoi, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Amoi Elite LC42T1E

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Advent A2 LDF40AF2E von Amoi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Amoi Advent A2 LDF40AF2E

    Kein DVB-T2-HD

  • Amoi LC32T1E

    32"; HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Amoi LD32AF2E

    HD ready; Kein DVB-T2-HD

Testsieger

Aktuelle Amoi Fernseher Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 8
      Erschienen: 07/2007
      Seiten: 6

      Porto-Bello

      Testbericht über 4 Amoi Fernseher

      Hundemüde kann werden, wer die reichlichen Angebote nach schnuckligen 26-Zöllern durchstöbert. video hat für Sie eine Vorauswahl für jeden Geldbeutel getroffen und sagt, welches Gerät man sich in seine Hütte tragen sollte. Testumfeld: Getestet wurden vier 26-Zoll-LCD-Fernseher, deren Urteil lautet 3x „sehr gut“ und 1x „gut“.  weiterlesen

    • Ausgabe: 12
      Erschienen: 11/2007

      Augen-Schein

      Testbericht über 5 Amoi Fernseher

      Große Flachfernseher der Meter-Klasse sind auch im Preis längst zur Verlockung geworden. video fasste fünf aktuelle LCD-Modelle ab 40 Zoll gründlich ins Auge. Testumfeld: Getestet wurden fünf LCD-TVs ab 40 Zoll Diagonale. Die Zeitschrift vergab 4 x „sehr gut“ und 1 x „gut“ als Gesamtnote für die Geräte. Testkriterien waren unter anderem Bildtest (Bildnatürlichkeit,  weiterlesen

    • Ausgabe: 2
      Erschienen: 01/2007
      Seiten: 4

      Pixel-Ausverkauf

      Testbericht über 2 Amoi Fernseher

      HDTV für alle: Zum Straßenpreis von nicht einmal 2.000 Euro bietet Toshiba und Amoi LCD-Fernseher mit Full-HD-Auflösung an. Testumfeld: Im Test waren zwei LCD-Fernseher mit den Bewertungen 66 und 67 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Bildqualität und Ausstattung.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Amoi TVs

  • Sat Empfang 1/2015 Volles Heimkino-Feeling gibt es freilich auch hier nur mit einer externen Soundlösung. Sony KD-55X9005B UHD-TV (LED) 55 Zoll / 140 cm Bilddiagonale Das exklusive Design des Sony KD-55X9005B verbindet auf elegante Art Form und Funktionalität. Die sich nach oben verjüngende Seitenansicht lässt seinen hochwertigen Lautsprechern den Platz, den sauberer Klang braucht. Seine Standfüße können mittig oder bündig mit der Außenkante montiert werden.
  • PC-WELT 10/2014 Die 3D-Wiedergabe neigt zu deutlichem Ghosting. Neben der herkömmlichen Fernbedienung gibt es eine zweite mit Touchpad. 4. Platz Sony KDL-60W855B Sony stellt den großen Fernseher auf zwei links und rechts angebrachte, stabile Füße. Nachteil: Dadurch lässt sich das Gerät nicht drehen. Bei der Wiedergabe von HDTV-Sendern erkennen wir eine mittlere Schärfe. Das Bild ist dafür sehr ruhig, Überzeichnungen stellen wir nicht fest. Die Farben gehen in Ordnung - mit einer leichten Tendenz ins Rötliche.
  • E-MEDIA 13/2014 Das Testgerät wies außerdem auf der linken Seite einen kleinen Lichthof auf, der bei dunklen Bildinhalten sichtbar war. Es ist nicht davon auszugehen, dass alle Modelle davon betroffen sind, dennoch ist ein solcher Fehler ärgerlich. Samsungs UE55HU8500 zeigt Farben sehr natürlich an, übertreibt es in der Standardeinstellung aber ein wenig mit dem Kontrast. Speziell in dunklen Bildbereichen sind so Unterschiede nicht mehr wahrnehmbar.
  • UHD-TV wird bezahlbar
    Heimkino 1-2/2014 (Januar/Februar) Das Großdisplay ist über starke Schrauben fest mit dem ebenso stabilen wie schweren Standfuß verbunden, hier ist Standfestigkeit garantiert. Ausstattung Laut Informationen des Herstellers versieht Hisense seine UHD-TVs mit einem Grafikchip, der eine Skalierung konventioneller HD-Inhalte auf das neue Format erzeugt. Damit soll sich der Fernseher auch für Präsentationen im Geschäftsumfeld eignen. Der Empfang von TV-Signalen wird durch einen HDTV-Multituner (DVB-T/C/S2) sichergestellt.
  • Die drei ???
    SAT+KABEL 9-10/2013 Werbeprospekte von Saturn, Media Markt und Co., Receiver, Fernseher und TV-Karten ziert immer wieder der Aufdruck der drei Buchstaben DVB, häufig in Verbindung mit C, S oder T. Bei dieser flächendeckenden Verbreitung handelt es sich offenbar um einen Standard, eine einheitliche Norm. Wir erklären Ihnen, was hinter DVB detailliert steckt. Zunächst einmal die Abkürzung "Digital Video Broadcasting", was soviel wie Digitaler Videorundfunk bedeutet.
  • audiovision 6-7/2012 Die Qualität des Tunerbilds, insbesondere mit Standard-TV-Sendern und abgeschaltetem Overscan, begeistert beim Panasonic. Eine weitere Stärke ist die organische Anmutung: Durch feines Rauschen kaschiert der Plasma Digitalartefakte im TV-Bild. Börsenticker und schnelle Kameraschwenks in Spielfilmen erscheinen scharf und unverschmiert. Die maximale unverzerrte Lautstärke liegt für TV-Verhältnisse hoch, der Klang lässt sich per Sieben-Band-Equalizer gut anpassen.
  • Praxisgerechte Energiemessung
    Heimkino 12/2011-1/2012 Effizienz steigt Die sparsamsten Fernseher sind derzeit LED-Modelle mit Energieklassen von B bis A+. Philips, Sony, Samsung und Sharp sind gute Beispiele für Hersteller mit effizienten Geräten. Beispielsweise erfüllen alle Sharp-Geräte der LE830, LE635, LE632 oder LE630 Serien mindestens die Energieeffizienzklasse A, manche Modelle sogar A+. Neutrale Ergebnisse Wir verzichten bewusst auf eine Klassifizierung, die ein „besser“ oder „schlechter“ suggeriert.
  • Fernseher 6/2007 Leider wertet der Panasonic die empfangenen Programminformationen nur für Now/Next und nicht in einem übersichtlichen EPG aus. Dank zwei RGB-fähiger Scartbuchsen lassen sich auch Video- und DVD-Spieler mit dem Panasonic verbinden. Hierbei verfälscht der Panasonic das Quellmaterial kaum. Am meisten Spaß macht das Anschauen über HDMI – hier zeigt der TX-26LMD70F ein rauschfreies und detailtreues Bild.
  • Multimedia aus einer Hand
    video 9/2012 Anschließend schließt der Nutzer den Stromadapter an eine freie Steckdose in der Nähe des Routers an. Der zweite Adapter wird schließlich mit dem Fernsehgerät verbunden und in einen freien Steckplatz in der Nähe des Fernsehers gesteckt. Mittlerweile werden auch Powerline-Adapter angeboten, die eine WLAN-Funktion enthalten. Hama verspricht bei seinen Powerline-Adaptern sowohl bei LAN als auch bei WLAN eine Übertragungsrate von 200 Mbit/s.
  • Einstellen spielend leicht
    Computer Bild Spiele 11/2011 Fernseher bieten zahlreiche Einstellungen für ein besseres Bild. Die netten Helferlein können aber den VORZEITIGEN TOD beim Spielen bedeuten.Auf zwei Seiten erklärt die Zeitschrift Computer Bild Spiele (Ausgabe 11/2011) wie man sein Fernsehbild für Spiele optimiert.
  • TV-Typen entschlüsselt
    Audio Video Foto Bild 1/2010 Das gab's noch nie! Als erste Zeitschrift knackt AUDIO VIDEO FOTO BILD den Typen-Code von über 230 Fernsehern.
  • Ambiente
    Hifi- & TV-Kabel 1/2009 Die zum TV verlegten Kabel stören meistens, wenn man seinen Flachbildschirm an der Wand anbringen möchte. Die Firma in-akustik bietet dafür eine schöne Lösung.Hifi- & TV-Kabel (1/2009) zeigt in diesem Ratgeber eine Lösung der Firma in-Akustik, mit der man störende Kabel beim Anbringen des Fernsehers an der Wand verschwinden lassen kann.
  • Wie Grundig bekanntgibt, kann es beim LCD-Fernseher Monaco 32 LXW 82-9732 DL unter besonderen Umständen dazu kommen, dass sich die vorgebaute Front-Glasscheibe vom Rahmen löst und herunterfällt.
  • Picadilly Circus überall
    PC VIDEO 4/2007 Selbst leuchtende OLED-Tapeten, die Nachrichten und Fernsehserien abspielen, werden unser Leben revolutionieren. Der Bildschirm von der Folie, der LCD und Plasma alt aussehen lässt, ist gar nicht mehr so fern.Wird OLED der LCD- und Plasma-Killer? Mit dieser Frage beschäftigt sich PC Video in der Ausgabe 4/2007. Tatsächlich könnte schon bald der Bildschirm von der Folie unseren Alltag bestimmen.
  • Ruckel-Rüge
    SAT+KABEL 7-8/2010 Bildruckler bei HDTV-Ausstrahlungen können ganz schön nerven. Die SAT+KABEL fahndet für gestresste Zuschauer nach dem Schuldigen.Auf diesen zwei Seiten erläutert die Zeitschrift SAT+KABEL, was die Ursachen für eine schlechte Bildqualität bei HDTV sein können.
  • Grundig Vision 9 26-9940 T/C
    Stiftung Warentest Online 4/2010 Testkriterien waren Bild, Ton, Handhabung, Videotext, Vielseitigkeit, Stromverbrauch sowie Umwelteigenschaften.
  • Philips 37PFL9604H
    Stiftung Warentest Online 11/2009 Testkriterien waren unter anderem Bild (Bildqualität Foto DVD, Betrachtungswinkel, Reflexionsarmut ...), Ton und Handhabung (Gebrauchsanleitung, EPG, Bildschirmmenü ...).
  • Grundig Vision 6 26-6932 T ECO
    Stiftung Warentest Online 11/2009 Testkriterien waren unter anderem Bild (Bildqualität Foto DVD, Betrachtungswinkel, Reflexionsarmut ...), Ton und Handhabung (Gebrauchsanleitung, EPG, Bildschirmmenü ...).
  • MFM-HT95
    PC Praxis 7/2005 Hybride Displays zeichnen sich dadurch aus, dass sie sowohl als Fernseher als auch als Computermonitor nutzbar sind. Tatsächlich ist das nicht ganz unproblematisch, denn die eine oder andere Auflösung muss zwangsläufig interpoliert werden. Genau dies gelingt auch Sonys MFM-HT95 nur bedingt.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Amoi Flatscreen-TVs.