Kfz-Finanzierung Vergleich

1
  • Ford Focus Ambiente Flatrate
    • ohne Endnote
    • 1 Test

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 21/2008
    Erschienen: 09/2008

    Paket-Dienste

    Testbericht über 3 Kfz-Finanzierungen

    Neuwagen werden immer häufiger im Paket mit Wartungsverträgen, Versicherungen oder Garantieverlängerungen verkauft. Doch nicht immer lohnen sich die Flatrate-Angebote. Testumfeld: Im Test waren drei Flatrate-Angebote für Neuwagen. Endnoten wurden nicht vergeben.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kfz-Finanzierung.

Ratgeber zu Auto-Finanzierungen

Schlussrate oder Ratenkredit - Welche Autofinanzierung ist günstiger?

Fahrzeugfinanzierungen sind auf verschiedenen Wegen möglich: Neben einem klassischen Ratenkredit kann auch eine Ballonfinanzierung oder ein Leasingvertrag zum Wunschauto führen. Die Struktur der verschiedenen Varianten macht die Heranziehung des Barwerts beim Vergleich erforderlich.

Der Barwert ist ein Konzept aus der Betriebswirtschaftslehre. Er gibt an, wie viel Geld sich auf einem hypothetischen Konto befinden müsste, damit alle im Zuge eines Finanzierungsvertrags anfallenden Zahlungen beglichen werden können. Je geringer der Barwert ist, desto günstiger ist die Finanzierung.

Das Barwert-Konzept bringt es mit sich, dass später anfallende Zahlungen günstiger sind als solche, die sofort geleistet werden müssen. Der Grund ist, dass alle Zahlungen auf die Gegenwart abgezinst werden. Auch die Verzinsung von Guthaben, die zum Beispiel bei einer Schlussratenfinanzierung noch einige Jahre auf dem Konto verbleiben, muss streng genommen berücksichtigt werden.

Die Berechnung der Barwerte unterschiedlicher Finanzierungen ist nicht ganz einfach. Sie lohnt sich aber, weil zwischen den einzelnen Optionen oft erhebliche Preisunterschiede bestehen, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind. Rechentools, die unter anderem in jedem Kalkulationsprogramm enthalten sind, sind eine gute Hilfestellung.

Zur Autofinanzierung Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Kfz-Finanzierung

Alle anzeigen
  • Welche ist die günstigste?

    Fahrzeugfinanzierungen lassen sich mit verschiedenen Kredit-Varianten bewerkstelligen. Neben einem klassischen Ratenkredit können auch ein Leasing-Vertrag und eine Ballonfinanzierung (auch bekannt zum Ratgeber

  • Vorteile der Ballonfinanzierung

    Die Ballonfinanzierung ermöglicht die Finanzierung eines Fahrzeugs mit niedrigen Monatsraten und auf Wunsch auch ohne Anzahlung. Das Prinzip: Ein Großteil des Kreditbetrags wird mit einer endfälligen zum Ratgeber

  • Nachteile der Ballonfinanzierung

    Mit der Ballonfinanzierung sind verlockend niedrige Monatsraten möglich: Das Auto der Träume lässt sich dank der endfälligen Schlussrate auch mit kleinem Budget finanzieren. Das Prinzip der zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu PKW-Finanzierungen

  • Fahrzeugfinanzierungen lassen sich mit verschiedenen Kredit-Varianten bewerkstelligen. Neben einem klassischen Ratenkredit können auch ein Leasing-Vertrag und eine Ballonfinanzierung (auch bekannt als 3-Wege-Finanzierung oder Schlussratenfinanzierung) zum Auto der Träume führen. Beim Vergleich der verschiedenen Varianten ist eine objektive Kennzahl hilfreich. Mit dem so genannten Barwert, bei dem es sich um einen Begriff aus der Finanzmathematik handelt, kann schnell ermittelt werden, welche Finanzierung am günstigsten ist.
  • Die Ballonfinanzierung ermöglicht die Finanzierung eines Fahrzeugs mit niedrigen Monatsraten und auf Wunsch auch ohne Anzahlung. Das Prinzip: Ein Großteil des Kreditbetrags wird mit einer endfälligen Schlussrate getilgt. Diese kann durch den Verkauf des Fahrzeugs finanziert werden, so dass während der Laufzeit kein zusätzliches Ansparen erforderlich ist.
  • Mit der Ballonfinanzierung sind verlockend niedrige Monatsraten möglich: Das Auto der Träume lässt sich dank der endfälligen Schlussrate auch mit kleinem Budget finanzieren. Das Prinzip der Ballonfinanzierung ähnelt dem Leasing: Durch die Schlussrate wird weniger Kapital gebunden (siehe Vorteile der Ballonfinanzierung ). Das nicht gebundene Kapital muss allerdings über die gesamte Laufzeit hinweg finanziert werden. Deshalb ist die Ballonfinanzierung in der Summe teurer als eine gewöhnliche Finanzierung über ein Annuitätendarlehen.
  • Eine günstige Fahrzeugfinanzierung muss nicht immer über ein Darlehen erfolgen, das explizit zu diesem Zweck gedacht ist. Viele gewöhnliche Ratenkredite ohne Zweckbindung sind deutlich günstiger. Darüber hinaus muss der Fahrzeugbrief nicht als Sicherheit bei der Bank hinterlegt werden.
  • Gut finanziert fährt sich's besser
    Guter Rat 3/2007 Folglich hat der Händler beim Verkauf noch Spielraum für einen Nachlass. Bei Renault geht man intern von etwa zehn Prozent aus, die der Händler vom offiziellenVerkaufspreis des Clio noch nachlassen kann. Teilen sich Hersteller, Autobank und Händler die Kosten für die Finanzierung, wird es für den Käufer eng. Hier hängt es dann von seinem Verhandlungsgeschick ab, ob er dem Händler doch noch das eine oder andere Prozent, einen Satz Winterreifen oder die Inzahlungnahme seines Gebrauchten entlockt.
  • Autokauf: „Und ewig lockt das Blech “
    test (Stiftung Warentest) 5/2006 Fährt er weniger, wird Geld erstattet. Achten Sie darauf, dass der Vertrag tatsächlich eine Entschädigung vorsieht. Und: Die Erstattung sollte nicht niedriger sein als der Preis für Mehrkilometer. Drei-Wege-Finanzierung Diese noch relativ neue Finanzierungsart macht heute den größten Teil der Kfz-Kredite aus. Sie läuft unter verschiedenen 0 Namen: bei BMW „Select“, bei Mercedes „Plus 3“, bei Opel „SmartBuy“, bei Ford „Auswahl-Finanzierung“.
  • Autokauf: „Räder auf Raten“
    Finanztest 4/2006 Das Versicherungsangebot Ihres Autohauses ist nicht immer das beste. In unserem Test ab Seite 20 waren der Basis-Tarif der Huk24 und der Huk-Coburg Allgemeine sowie der K-Aktiv-Tarif der DEVK durchweg günstig. Gegenwartswert Der Gegenwartswert macht die Finanzierungsangebote mit dem Barkauf und untereinander vergleichbar. Er gibt den Wert an, den künftige Zahlungen heute besitzen. FINANZtest hat die Zahlungen der Zukunft mit 5 Prozent auf die Gegenwart heruntergerechnet (abgezinst).
  • Neuwagenfinanzierung: „Sonderangebote für Neuwagenfinanzierung“
    Stiftung Warentest Online 2/2009 Oft sind günstige Finanzierungsangebote der Autobanken zeitlich begrenzt, auf Autotypen beschränkt oder an bestimmte Vertragskonditionen gebunden. Neben den Angeboten einer klassischen Finanzierung bieten die Autobanken auch Sonderkonditionen für sogenannte Drei-Wege-Finanzierungen oder Ballonkredite an. Dabei ist neben den gleichbleibenden Monatsraten häufig eine sehr hohe Schlussrate (40 - 60 Prozent des Listenpreises) fällig.In diesem Ratgeber listet Ihnen die Stiftung Warentest, jeden Monat aktualisiert, die neuesten Konditionen der Autobanken auf.
  • Autofinanzierung: „Kniefall vor dem Käufer“
    Finanztest 4/2003 Auf der Suche nach Käufern für Ihre Erzeugnisse ist die Autoindustrie spendabel: Spezielle Kreditangebote mit wenig bis überhaupt keinen Zinsen sollen den Absatz ankurbeln. Doch der günstige Kredit von der Autobank hat auch Nachteile: Rabattverhandlungen beim Händler sind nicht drin. Von Fall zu Fall kann daher auch ein ganz normaler Ratenkredit die beste Autofinanzierung sein. Der Rabatt beim Händler kann mehr einsparen, als der höhere Zins zusätzlich kostet.Auch Leasing als dritte Variante auf dem Weg zum Neuwagen liegt zuweilen gut im Rennen. Bei einzelnen Modellen war das Leasing-Angebot günstiger als die Kreditfinanzierung.Themenpaket Autofinanzierung:FINANZtest vergleicht Leasing, Ratenkredit, Autokredit und Barkauf, erklärt die so genannte Drei-Wege-Finanzierung und sagt, wie Sie am günstigsten fahren
  • EU-Autokauf: „Saubere Geschäfte“
    Finanztest 4/2003 Viele tausend Euro Ersparnis bei überschaubarem Aufwand und nur geringfügigen Nachteilen: Bei Beachtung einiger Grundregeln ist der Kauf eines Importautos inzwischen eine sichere Sache.FINANZtest hats ausprobiert und schickte einen Redakteur zum Autokauf in die Niederlande. Fazit: Alles funktionierte reibungslos, und einen Strauß Tulpen gabs noch dazu. Ersparnis gegenüber dem Kauf in Deutschland: 4.700 Euro, und Garantiereparaturen fürs Importauto gibts auch beim Vertragshändler um die Ecke.FINANZtest schildert, wie Sie bequem und preiswert zum neuen Auto kommen und was im Umgang mit Vermittlern, Importeuren und Händlern zu beachten ist.
  • Autofinanzierung: „Preis der Freiheit“
    Finanztest 4/2003 Jüngste Errungenschaft bei der Autofinanzierung ist die so genannte Drei-Wege-Finanzierung. Der Trick: Der Autokäufer leistet eine Anzahlung, fährt los und überweist drei Jahre lang monatliche Raten.Ob er anschließend den restlichen Kaufpreis direkt oder über einen Kredit bezahlt oder den Wagen zurückgibt, entscheidet er erst später. Diese Entscheidungsfreiheit kostet meist nicht viel mehr Geld als eine klassische Finanzierung. Manchmal ist sie sogar günstiger.Themenpaket Autofinanzierung:FINANZtest vergleicht Leasing, Ratenkredit, Autokredit und Barkauf, erklärt die so genannte Drei-Wege-Finanzierung und sagt, wie Sie am günstigsten fahren.

Autokredite

Autokredite bieten zwar niedrige Zinssätze, erschweren aber das Aushandeln von Rabatten beim Autoverkäufer. Daher ist ein Ratenkredit der Hausbank manchmal die günstigere Option. Wer öfters einen Neuwagen ohne hohen Kapitalverlust benötigt, sollte ein Leasing- oder ein 3-Wege-Modell wählen. Die Barzahlung eines Neu- oder Gebrauchtwagens ist nicht mehr automatisch auch zugleich die günstigste Variante. Die Autofinanzierung im Vergleich betrachtet, gibt es auch noch andere Möglichkeiten. Der Autokredit ist ein zweckgebundener Ratenkredit mit kurzer Laufzeit, der direkt von markeneigenen oder Dritt-Banken in Kooperation mit den Autoherstellern angeboten wird. Die Zinsen sind in der Regel niedrig, zur Ankurbelung des Absatzes gibt es sogar immer wieder Angebote mit 0,00% effektivem Jahreszins. Mitunter kann diese Finanzierungsform aber ein Nachteil sein, denn durch die niedrigen Zinsen lassen sich beim Autoverkäufer nur selten noch weitere Rabatte oder kostenlose Zusatzleistungen aushandeln. Es kann daher sinnvoller sein, zur Finanzierung einen Kredit bei der Hausbank aufzunehmen, wenn die hier anfallende höhere Zinssumme durch die erzielten Rabatte beim Autoverkäufer ausgeglichen werden. Beim Leasing dagegen wird das Fahrzeug nur auf eine bestimmte Zeit „gemietet“ und der Leaser nicht Eigentümer. Die monatlichen Rate errechnet such aus der Höhe der Anzahlung (die nach Vertragsdauer nicht zurückgezahlt wird), Leasingdauer und der jährlichen, zuvor festgelegten Fahrleistung. Wird letztere jedoch überschritten, muss der Kunde für die Mehrkilometer einen Ausgleich leisten. Wer also alle zwei bis drei Jahre einen Neuwagen fahren möchte, ohne eine hohe Kapitalsumme zu investieren, sollte sich für diese Finanzierungsmethode entscheiden. Beim 3-Wege-Modell schließlich wird das Fahrzeug über einen festgelegten Zeitraum angemietet, der Käufer hat aber am Ende die Wahl zwischen Rückgabe oder Kauf des Fahrzeuges und kann sogar das Auto selbst verkaufen, um aus dem Verkaufserlös die Restsumme zu begleichen. Der Vorteil dieser Methode liegt im Vergleich zu vorigen Methoden in der Entscheidungsfreiheit bis zum Ende des Vertrags.