Lebensversicherung Vergleich

83
  • Lebensversicherung im Vergleich: Berufsunfähigkeitszusatzversicherung mit Risikolebensversicherung von HUK24, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    HUK24 Berufsunfähigkeitszusatzversicherung mit Risikolebensversicherung

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Art: Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Lebensversicherung im Vergleich: Risikoversicherung RG von R+V, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    R+V Risikoversicherung RG

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
  • Lebensversicherung im Vergleich: Tarif T1N-Plus von Hannoversche Leben, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Hannoversche Leben Tarif T1N-Plus

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
  • Lebensversicherung im Vergleich: E-T2 NR von Europa Versicherungen, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Europa Versicherungen E-T2 NR

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
  • DBV Berufsunfähigkeitszusatzversicherung mit Risikolebensversicherung (BUZ SD529)

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
  • Gerling Berufsunfähigkeitszusatzversicherung mit Risikolebensversicherung (BUZ)

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
  • Lebensversicherung im Vergleich: SR1N von InterRisk, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    InterRisk SR1N

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
  • HanseMerkur Berufsunfähigkeitszusatzversicherung mit Risikolebensversicherung (B 12.05)

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
  • Lebensversicherung im Vergleich: T2N Premium von Continentale, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Continentale T2N Premium

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
  • Lebensversicherung im Vergleich: E-T2 von Europa Versicherungen, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Europa Versicherungen E-T2

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
  • Lebensversicherung im Vergleich: Risiko-LV LOU von Allianz, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Allianz Risiko-LV LOU

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
  • Lebensversicherung im Vergleich: Tarif T1N von Hannoversche Leben, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Hannoversche Leben Tarif T1N

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
  • Lebensversicherung im Vergleich: E-T2 Premium von Europa Versicherungen, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Europa Versicherungen E-T2 Premium

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Lebensversicherungen Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014

    Voll auf Risiko

    Testbericht über 40 Lebensversicherungen für zwei Berufsklassen

    Wer gefährlich lebt, zahlt höhere Beiträge. Dieses Prinzip macht die Suche nach der besten Risikoversicherung schwieriger, aber auch lohnend. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 40 Lebensversicherungen für zwei Berufsklassen (Büroarbeiter und Handwerker), darunter jeweils 5 Basis- sowie Premiumtarife für Raucher als auch Nichtraucher. Die Bewertungen reichten

    zum Test

    • Konsument

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014

    Riesige Unterschiede

    Testbericht über 20 Risiko-Lebensversicherungen

    Testumfeld: Konsument testete 20 Risiko-Lebensversicherungen und vergab Endnoten von „sehr gut“ bis „weniger zufriedenstellend“. Die Bewertung wurde anhand der Jahresprämien bei einer Versicherungssumme von 100.000 € für 20-, 30-, 40- und 50-jährige Personen vorgenommen.

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013

    Neue Risikolebensversicherung nicht attraktiv

    Testbericht über 1 Lebensversicherung

    Testumfeld: Im Schnelltest war eine Risikolebensversicherung. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lebensversicherung.

Ratgeber zu Lebensversicherung

Mythen und Wahrheiten über Britische Lebensversicherungen

Britische Lebensversicherungen werden seit den 1990er Jahren auch von deutschen Anlegern zur Altersvorsorge genutzt. Das Argument der Befürworter: Da die britischen Assekuranzen weniger strengen Auflagen unterliegen, können sie einen größeren Teil des Anlageportfolios in den Aktienmarkt investieren und so höhere Erträge erzielen.

In der Tat können britische Lebensversicherer bis zu 100 Prozent der verwalteten Kundenvermögen in Aktien investieren. In Zeiten des Börsenaufschwungs der 90er Jahre boten sie deshalb attraktive Wertzuwächse, die wie auch bei deutschen Versicherungen in Form von Überschussbeteiligungen dem Vertragskonto zugeschrieben werden.

Der höhere Aktienanteil ist jedoch auch mit einem größeren Risiko verbunden: Verlieren die Versicherer, verlieren auch die Versicherten. Eine gesetzliche garantierte Mindestverzinsung in Deutschland gibt es nicht. Lediglich die eingezahlten Beiträge (abzüglich sehr hoher Verwaltungskosten) müssen am Ende der Laufzeit wieder zur Verfügung stehen.

Anders als bei deutschen Versicherungen entwickeln sich die Ansprüche aus dem Vertrag weniger stetig: Rund 60 Prozent der Rendite resultieren aus einem Schlussbonus, der im schlimmsten Fall gestrichen werden kann.

Steuerliche Vorteile bieten britische Lebensversicherungen gegenüber deutschen Policen nicht. Sie sind letztlich auch nicht wirklich erforderlich: Eine deutsche Lebensversicherung, die auf einem (Aktien-) Fondssparplan beruht, bietet dieselben Ertragschancen bei geringeren Kosten.

Zur Lebensversicherung Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Risikolebensversicherungen

Alle anzeigen
    • Finanztest

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 2

    Lebensversicherung: „Garantiert weniger Geld“

    Für Neuverträge sinkt der Garantiezins von 1,75 auf 1,25 Prozent. Altkunden haben schon Einschnitte zu spüren bekommen. Die Zeitschrift Finanztest (1/2015) berät auf zwei Seiten zum Thema Lebensversicherung. Dabei werden Altverträge sowie Neuabschlüsse behandelt und erklärt, wie eine Lebensversicherung verzinst wird.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 3

    Lebensversicherung: „Versicherer kürzen zu früh“

    Die Reform zum 7. August kostet Lebensversicherungskunden tausende Euro. Doch bei einigen waren die Versicherer vorschnell. In diesem dreiseitigen Artikel beschäftigt sich Finanztest (11/2014) mit dem neuen Lebensversicherungsrecht und den daraus resultierenden voreiligen Zahlungskürzungen.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Seiten: 3

    Lebensversicherung: „Steuer im Griff“

    Soll ich kündigen? Das fragen viele seit der Reform der Lebensversicherung. Sie dürfen die Steuer nicht vergessen. Auf drei Seiten berät Finanztest (10/2014) zu Kündigungen von privaten Lebens- und Rentenversicherungen. Dabei geht die Zeitschrift nicht nur auf Beispiele ein, sondern zeigt auch wie das Finanzamt danach zugreift.

    ... zum Ratgeber