Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Kitekat Katzenfutter am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

14 Tests 1.900 Meinungen

Die besten Kitekat Katzenfutter

  • Gefiltert nach:
  • Kitekat
  • Alle Filter aufheben
1-9 von 9 Ergebnissen
  • Kitekat mit Huhn in Gelee

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Katzenfutter im Test: mit Huhn in Gelee von Kitekat, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Kitekat mit Geflügel und Wild in Gelee

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    • 185 Meinungen
    Katzenfutter im Test: mit Geflügel und Wild in Gelee von Kitekat, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    2

  • Kitekat Geflügel-Allerlei in Gelee

    • Gut 1,7
    • 1 Test
    • 1646 Meinungen
    Katzenfutter im Test: Geflügel-Allerlei in Gelee von Kitekat, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    3

  • Kitekat mit Huhn in Soße

    • Befriedigend 3,4
    • 1 Test
    • 1 Meinung

    4

  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Kitekat Katzenfutter nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Kitekat mit Thunfisch in Soße

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Katzenfutter im Test: mit Thunfisch in Soße von Kitekat, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Kitekat mit Huhn und Gemüse

    • Gut 1,9
    • 3 Tests
    • 12 Meinungen
    Katzenfutter im Test: mit Huhn und Gemüse von Kitekat, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Kitekat mit Huhn und Karotten

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
    • 6 Meinungen
    Katzenfutter im Test: mit Huhn und Karotten von Kitekat, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Kitekat Feine Stückchen in Soße mit Huhn

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Kitekat Feine Häppchen in Gelee mit Rind

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
Neuester Test: 25.06.2020

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kitekat Katzenfutter.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kitekat Katzenfutter Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Stiftung Warentest 5/2017 Viele der teuren, exklusiv anmutenden Futter können wir nicht empfehlen. Gleich sechs sind mangelhaft: Mac's, Das Futterhaus, Gourmet Gold, Terra faelis, Tundra sowie Defu, die Futtermarke des Bioverbands Demeter. Sie enthalten zu wenig oder zu viel der Schlüsselnährstoffe für Katzen wie Fett, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Als Alleinfuttermittel sollten sie den richtigen Mix bieten.
  • Konsument 8/2016 Erfolgt über einen längeren Zeitraum eine deutliche Vitamin-A-Überversorgung, kann das zu schmerzhaften Veränderungen am Skelett führen. Deshalb dürfen Katzen keinesfalls mit größeren Mengen roher Leber (enthält viel Vitamin A) gefüttert werden, selbst wenn ihnen diese schmeckt. Viele Futter mittel im Test enthalten zu viel Vitamin A! Kalzium und Phosphor sind für die Knochenbildung essenziell, doch müssen sie dafür im richtigen Verhältnis zueinander zur Ver fügung stehen.
  • Konsument 8/2014 Die Bestnote konnte kein Futter im Test erreichen. Immerhin 16 der 24 Produkte schafften eine gute Beurteilung. Der Sieger nach Punkten war diesmal das mit Abstand teuerste Produkt: Hill's Adult 1-6 Optimal Care Chicken erreichte 79 Punkte und kommt pro errechneter Tagesration auf 1,03 Euro. Mit dem drittgereihten Clever Huhn, Gans, Gemüse & Joghurt (72 Punkte), das auch für Katzenwelpen (Kitten) geeignet ist, lässt sich dagegen um günstige 0,07 Euro pro Tag füttern.
  • Stiftung Warentest 3/2014 Ihre Rezepturen haben klare Schwächen. Bei Felix und Activa führt unter anderem ein zu hoher gleichzeitig hoch. Das ist besonders ungünstig. Zudem sind die Portionen in den Fütterungsempfehlungen deutlich zu groß.
  • Tierisch unterwegs
    freizeitguide aktiv 2/2008 Zu allererst ist da natürlich die Frage, ob am Urlaubsort überhaupt Tiere erlaubt bzw. gern gesehen sind. Auf vielen Campingplätzen in Südeuropa ist das Mitbringen von Hunden und Katzen verboten. Des Weiteren sollte man darüber Bescheid wissen, ob vor allem in der Hauptsaison Tiere mit an den Strand gebracht werden dürfen. Ist dies nicht der Fall, kann der Urlaub schnell zum Stress für alle werden.
  • Stiftung Warentest 9/2008 Fütterungsempfehlung zu hoch; sehr preisgünstig. Ca-P-Verhältnis unter dem Optimum; Fütterungsempfehlung zu hoch. K-Versorgung nicht ausreichend; Fütterungsempfehlung zu hoch. P-Aufnahme überhöht, aber noch vertretbar; Fütterungsempfehlung zu hoch; sehr preisgünstig. P-Aufnahme überhöht, aber noch vertretbar; Fütterungsempfehlung für 4 und 5 kg schwere Katzen überhöht; sehr preisgünstig. P- und Na-Aufnahme überhöht, aber noch vertretbar.
  • Stiftung Warentest 5/2018 Die Auswahl ist groß: Mit Snacks macht die Futtermittelbranche gute Umsätze. Wenn Sie Snacks füttern, müssen Sie die Ration des Standardfutters allerdings verkleinern, sonst bekommt Ihre Katze zu viel und nimmt langfristig zu.
  • Trockenfutter-Produkte im Vergleich
    Stiftung Warentest testete neben den vielen Feuchtfuttersorten auch elf Trockenfutter-Produkte. Diese müssen nach der Futtermittelverordnung so zusammengesetzt sein, dass sie eine vollwertige Alleinnahrung abgeben. Eine gesunde Katze kann man beruhigt mit gutem Trockenfutter wie dem ''Schnucki'' von Aldi (Nord) ernähren. Hier ist der Nährstoffbedarf vollständig erfüllt und die Nährstoffe stehen ausgewogen zur Verfügung. Mit einem Preis von 5 Cent pro Tagesration ist dieses Produkt auch noch besonders billig. Beinahe genauso gut und preisgünstig sind Lidls ''Coshida Knuspermix'', Aldis (Süd) ''Minou Delikatess-Mix'' und das ''Knuspermenü'' von Felix.