Baldriparan - Stark für die Nacht Produktbild
ohne Note
3 Tests
Gut (1,6)
134 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anwen­dungs­ge­biet: Schlaf­stö­run­gen
Rezept­pflicht: Rezept­frei
Apo­the­ken­pflicht: Frei ver­käuf­lich
Dar­rei­chungs­form: Dra­gees
Mehr Daten zum Produkt

Whitehall-Much Baldriparan - Stark für die Nacht im Test der Fachmagazine

  • „mit Einschränkung geeignet“

    34 Produkte im Test

    „Baldrian wirkt allenfalls schlafanstoßend. Die bislang vorliegenden Studien reichen noch nicht aus, um die therapeutische Wirksamkeit abschließend nachzuweisen. Kindern keine Lösung geben (alkoholhaltig).“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Macht nicht abhängig. Baldrianwurzel wirkt beruhigend und kann auch bei Angstzuständen helfen. Die einschlaffördernde Wirkung tritt bei manchen Menschen erst nach 5 bis 14 Tagen ein. Nebenwirkungen werden im Allgemeinen nicht beobachtet.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Wirkt nicht nur beruhigend und schlafanstoßend, sondern auch krampflösend. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. ... Altbewährte Heilpflanze.“


    Info: Dieses Produkt wurde von healthy living in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Whitehall-Much Baldriparan - Stark für die Nacht

  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.
  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.
  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.
  • GlaxoSmithKline Baldriparan Stark für die Nacht Dragees
  • Pfizer BALDRIPARAN stark f.d. Nacht Tabl.ueberzogen, 30 St
  • GlaxoSmithKline Baldriparan Stark für die Nacht
  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.
  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.
  • GlaxoSmithKline Baldriparan Stark für die Nacht überzogene Tab. 30 St
  • GlaxoSmithKline Baldriparan stark für die Nacht

Kundenmeinungen (134) zu Whitehall-Much Baldriparan - Stark für die Nacht

4,4 Sterne

134 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
71 (53%)
4 Sterne
15 (11%)
3 Sterne
20 (15%)
2 Sterne
15 (11%)
1 Stern
13 (10%)

3,8 Sterne

133 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Whitehall-Much Baldriparan - Stark für die Nacht

Anwendungsgebiet Schlafstörungen
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Apothekenpflicht Frei verkäuflich
Darreichungsform Dragees

Weitere Tests & Produktwissen

Psychosen, Schizophrenien

Stiftung Warentest Online - Selten kommt es vor, dass die Galle nicht mehr abfließt und sich eine Gelbsucht entwickelt. Meist vergeht das folgenlos, wenn das Medikament abgesetzt wird. Die gravierendste unerwünschte Wirkung der Behandlung mit Neuroleptika sind Bewegungsstörungen (substanzabhängig 10 Prozent und mehr). Sie treten in verschiedenen Phasen der Behandlung auf und unterscheiden sich darin, welche Bewegungen auf welche Weise gestört sind. …weiterlesen

Neuropathien

Stiftung Warentest Online - Nervensystem Zwei große Bereiche werden im Nervensystem unterschieden: das zentrale und das periphere Nervensystem. Zum zentralen Nervensystem (ZNS) gehören Gehirn und Rückenmark. Jeder der vielen verschiedenen Bereiche des Gehirns ist für bestimmte Aufgaben zuständig, zum Beispiel für Atmung und Kreislauf, Bewegung oder Sehen. Einer dieser Bereiche, das limbische System, gilt als "Umschaltstelle" zwischen Körper und Psyche. …weiterlesen

Demenzerkrankungen, Hirnleistungsstörungen

Stiftung Warentest Online - Nervensystem Zwei große Bereiche werden im Nervensystem unterschieden: das zentrale und das periphere Nervensystem. Zum zentralen Nervensystem (ZNS) gehören Gehirn und Rückenmark. Jeder der vielen verschiedenen Bereiche des Gehirns ist für bestimmte Aufgaben zuständig, zum Beispiel für Atmung und Kreislauf, Bewegung oder das Sehen. Einer dieser Bereiche, das limbische System, gilt als "Umschaltstelle" zwischen Körper und Psyche. …weiterlesen

Parkinsonkrankheit

Stiftung Warentest Online - Dihydroergocryptin: Gleichzeitige Anwendung anderer Mutterkornalkaloide wie Ergotamin (bei Migräne). Pergolid: Sie dürfen das Mittel nicht anwenden, wenn Ihre Herzklappen bereits Gewebeveränderungen aufweisen. Wechselwirkungen mit Medikamenten Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist zu beachten: • Neuroleptika (bei Psychosen, Schizophrenie) und Metoclopramid (bei Übelkeit) und Dopaminagonisten schwächen einander in ihrer Wirkung. …weiterlesen

Augen zu und durch

healthy living - Die Stimmungsaufheller blockieren unter anderem die Serotonin-Rezeptoren im Gehirn. Das hat eine schlaffördernde Wirkung. Die Vorteile: Im Gegensatz zu vielen starken Schlafmitteln machen Antidepressiva nicht abhängig. Sie können notfalls also auch über längere Zeit genommen werden. Und sie beeinträchtigen nicht die erholsamen Tiefschlafphasen. Allerdings haben sie oft unangenehme Nebenwirkungen wie beispielsweise Schwindel oder Magen-Darm-Probleme. …weiterlesen