Ratenkredit Vergleich

4
  • C&A Bank Dispokredit

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (2)

    Ø Teilnote 4,0

  • Ratenkredit im Vergleich: Rentenhypothek von Hannoversche Leben, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Hannoversche Leben Rentenhypothek

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

  • Fortis Investments Credit4me

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

  • Hannoversche Leben Familienhypothek

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (1)

    Ø Teilnote 1,0

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Finanztest

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008

    Günstig für Rentner mit Eigenheim

    Günstige Hypothek für Rentner mit Eigenheim

    Die Hannoversche Leben bietet mit der ‚Rentenhypothek‘ ein Darlehen speziell für Rentner, die ein schuldenfreies Eigenheim besitzen oder eine noch bestehende Restschuld ablösen wollen. Testumfeld: Einzeltest

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 01/2008

    Sehr günstiger Dispokredit von C & A

    Testbericht über 1 Ratenkredit

    Die C&A Bank räumt Kunden unter dem Namen Dispokredit einen Kreditrahmen zwischen 300 und 25.000 Euro ein. Testumfeld: Einzeltest

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 11/2007
    • Erschienen: 10/2007

    Kleinkredit aus dem Ladengeschäft

    Testbericht über 1 Ratenkredit

    Der Finanzdienstleister Fortis bietet unter der Marke Credit4me einen Ratenkredit für Privatkunden zwischen 18 und 69 Jahren an. Testumfeld: Einzeltest

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ratenkredit.

Ratgeber zu Raten-Kredite

Diese Kosten fallen bei einer Sondertilgung an

Sondertilgungen bei laufenden Ratenkrediten sind nicht immer kostenfrei. Wie hoch die Gebühren letztlich ausfallen, richtet sich nach den Vereinbarungen im Darlehensvertrag.

Viele Banken erheben pauschale Gebühren, wenn Sonderzahlungen geleistet werden. Diese belaufen sich dann beispielsweise auf 2 Prozent des Tilgungsbetrages. Kreditnehmer sollten in jedem Fall in Erfahrung bringen, ob eine Grundgebühr für Sonderzahlungen vorgesehen ist. Fallen bei einer Sonderzahlung über 500 Euro einmalige Bearbeitungsentgelte von 50 oder 100 Euro an, lohnt sich das Geschäft nur für die Bank.

Relativ selten werden die Kosten von Sondertilgungen anhand des Zinsniveaus vorgenommen. Grundsätzlich gilt, dass Banken durch außerplanmäßige Zahlungen nur dann ein Schaden entsteht, wenn das Zinsniveau seit der Kreditaufnahme gefallen ist und die Rückzahlung zu schlechteren Konditionen anderweitig angelegt werden muss. Ist das Zinsniveau hingegen gestiegen und kann die Bank die Rückzahlung zu höheren Zinsen unterbringen, stellt dies einen Vorteil für die Institute dar.

In der Praxis sind die Bedingungen für Sonderzahlungen jedoch meistens zu Ungunsten des Kunden gestaltet.

Zur Ratenkredit Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Raten-Kredite

Alle anzeigen
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 1

    Abruf- und Ratenkredit: „Den Dispo ablösen“

    Guthaben bringen kaum noch Zinsen. Ein Minus auf dem Konto lassen sich Banken hingegen gut bezahlen. Wie Kunden gegensteuern. Auf einer Seite informiert die Zeitschrift test (2/2015), wie man hohe Dispozinsen vermeiden kann. Abhilfe können Raten- oder Abrufkredite schaffen.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Seiten: 2

    Ratenkredite: „Wechseln lohnt sich“

    Sparer klagen über Minizinsen, Kreditnehmer atmen auf. Wer einen größeren Ratenkredit clever umschuldet, spart mehrere hundert Euro. Die Zeitschrift Finanztest (2/2014) erklärt auf zwei Seiten, wann es Sinn macht auf ein günstigeres Ratenkredit-Angebot umzuschulden und welche Aspekte dabei bedacht werden müssen. Dazu gibt es eine Checkliste zum Thema sowie eine Tabelle

    ... zum Ratgeber

  • Neue Kredit-Richtlinie - So können Banken Kosten verschleiern

    Seit Juni 2010 gilt eine neue Richtlinie für Verbraucherkredite. Diese soll im Kern für mehr Transparenz sorgen und verhindern, dass Banken mit augenscheinlich niedrigen Zinssätzen werben, die in der zum Ratgeber