FZ1 Fazer ABS GT (110,3 kW) Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Super­sport­ler
Hubraum: 998 cm³
Zylinderanzahl: 4
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha FZ1 Fazer ABS GT (110,3 kW) im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 02/2008

    ohne Endnote

    „... Ein maskulines, sportliches Naked Bike ist die FZ1, das trotz fetten 190er-Heckschlappens mit neutralem Handling sowie satt gedämpften, straffen Federelementen glänzt. ...“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008

    ohne Endnote

    „... Die FZ1 ist in Ihrer aktuellen Form, zumal bei einem Preis von ... inklusive ABS, die beste, die es je gab, und braucht sich in ihrer Klasse vor keiner Konkurrenz zu verstecken.“  Mehr Details

    • PS - Das Sport-Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 12/2007
    • Erschienen: 11/2007
    • Produkt: Platz 2 von 6

    15 von 20 Punkten

    „Den zweiten Platz teilt sich die FZ1 Fazer mit der Z 1000. Ein Bike mit großem Potenzial. Wenn der Leistungsschub ihres Antriebs nur früher käme... “  Mehr Details

    • moto traveller

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: souveränes Fahrwerk; Leistung ohne Ende; gut beherrschbare Bremsen mit ABS.
    Minus: wenig tourentaugliche Motorcharakteristik; Kofferträger in gewöhnungsbedürtigem Design; geringe Zuladung.“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007

    ohne Endnote

    „'... das Fazer-Fahrwerk war schon immer eines von der feinen Sorte, ebenso wie die Bremsen. Letztere krönt jetzt das ABS ...“  Mehr Details

    • PS - Das Sport-Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die Schale ist vielleicht für die ganz Schmalen unter uns breit genug; die anderen bekommen ziemlich halbherzigen Windschutz. Wer die Tourer-Tarnkappe will, soll zugreifen ...“  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 105 (Mai/Juni 2007)
    • Erschienen: 05/2007

    ohne Endnote

    „Mit dem schnittigen Design und supersportlichen Charakter der Yamaha werden klassische Tourenfreunde nichts anzufangen wissen. Wer jedoch genau danach sucht, wird auf dem ganzen Markt keine Alternative ... finden.“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 02/2007

    ohne Endnote

    „Edles Fahrwerk, starker Motor mit nun kultivierter Gasannahme und dazu ein Touring-Paket, das den Charakter der Maschine nicht verwässert - was will man mehr. Denn ein ABS ist jetzt auch an Board. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha FZ1 Fazer ABS GT (110,3 kW)

Typ Supersportler
Hubraum 998 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 252 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Weitere Produktinformationen: -Leistung: 110,3 kW / 150 PS
- Hubraum: 998 cm³
- Tankinhalt (Liter): 18
- Trockengewicht (kg): 204

Weitere Tests & Produktwissen

Schatten der Vergangenheit

MOTORRAD 20/2008 - Vier Zylinder, 750 Kubik - so betraten die Japaner vor 20 Jahren die Superbike-Bühne. Die exklusivsten käuflichen Straßen-Ableger damals: Honda VFR 750 R und Yamaha FZR 750 R. Heute hält nur noch Suzuki mit der GSX-R 750 dem Dreiviertelliter die Treue.Testumfeld:Im Test waren drei Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Under-Koffer-Agenten

Mopped 6/2008 - Psst, - nicht weitersagen, geheim! Vollverkleidet und mit Koffern ausgerüstet sollen die drei hubraumstarken Sporttourer sogar reisetauglich sein. mopped ermittelt under cover.Testumfeld:Im Test waren drei Motorräder. Sie erhielten keine Gesamtnoten. Testkriterien waren unter anderem Motor, Sound, Handling, Fahrwerk und Komfort. …weiterlesen

Fluchthelfer

MO Motorrad Magazin 5/2008 - Testumfeld:Im Test waren vier Supersportler, die alle die Gesamtnote ‚sehr gut‘ erhielten. Testkriterien waren unter anderem Motor, Kupplung und Getriebe sowie Fahrwerk. …weiterlesen

Schräge Vögel

MOTORRAD 2/2008 - Yamahas schriller Faustkeil YZF-R6 tritt 2008 mit verschärfter Optik und, so das Versprechen, mehr Power in den Ring. Kann das 2007er-Modell noch mithalten?Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Hässliche Entlein?

Mopped 6/2008 - Sie sind vielleicht keine Schönheiten, und schwimmen können sie auch nicht. Dafür strotzen sie vor Kraft und taugen prima als zuverlässige Reisebegleiter.Testumfeld:Im Test waren zwei Gebrauchtmotorräder. Es wurden keine Endnoten erteilt. …weiterlesen

Feines einmal Eins

Mopped 2/2008 - R1 oder FZ1? eine der beiden feinen Einser reicht. Nur welche Yamaha-Tausender ist die bessere - das Naked-Bike oder der Supersportler? mopped rechnet mit beiden ab.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Unter anderem wurden Motor, Sound und Handling bewertet, es wurden jedoch keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Race Tourer

moto traveller 2/2007 - Die FZ-Modelle von Yamaha sind echte Dauerbrenner. Besonders beliebt ist die Fazer mit der Halbschalenverkleidung. Nun wurden FZ6 und FZ1 überarbeitet und auf die Straße losgelassen.Testumfeld:Getestet wurden zwei Motorräder der FZ-Serie. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Kreischverkehr

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 4/2007 - Sie schreien sich die Seele aus dem Leib, brennen dort immer heißer, wo andere schon wieder abkühlen: Supersport-600er. Mit Erscheinen der neuen Kawasaki ZX-6R stehen die Könige der Literleistung vollständig am Start. Vorhang auf!Testumfeld:Im Test waren fünf Supersportler mit Bewertungen von 15 bis 19 von jeweils 20 Punkten. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Motor, Fahrwerk und Fahrspass. …weiterlesen

Speerspitzen

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 3/2007 - Sie prangen am Ende langer Lanzen, sind messerscharf gewetzt und wollen ihrem Gegner nichts Gutes: Speerspitzen. Ähnlich verhält es sich bei 600ern: Nur gebaut, um den Kontrahenten zu bezwingen, stechen sie gnadenlos aufeinander ein.Testumfeld:Im Test waren drei Supersportler mit Bewertungen von 15 bis 19 von jeweils 20 Punkten. Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspass. …weiterlesen

Macho-Meeting

Motorrad News 4/2007 - Die beiden stärksten Naked Bikes am Markt geben sich die Ehre. Rustikaler Fingerhakler oder smarter Samurai - wer drückt besser?Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Motorräder. Es wurden unter anderem Eigenschaften wie Verbrauch, Verarbeitung und Ausstattung bewertet, aber keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Meister Prüfung

MOTORRAD 3/2007 - Harmonisch und ausgewogen präsentierte sich die CBR 600 RR bislang. Auf der Rennstrecke war sie der radikaleren Konkurrenz unterlegen. Nun hat Honda aufgerüstet: Stärker, schneller, agiler verspricht der Prospekt für 2007er-Modell. Kann die knackige Yamaha YZF-R6 dagegenhalten?Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder mit den Bewertungen 163 und 166 von jeweils 200 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Kurvenstabilität, Handlichkeit und Bremsverhalten getestet. …weiterlesen

Mutant

Motorradfahrer 5/2007 - Yamaha zaubert aus dem Zubehör-Programm der FZ1 Fazer ABS in Form der GT ein neues Modell. Kultivierte Gasannahme und ABS gibt's gleich dazu. …weiterlesen

Flotter touren

MOTORETTA Nr. 105 (Mai/Juni 2007) - Als Sondermodell preist Yamaha die mit Zubehörteilen aufgepeppte FZ1 Fazer ABS GT an. Wie kommt das Brachial-Bike mit dem übergestülpten Tourenkonzept zurecht? …weiterlesen

Varianten-Stadl

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 6/2007 - Langsam wird's unübersichtlich in Yamahas FZ-Reihe: 1000er, 600er mit 78 und 98 PS, nackt, halbverschalt, vollverkleidet mit Koffern - PS ordnet das Angebot.Testumfeld:Im Test waren 4 Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Stoff für Zoff

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 12/2007 - Der Liter ist in vielen Zusammenhängen eine griffige Bezugsgröße: Einige Zeitgenossen nehmen sogar Motorräder erst ernst, wenn 1.000 cm³ Hubraum voll sind. Wem das ein bisschen zu kurz gedacht vorkommt, für den folgt ein Geschwistervergleich von diesseits und jenseits der Litergrenze.Testumfeld:Getestet wurden sechs Motorräder, die 9 bis 17 von 20 möglichen Punkten als Gesamtwertung erhielten. Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß. …weiterlesen