Die besten DVD-Autoradios

Top-Filter: Hersteller

  • Pioneer DEH-S720DAB

    Ø Sehr gut (1,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,1

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, Navigationssystem
    • Schnittstellen & Funktionen: USB, Bluetooth, Aux-Eingang
    Autoradio im Test: DEH-S720DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Kenwood DDX4016BT

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (10)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, DVD-Laufwerk, Bluetooth, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen & Funktionen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung
    Autoradio im Test: DDX4016BT von Kenwood, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Lenco CS-460

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, Fernbedienung, Abnehmbare Blende, RDS
    • Schnittstellen & Funktionen: USB, Kartenleser
    Autoradio im Test: CS-460 von Lenco, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • M.I.C. Dodge-AJ62B

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Bluetooth, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, Navigationssystem
    • Schnittstellen & Funktionen: USB, Aux-Eingang
    Autoradio im Test: Dodge-AJ62B von M.I.C., Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Alpine CDA-137BTi

    Ø Gut (2,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,1

    (15)

    Ø Teilnote 3,0

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Bluetooth, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, Vorverstärkerausgang, RDS
    • Schnittstellen & Funktionen: USB
    Autoradio im Test: CDA-137BTi von Alpine, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • JVC KD-AVX77

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (13)

    Ø Teilnote 2,9

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, Bluetooth
    • Schnittstellen & Funktionen: USB
    Autoradio im Test: KD-AVX77 von JVC, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • JVC KD-AVX55

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk
    Autoradio im Test: KD-AVX55 von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fujitsu Ten AVN 8826

    Ø Gut (1,7)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,7

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Geeignet für: Auto
    • Features: DVD-Laufwerk, Navigationssystem
    Autoradio im Test: AVN 8826 von Fujitsu Ten, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Pioneer AVH-P4100DVD

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, RDS
    • Schnittstellen & Funktionen: USB, Aux-Eingang
    Autoradio im Test: AVH-P4100DVD von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Medion Life P62010

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (9)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk
    Autoradio im Test: Life P62010 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xomax XM-DTSB4310

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk
    Autoradio im Test: XM-DTSB4310 von Xomax, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • JVC KD-AVX44

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, Bluetooth, DVD-Wechslersteuerung
    • Schnittstellen & Funktionen: USB
    Autoradio im Test: KD-AVX44 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Ground Zero GZCR 535DVD

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk
    Autoradio im Test: GZCR 535DVD von Ground Zero, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • JVC KD-AVX40

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk
    Autoradio im Test: KD-AVX40 von JVC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Panasonic CQ-D1703N

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk
    Autoradio im Test: CQ-D1703N von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Xzent XT7010

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,4

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk
    Autoradio im Test: XT7010 von Xzent, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Alpine NVE-N099P/IVA-D300R

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Geeignet für: Auto
    • Features: DVD-Laufwerk
    Autoradio im Test: NVE-N099P/IVA-D300R von Alpine, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Pioneer DVH-P5900MP

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk
    Autoradio im Test: DVH-P5900MP von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Fujitsu Ten Eclipse AVN 2227 P

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Geeignet für: Auto
    • Features: DVD-Laufwerk, Navigationssystem
    Autoradio im Test: Eclipse AVN 2227 P von Fujitsu Ten, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Renkforce DVD 6311

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Features: DVD-Laufwerk
Neuester Test: 04.10.2019
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Car-DVD-Player.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle DVD-Autoradios Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu DVD-Radios

  • 24/7 Clarion HX Showcar
    CAR & HIFI 4/2012 (Juli/August) Im Kofferraum wurden die Endstufen mit grünem und weißem Licht in Szene gesetzt. Die doppelte Bodenplatte sorgt für die gewünschte Alltagstauglichkeit; für Veranstaltungen gestaltete Björn extra eine aufwendige GFK-Schwinge als Hingucker. Die aktuelle NX502E Headunit erhielt eine hochglanzlackierte Radioblende, schleift den Ton jedoch durch das bewährte Clarion HX-D2 im Handschuhfach und fungiert als gut erreichbare Mediaschnittstelle für USB und iPod oder DAB+-Signale.
  • Sound-Upgrade
    autohifi 6/2011 Er funktioniert mit allen Radios, egal ob via Cinch oder High-Level, und nimmt bis zu drei analoge und zwei digitale Aux-Quellen entgegen. Die Steuerung erfolgt über das angeschlossene Radio oder mit dem separat erhältlichen Bedienteil Alpine RUX-C 800 (180 Euro). Die Programmierung läuft ebenfalls über dieses Bedienteil oder mit dem PC. Das Ergebnis der Selbsteinmessung (Mikrofon liegt bei!) darf sogar ganz nach Belieben nachjustiert werden.
  • CAR & HIFI 1/2012 Den potenziellen Käufer kann es nur freuen, zumal der Kampfpreis hier nicht zulasten der Produktqualität geht. Insgesamt wundere ich mich immer wieder, wie viel Technik man heute zum Gegenwert eines Abendessens für zwei Personen erhalten kann. Auch die übrigen Hersteller bieten sehr, sehr viel für relativ wenig Geld. Alpine, Clarion, JVC und Kenwood bieten gewohnt hohe Qualität zu vernünftigen Preisen und auch die Neueinsteiger Dual und Muse schneiden jeweils in ihren Segmenten ordentlich ab.
  • Preisfrage
    autohifi 5/2008 Kenwood KDC-W 5541 (150 Euro, Test in auto autohifi hifi 3/2008). Gut ausgestattetes Radio inklusive digitaler iPod-Steuerung und Front-Aux-In. Clarion DXZ 388 RUSB (150 Euro, Test in auto autohifi hifi 2/2008): Tolles Preis-Leistungsverhältnis, mit Front-Aux-In, USB-Anschluss und drei Vorverstärker-Ausgängen. Blaupunkt Victoria SD 48 (120 Euro, Test in auto autohifi hifi 3/2008): Kein CD-Laufwerk, dafür aber ein SD-Kartenschacht, Front-Aux-In und sehr guter CD-Klang.
  • autohifi 4/2007 Das Verbindungstempo zwischen Radio und Apple-Player ist damit außerdem erheblich höher als mit den Blackbox-Adaptern. Der Klangcheck zeigte dann, dass die guten Alpine-Gene auch im neuen CDE-9873 RB stecken: Der japanische CD-Player präsentierte Musik jeglichen Genres angenehm feinsinnig und detailreich. Die Luftigkeit, die wir von den Headunits dieses Kult-Herstellers kennen, legte auch dieses Radio an den Tag.
  • autohifi 6/2006 Bei starken Sendern zeigte sich der Tuner-Klang angenehm unaufdringlich und damit langstreckentauglich. Fazit: Alles andere als unscheinbar – Clarions DB 268 RMP gefällt durch seine Optik, die Verarbeitung und den CD-Klang. JVC KD-G 321 Zwei Versionen gibt es vom hier getesteten JVC-Radio: Das KD-G 321 kommt im silberfarbenen Finish daher, das KD-G 322 in Schwarz. So dürfte es sich in jedes Fahrzeuginterieur gut einfügen. Der Preis liegt in beiden Fällen bei günstigen 120 Euro.
  • Für alle Lebenslagen
    CarVision 1/2008 Der neue Streich aus Grünstadt hört auf den wie von Audiotechnik Dietz mittlerweile gewohnt wenig malerischen Namen 85702. Mit dem Namen verrät das gute Stück nicht im Geringsten, dass es mehrere Multimediageräte in einem vereint. Als Testkriterien dienten Klang (Bassfundament, Neutralität, Transparenz ...), Bild (Schärfe, Helligkeit, Kontrast ...) sowie Labor (Laufwerk, Tuner), Praxis (Bedienung Tag und Nacht, Empfangstest), Verarbeitung und Ausstattung.
  • Für alle Lebenslagen
    CAR & HIFI 2/2008 Viele Leute bezahlen ihre Ruhe mit Geld. Ein die Kinder von der Langeweile ablenkendes Multimediaprogramm lassen sich manche Eltern richtig was kosten. Jetzt können sie zumindest ein Gerät einsparen. Testkriterien waren Klang, Bild, Labor, Praxis, Verarbeitung und Ausstattung.
  • Kino kompakt
    CarVision 6/2007 Beim diesem Autoradio ist der Monitor gleich inklusive. Als Testkriterien dienten Klang (Bassfundament, Neutralität, Transparenz ...), Bild (Schärfe, Helligkeit, Kontrast ...) sowie Labor (Laufwerk, Tuner), Praxis (Bedienung Tag und Nacht, Empfangstest), Verarbeitung und Ausstattung.
  • Kino kompakt
    CAR & HIFI 6/2007 Bei diesem Autoradio ist der Monitor gleich inklusive. Testkriterien waren Klang (Bassfundament, Neutralität, Dynamik ...), Bild (Schärfe, Helligkeit, Kontrast ...), Labor (Laufwerk, Tuner ...), Praxis (Bedienung Tag/Nacht, Empfangstest ...), Verarbeitung und Ausstattung.
  • DVD-Player Boa 85700
    autohifi 4/2006 Ein wahrer Formatfresser, den Boa mit dem 85700 da präsentiert. Was steckt alles in dem Player? Testkriterien waren Ausstattung, Verarbeitung, Bedienung/Einbau und Bild- und Tonqualität.
  • autohifi 2/2005 Testumfeld: Im Test waren 2 DVD-Radios mit der Benotung 66 von 100 Punkten.
  • Spannende Begleiter
    Auto-Entertainment.de 12/2006 Wer gerne und viel Auto fährt, benötigt hochwertige Unterhaltungselektronik. Das bedeutet, vielfältige Funktionen, leichte Bedienung und beste Wiedergabequalität für Fahrer und Mitfahrer. Kaum etwas ist für diesen Zweck so hervorragend geeignet, wie die Kombination aus DVD-Receiver und Bildschirm. Aus zahlreichen Angeboten hat Auto-Entertainment ein spannendes Set ausgewählt: den DVD-Receiver Panasonic CQ-D1703N und den Monitor CY-VM7203. Es wurden Kriterien wie Praxis, Bedienung und Ausstattung beurteilt.
  • DVD-Player Zenec ZE-080 DVD
    autohifi 2/2006 Flach und damit einbaufreundlich präsentiert sich Zenecs 1/2-DIN-DVD-Player ZE-080 DVD.