Aldi Fernseher

17
  • Fernseher im Test: Life P16005 (MD30361) von Medion, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Medion Life P16005 (MD30361)

    37"; Full HD; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Life P12310 (MD 21443) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life P12310 (MD 21443)

    21,5"; Full HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Ohne Smart-TV; Keine TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: Life X15025 (MD 32025) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X15025 (MD 32025)

    50"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life X17528 (MD 32028) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X17528 (MD 32028)

    75"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life X16527 (MD 32027) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X16527 (MD 32027)

    65"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life X14903 (MD 32030) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X14903 (MD 32030)

    49"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV; Keine TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: UHD 4982 von Terris, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Terris UHD 4982

    48"; Ultra HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV; Keine TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: Life X17038 (MD 31255) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X17038 (MD 31255)

    43"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life X16506 (MD 31292) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X16506 (MD 31292)

    65"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life X18112 (MD 31240) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X18112 (MD 31240)

    55"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life X16515 (MD 31281) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X16515 (MD 31281)

    65"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life P15225 (MD 31214) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life P15225 (MD 31214)

    31,5"; Full HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life X18175 (MD 31254) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X18175 (MD 31254)

    75"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV

  • Fernseher im Test: Life P17127 (MD 31153) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life P17127 (MD 31153)

    42,5"; Full HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV; Keine TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: Life X18230 (MD 31230) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life X18230 (MD 31230)

    65"; Ultra HD; DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Twin-Tuner; Smart-TV; Keine TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: Life P12011 (MD 20085) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life P12011 (MD 20085)

    21,6"; HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Life P13110 (MD 20282) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Medion Life P13110 (MD 20282)

    21,5"; Full HD; Kein DVB-T2-HD

Neuester Test: 26.10.2018

Tests

Produktwissen und weitere Tests

  • Der beste Fernseher der Welt
    Audio Video Foto Bild 7/2012 Außerdem wären Kunden in ländlichen Regionen, wo es kaum schnelle DSL-Anschlüsse gibt, automatisch ausgesperrt. Deshalb dürfte ein iTV sein Fernsehprogramm auch per Kabel, Antenne und Satellit bekommen. Wahrscheinlichkeit: GE RÜCHT 4 Das Wunschprogramm auf Abruf Soviel scheint sicher: Ein Fernseher mit dem angebissenen Apfel als Logo bekommt Zugriff auf das riesige Online-Angebot von Apple, in das schon iPhone, iPad, iTunes und auch der Netzwerk-Player AppleTV eingebunden sind.
  • test (Stiftung Warentest) 12/2010 Bei großen, teuren Flachbildfernsehern ist sie bald nicht mehr wegzudenken. War es im vergangenen Test (siehe test 8/10) nur ein Gerät, das 3D-Videos darstellen konnte, sind es nun schon drei – Tendenz steigend. In absehbarer Zeit werden wohl die meisten Oberklassefernseher mit dieser Technik daherkommen. Erst wenige Filme in 3D Bisher gibt es kaum dreidimensionale Inhalte.
  • Toshiba 27WL65G
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Toshiba 27WL65G Einer der billigen HDready-LCD-Fernseher mit der typischen Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Das Bild ist insgesamt nur „befriedigend“, nicht einmal bei HDTV „gut“. Der Betrachtungswinkel ist etwas eingeschränkt („befriedigend“) klein: Das stört, wenn mehrere Personen aus kurzer Distanz fernsehen. Sehr reflexionsarm: Gut beim Fernsehen in heller Umgebung. Die Hintergrundbeleuchtung ist regelbar (gut für die qualitätsverbessernde Einstellung der Grundhelligkeit).
  • Klang-Tuning für Fernseher
    Audio Video Foto Bild 1/2012 Der Fernseher nervt mit schlechtem Klang? Dagegen helfen Stereoanlage, Soundbars & Co. Hier erfahren Sie, welche Anschlüsse die Geräte dazu mitbringen müssen.
  • Panasonic TH-152UX1
    PlayBlu 2/2011 Lasst im Wohnzimmer schon mal einen Herdanschluss legen...
  • Vor einem Jahr war längst nicht jeder Flachbildschirm für das hochauflösenden Fernsehen (HDTV) gerüstet, mittlerweile hat sich die Situation verbessert. Die „Stiftung Warentest“ hat 17 aktuelle Modelle auf Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften geprüft. Sieben Geräte liefern ein „gutes“ Bild, fünf davon bringen es auch insgesamt auf eine „gute“ Note. Nur einen Kandidaten fand man lediglich „ausreichend“.
  • Detailverliebt
    Heimkino 1-2/2014 (Januar/Februar) Toshiba gehört definitiv zu den wahren Ultra-HD-Pionieren, immerhin hatte der Hersteller bereits im letzten Jahr mit dem ‚55ZL2‘ einen High-End-Fernseher mit Ultra-HD-Bildschirm und brillenloser 3D-Technik im Sortiment. Das neue TV-Highlight von Toshiba heißt ‚58M9363DG‘ und war bei uns auf dem Testlabor-Prüfstand.Ein Fernseher wurde getestet und mit der Note „ausgezeichnet“ bewertet. Testkriterien waren Bild (HDMI), Ton, Ausstattung, Verarbeitung sowie Bedienung.
  • Kino ohne Balken
    SFT-Magazin 6/2009 LCD-TV: Das Foto ist nicht gestreckt - Philips bietet tatsächlich einen Fernseher mit Kinoformat an. Statt einem Seitenverhältnis von 16:9 bringt es der 56-Zoll-Riese auf 21:9. Eine Offenbarung für Filmfans oder unsinniges Hightech-Spielzeug? ...
  • Vielseitiger TV-Zwerg
    SFT-Magazin 2/2009 Im Wohnzimmer steht ein schöner Flat-TV, aber wie sieht's mit dem Zweitfernseher aus? Egal ob in Küche, Büro, Schlaf- oder Kinderzimmer - dieser schicke Winzling sorgt für große Unterhaltung.
  • Panasonic TX-32ASW504
    Stiftung Warentest Online 7/2014 Ein Fernseher wurde näher betrachtet. Das Produkt erhielt die Note „befriedigend“. Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit sowie Umwelteigenschaften dienten als Bewertungsgrundlage.
  • Fernsehen mit Profil
    Video-HomeVision 6/2010 Hochwertiger Look und durchdachte Technikdetails: Das sind die Eckpfeiler, auf denen das Konzept von Grundigs Fine Arts LED TVs aufbaut. Mit innovativer USB-Aufnahme und im edlen Metallgehäuse gewinnt der neue 117-cm-TV viele Freunde. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Loewe Connect 37 Full-HD+ 100
    Stiftung Warentest Online 11/2009 Testkriterien waren unter anderem Bild (Bildqualität Foto DVD, Betrachtungswinkel, Reflexionsarmut ...), Ton und Handhabung (Gebrauchsanleitung, EPG, Bildschirmmenü ...).
  • Groß und günstig?
    Audio Video Foto Bild 4/2007 Die Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Tonqualität sowie Bedienung und Ausstattung.
  • LCD-TV für alle Anwendungen
    Videomedia Nr. 114 (5-6/2005) Fernsehgeräte mit LCD-Technologie sind im Prinzip nichts neues, aber dieses Gerät ist anders als die anderen Modelle. Es vereinigt einen Videomonitor und ein TV-Gerät mit DVB-T- sowie Analog-Tuner. Trotzdem kostet das Gerät lediglich 400 Euro. Selbst geringwertiger ausgestattete Modelle kosten schon 100 Euro mehr.
  • 16:9-Fernsehgerät
    Widescreen (Alt) 11/2004 Auch wennn alle Welt auf Plasma und LCD schielt - der Röhrenfernseher ist als Darstellungsgerät noch lange nicht tot. Das beweist nicht zuletzt Philips mit der neuen 9509er-Serie.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Aldi Fernseher.