Bestenliste › Die besten Prozessor-Endstufen-Kombis

Top-Filter: Hersteller

  • AVM Audio AVM Audio
  • Gefiltert nach:
  • Vor- / End-Kombi
  • Alle Filter aufheben
  • Pro-Ject Amp Box RS Mono + Power Box RS Amp

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 195 W
    Verstärker im Test: Amp Box RS Mono + Power Box RS Amp von Pro-Ject, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Prozessor-Endstufen-Kombinationen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Rotel RC-1590 / RB-1590

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Bluetooth: Ja
    Verstärker im Test: RC-1590 / RB-1590 von Rotel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Nubert nuControl / nuPower D

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: nuControl / nuPower D von Nubert, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • AVM Audio V30 / M30

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: V30 / M30 von AVM Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Cyrus Audio Pre2 DAC / Stereo 200

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: Pre2 DAC / Stereo 200 von Cyrus Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Musica Nova Vor-/End-Kombi (PhoeniX 2.2 und PeGaSuS 50/50 2.1)

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: Vor-/End-Kombi (PhoeniX 2.2 und PeGaSuS 50/50 2.1) von Musica Nova, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Vincent SA-T7 / SP-T700

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: SA-T7 / SP-T700 von Vincent, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Advance Acoustic X-Preamp & X-A220

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    Verstärker im Test: X-Preamp & X-A220 von Advance Acoustic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Primare Pre 60 / A 60

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: Pre 60 / A 60 von Primare, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Yamaha Vor-/End-Kombi (CX-A5000 / MX-A5000)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 11
    Verstärker im Test: Vor-/End-Kombi (CX-A5000 / MX-A5000) von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Pro-Ject Pre Box RS / Amp Box RS Mono

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: Pre Box RS / Amp Box RS Mono von Pro-Ject, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Naim Audio NAC 202 / NAP 200

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: NAC 202 / NAP 200 von Naim Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Croft Audio RIAA Phono RS / Micro 25 RSL / 7R

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
  • Luxman C-700u / M-700u

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 210 W
    Verstärker im Test: C-700u / M-700u von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • CH Precision L1 / A1

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: L1 / A1 von CH Precision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Cambridge Audio Azur 851 E / 851 W

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: Azur 851 E / 851 W von Cambridge Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Naim Audio NAC-N 272 / NAP 250 DR

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Bluetooth: Ja
    Verstärker im Test: NAC-N 272 / NAP 250 DR von Naim Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Arcam C49 / P49

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: C49 / P49 von Arcam, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Audio Research REF 6 / Reference 150 SE

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: REF 6 / Reference 150 SE von Audio Research, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Triode Coorporation TRV-4SE / TRV-M88SE

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: TRV-4SE / TRV-M88SE von Triode Coorporation, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: Nr. 45 (Dezember 2019 - Februar 2020)
    • Erschienen: 12/2019

    Vincent Tube Line: Vorstufe SA-77 mit Class-A-Hybrid-Monoendstufen SP-T700

    Testbericht über 1 Vor-/End-Kombi

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 6

    Duo Infernale

    Testbericht über 1 Vor-/Endstufen-Kombination

    Der schwäbische Lautsprecherbauer Nubert präsentiert erstmals eine stereofone Vor- Endstufenkombination. Mit an Bord sind umfangreiche Klangregelungen, die eine perfekte tonale Justage erlauben. Erfahren Sie in folgendem Bericht, warum man nicht mehr ohne kann, wenn man dieses Duo einmal erlebt hat. Testumfeld: Im Praxischeck befand sich eine Vor-/Endstufen-

    zum Test

    • image hifi

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 06/2017

    Das große Wunschkonzert

    Testbericht über 1 Vor-/ End-Kombi

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Prozessor-Endstufen-Kombinationen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Prozessor-Endstufen-Kombis Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Prozessor-Endstufen-Kombinationen

  • Missionare im schlichten Gewand
    image hifi 2/2014 Gewöhnlich bedarf es einiges an Überredungskunst, um mir Transistorverstärker schmackhaft zu machen - im Falle von Lavardin nicht nötig. Den hochdekorierten Franzosen eilt schließlich der Ruf voraus, auch hartgesottene Röhrenfans bekehren zu können. Im Praxistest befand sich eine Verstärker-Kombo bestehend aus Vorverstärker und Endstufe. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Schöne Leistung
    hifi & records 3/2013 So gelassen können Muskeln spielen. Krells Phantom-Vorstufe und Evolution-Endstufe bestechen durch Klang, Ruhe und Geschmeidigkeit. Es wurde ein Verstärker-Set unter die Lupe genommen, jedoch keine Endnote vergeben.
  • Schöpfungsszenario
    image hifi 1/2013 (Januar/Februar) Wenn Produkte von Kazuo Kiuchi ins Haus kommen, erfasst mich Unruhe. Denn dann ist es wahrscheinlich, bald noch besser, noch erregender Musik hören zu können. Gern überschreitet der Japaner auch Grenzen, und wirklich Außergewöhnliches steht an. Geprüft wurde eine Kombination aus Vor- und Endverstärker, welche jedoch keine Endnote erhielt.
  • Kleiner Klangzauberer
    HIFI-STARS Nr. 14 (März-Mai 2012) Es könnte doch tatsächlich sein, daß Sie den Beta von SAC einfach übersehen, so klein und unscheinbar ist er. ...
  • Swiss Made
    hifi & records 4/2010 Wer bei den Verstärkern des Schweizer Herstellers Rowen nur das Design sieht, blickt zu kurz - und sollte seine Ohren öffnen!
  • Zwei Silberlinge
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2009 Der Hersteller tituliert diese beiden Geräte mit ‚Entry Level‘ - Einstiegsklasse. Das halte ich, mit Verlaub, für eine ziemliche Frechheit.
  • Tierisch gut
    hifi & records 4/2009 Die ‚Igel‘-Monoblöcke von Walter Fuchs sind Klassiker. Ihnen stehen heute eine überarbeitete Vorstufe und ein Phonopre zur Seite. Wie klingt die kleine Kette von SAC?
  • Moderne Klassiker
    FIDELITY 6/2014 Klassisch‚ analog und röhrenbestückt. Das ist das Motto von Eternal Arts. Wobei Ausnahmen die Regel auch nur wieder bestätigen. Näher untersucht wurde eine Vor-/End-Kombi. Das Produkt blieb ohne Endnote.
  • Das Auge hört mit
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 2/2008 Manchmal ist es ganz einfach: Vertriebsmann kommt vorbei, lädt zwei Kartons aus, sagt: ‚Schaut euch das mal an‘. Gesagt - getan, Test im nächsten Heft ist gar keine Frage. Und das, ohne vorher einen Ton von den Geräten gehört zu haben.
  • Marantz SC-11S1 und Marantz SM-11S1 „Allzeit geschmeidig?“
    fairaudio - klare worte. guter ton 7/2009 Die ‚kleine‘ Marantz’sche Kombi trumpft mit allerlei Technik und Ausstattung auf. Wie ein ausschließlich auf Klang gezüchteter Purist wirkt sie dem Anschein nach nicht - und wartete im Hörraum dennoch mit einem ganz besonderen Charakter auf.
  • Erleuchtend
    hifi & records 4/2007 (Jubiläumsausgabe) Alles fleißt. Wirklich alles? Hovland zeigt mit seinen Verstärkern, was es mit dem ‚Fluss der Musik‘ auf sich hat.
  • „Marantz goes live“ - Vollverstärker
    STEREO 11/2007 An Ingo Hansens kompromissloser "Live"-Klangphilosophie scheiden sich mitunter die Geister. Auch seine neue "T-Serie" liefert dafür ordentlich Zündstoff. Vor allem für die Ohren!
  • Soulution 720 und 710
    image hifi 6/2006 Die raumgreifenden, aber dennoch eleganten Gehäuse ohne sichtbare Schrauben und Kühlkörper, das Gewicht der Endstufe von fast 80 Kilogramm bei einer Leistung von 120 Watt an acht Ohm und die großflächigen Displays machen es sofort deutlich: Soulution beschreitet neue, beschreitet eigene Wege.
  • Alpinismus
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2006 Viele ambitionierte Jungunternehmer hat das highendige Metier über die Jahre kommen sehen. Viele davon auch wieder gehen - nach durchaus hoffnungsvollem Start. Der Schweizer Hersteller ‚Solution Audio‘ wird bleiben, da sind wir uns ganz sicher.
  • Bel Canto e.One PRe3/e.One S300/e.One M300 „Trio Infernale?“
    fairaudio - klare worte. guter ton 11/2007 Eigentlich geht`s sogar um ein ganzes Quartett, welches bei uns vorstellig wurde. Denn neben Vorverstärker und Stereoendstufe haben wir uns natürlich nicht mit nur einem Monoblock zufriedengegeben ...
  • Kraft & Köpfchen
    HiFi Test 1/2006 (Klang-)Attacke: Nachdem Sherwood mit MBA einen ambitionierten Partner für den deutschlandweiten Vertrieb gefunden hat, setzt die Traditionsmarke nun zur Eroberung des hiesigen gehobenen Heimkinomarktes an und schickt hierfür die Kombination aus Preamp/Prozessor P-965 und 7-Kanal-Endstufe A-965 ins Rennen.
  • Nichts als Musik
    Digital.World 4/2006 Musik-Gourmets schwören auf die Vorzüge der Zweikanaltechnik. Tatsächlich erlebt die Stereo-Wiedergabe auf höchstem Niveau derzeit eine beeindruckende Renaissance. Das High-End-Verstärkerkit Soulution setzt neue Maßstäbe.
  • HomeElectronics 5/2006 Nächstes Jahr darf der französische Hersteller Micromega sein 20-Jahre-Jubiläum feiern. Für uns jetzt schon ein Grund genug, dem neuen CD-Player CD132 zusammen mit dem passenden Verstärker A120 auf den Zahn zu fühlen. Testumfeld: Im Test waren zwei Heimkinokomponenten mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“. Unter anderem wurden Kriterien wie Klang und Verarbeitung getestet.
  • Zweier-Beziehung
    audiovision 9/2005 Da stimmt der Preis: Die aktuelle Vor-/End-Kombi von Sherbourn bietet für 6.000 Euro zwei Geräte zum Preis von einem - mit Vorteilen für den Klang.
  • Das Wesentliche
    audiovision 3/2005 Für Lexicon-Verhältnisse günstig: Die neue Vor/End-Kombi kostet 11000 Euro und wurde dafür auf´s Wesentliche reduziert - den Klang.
  • Kraft & Köpfchen
    Heimkino 9/2005 (Klang-)Attacke: Nachdem Sherwood mit MBA einen ambitionierten Partner für den deutschlandweiten Vertrieb gefunden hat, setzt die Traditionsmarke nun zur Eroberung des hiesigen gehobenen Heimkinomarktes an und schickt heirfür die Kombination aus Preamp/Prozessor P-965 und 7-Kanal-Endstufe A-965 ins Rennen.
  • Robin Hood
    audiovision 2/2005 Geld wie der legendäre Räuber verschenken Sherwood mit der neuen Vor/End-Kombi zwar nicht, sorgt mit einem günstigen Preis aber immerhin dafür, dass die Kunden nicht arm werden.