Neuro-Lichtenstein N Dragees Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Anwendungsgebiet: Ner­ven­ent­zün­dun­gen
Mehr Daten zum Produkt

Winthrop Arzneimittel Neuro-Lichtenstein N Dragees im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Wenig geeignet bei Neuropathien. Das Mittel ist nicht sinnvoll zusammengesetzt. Beruht die Neuropathie auf einem Vitaminmangel, muss das jeweilige Vitamin gezielt gegeben werden. Vitamin B6 ist hoch dosiert und kann bei Langzeitanwendung selbst Neuropathien auslösen.“

zu Winthrop Arzneimittel Neuro-Lichtenstein N Dragees

  • NEURO LICHTENSTEIN N Dragees 100 St

    PZN - 04892053 100 St Dragees apothekenpflichtig Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen ,...

  • Zentiva Pharma GmbH Neuro Lichtenstein N Dragees 04892053

    Wirkstoffe : Vitamin B1 100 mg, Vitamin B6 100 mg. Anwendungsgebiete : Neurologische Systemerkrankungen durch ,...

  • Zentiva Pharma GmbH Neuro Lichtenstein N 100 Dragees - 100 Dragees 04892053

    Bestellen Sie Neuro Lichtenstein N 100 Dragees von Zentiva Pharma GmbH online und profitieren Sie von ✓, ,...

  • Zentiva Pharma GmbH NEURO LICHTENSTEIN N Dragees 50 St.

    04892047: Zentiva Pharma GmbH - Neuro Lichtenstein N Dragees 50 St.

  • Zentiva Pharma GmbH NEURO LICHTENSTEIN N Dragees 04892053

    Anwendung & Indikation Das Präparat ist ein Kombinationspräparat aus der Gruppe der B - Vitamine, ,...

  • Zentiva Pharma GmbH NEURO LICHTENSTEIN N Dragees 20€ Mindestbestellwert 04892053

    Anwendung & Indikation Das Präparat ist ein Kombinationspräparat aus der Gruppe der B - Vitamine, ,...

  • Zentiva Pharma GmbH NEURO LICHTENSTEIN N Dragees 100 St 04892053

    Wirkstoffe: Thiaminchloridhydrochlorid (Vitamin B1) 100 mg, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6) 100 mg. ,...

  • Zentiva Pharma GmbH NEURO LICHTENSTEIN N Dragees 04892053

    100 St Dragees

  • Zentiva Pharma GmbH Neuro-Lichtenstein N Dragees 100 Stück

    Versandkosten 2, 99 EUR, ab 20, - EUR versandkostenfrei. Zur Behandlung von neurologischen Systemerkrankungen durch ,...

  • Zentiva Pharma GmbH Neuro Lichtenstein N Dragees 100 stk 04892053

    Anwendungsgebiet von Neuro Lichtenstein N Dragees (Packungsgröße: 100 stk) Das Präparat ist ein Kombinationspräparat aus ,...

Kundenmeinungen (2) zu Winthrop Arzneimittel Neuro-Lichtenstein N Dragees

3,6 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Winthrop Arzneimittel Neuro-Lichtenstein N Dragees

Anwendungsgebiet Nervenentzündungen
Weitere Produktinformationen: Das Präparat ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Vitamin B1 100 mg + Vitamin B6 100 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Wirkungen bei den Mitteln zum Einnehmen: Vereinzelt können Schweißausbrüche, erhöhter Puls und Hautreaktionen mit Juckreiz und Nesselsucht auftreten, die auf dem Gehalt an Vitamin B1 beruhen. Treten diese Beschwerden wiederholt auf oder sind sie sehr stark ausgeprägt, sollten Sie das Mittel absetzen und den Arzt darüber informieren.

Weiterführende Informationen zum Thema Winthrop Arzneimittel Neuro-Lichtenstein N Dragees können Sie direkt beim Hersteller unter zentiva.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Menière-Krankheit

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Für den nicht verschreibungspflichtigen Wirkstoff Dimenhydrinat (siehe nächste Seite), der sich aus dem Antihistaminikum Diphenhydramin und dem Wirkstoff 8-Chlortheophyllin zusammensetzt, ist die therapeutische Wirksamkeit bei Schwindel, der vom Innenohr ausgeht (vestibulärer Schwindel), wie es bei der Menière-Krankheit der Fall ist, nicht ausreichend nachgewiesen. Medikamente mit diesem Wirkstoff werden als "wenig geeignet" beurteilt. …weiterlesen

Psychosen, Schizophrenien

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Neuroleptika verstärken die dämpfende Wirkung von Alkohol auf das zentrale Nervensystem. Bei der Kombination beider können Bewusstsein, Bewegungen und Atmung ernsthaft beeinträchtigt sein. …weiterlesen

Neuropathien

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Ein Mangel an Vitamin B 6 äußert sich vornehmlich durch Polyneuropathien. Ist nachgewiesen, dass die Erkrankung auf dem Mangel dieses Vitamins beruht – was sehr selten vorkommt –, muss nur dieses spezielle Vitamin zugeführt werden. Dass es wirksam ist, zeigt sich nach kurzer Zeit, indem die Symptome verschwinden. …weiterlesen

Schmerzen und Verspannungen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Für all diese wenig geeigneten Medikamente sind Diazepam oder Tetrazepam die bessere Alternative. Als Schmerzmittel mit gleichzeitig muskelentspannender Wirkung kann auch Flupirtin (im Internet unter http://www. medikamente-im-test.de) eingesetzt werden. …weiterlesen

Demenzerkrankungen, Hirnleistungsstörungen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Wechselwirkungen mit Medikamenten Wenn Sie noch andere Medikamente anwenden, ist zu beachten: • Bei gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln, die die Gerinnungsfähigkeit des Blutes herabsetzen (mit Wirkstoffen wie zum Beispiel Azetylsalizylsäure, Clopidogrel, Heparin, Phenprocoumon, Tiklopidin), erhöht sich das Risiko für Blutungen. …weiterlesen

Parkinsonkrankheit

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Sie beginnen mit einer geringen Dosis, nehmen diese abends ein und steigern sie ganz allmählich. Damit den Betroffenen diese unterschiedlichen Dosierungen leichter fallen, gibt es die meisten Mittel in mehreren Dosisabstufungen. Sie sollten die Tabletten in möglichst gleichen Abständen über den Tag verteilt einnehmen, damit der Wirkstoffspiegel konstant bleibt. Um die Magenbeschwerden erträglicher zu machen, kann zusätzlich Domperidon verordnet werden. …weiterlesen

Epilepsie

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Bei Schläfenlappenanfällen kann, wenn die Behandlung mit zwei Epilepsie-Medikamenten erfolglos geblieben ist, ein operativer Eingriff am Gehirn erwogen werden. Er kann die Krankheit bessern oder sogar dauerhaft heilen. Behandlung mit Medikamenten Vorrangiges Ziel einer Epilepsiebehandlung ist es, Krampfanfälle zu unterbinden, denn dabei können durch den Sauerstoffmangel im Gehirn Zellen zugrunde gehen. …weiterlesen

Depressionen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Zur Empfängnisverhütung Möglicherweise sind die "Pille" und andere hormonhaltige Produkte keine sicheren Verhütungsmittel mehr, wenn Sie gleichzeitig Johanniskrautpräparate einnehmen. Für Schwangerschaft und Stillzeit Über die Risiken einer Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit gibt es keine Erkenntnisse. Sicherheitshalber sollten Sie die Mittel nicht anwenden. Hyperforat Tropfen : Bedenken Sie, dass dieses Mittel Alkohol enthält. …weiterlesen