• Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 12mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Voigtländer Ultra-Wide Heliar 5,6/12 mm im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: kleiner als ein Akku; fast unkaputtbar.
    Minus: geringe Lichtstärke und damit keine Freistellung des Hintergrunds möglich.“

  • „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „ein noch erschwingliches Ausnahmeprodukt, das die fotografischen Möglichkeiten immens erweitert.“

    • Erschienen: Dezember 2000
    • Details zum Test

    „sehr gut“

zu Voigtländer Ultra-Wide Heliar 5,6/12 mm

  • VOIGTLANDER HELIAR 12MM ULTRA WIDE OBJEKTIV FÜR LEICA M EU WARE NEU 12

    VOIGTLANDER HELIAR 12MM ULTRA WIDE OBJEKTIV FÜR LEICA M EU WARE NEU 12

  • Voigtländer 12mm f5.6 Ultra Wide Heliar

    Voigtländer 12mm f5. 6 Ultra Wide Heliar

  • Voigtländer Ultra Wide Heliar 5.6/12mm ASPH. VM III f. Leica

    Voigtländer Ultra Wide Heliar 5. 6 / 12mm ASPH. VM III f. Leica

  • Voigtländer - 12mm F5,6 Ultra Wide Heliar für Leica M

    Brennweite: 12 mm Öffnungsverhältnis 1: 5. 6 Kleinste Blende: F22 Bildwinkel (diagonal) 121˚, Kürzeste ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Voigtländer Ultra-Wide Heliar 5,6/12 mm

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Leica M
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Brennweite 12mm
Maximale Blende f/5,6
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 30 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 162 g
Filtergröße 67 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Voigtländer Ultra-Wide Heliar 5,6/12mm können Sie direkt beim Hersteller unter voigtlaender.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die ideale Kamera spürt man nicht

videofilmen 4/2015 - Es ist Jahre her, dass ich ein Zoomobjektiv in Händen hielt, und ich war eher befremdet von seiner unvermeidlichen Größe. Braucht es diese teuren Objektive für gute Filme? Nein, denn gute Filme entstehen im Kopf! Wäre es nötig, hätte ich keine Zweifel, mit einer gebrauchten Nex 5 für 8o Euro plus gebrauchtem Voigtländer 35 mm f/2.5 für 37o Euro ebenso glücklich werden zu können! Für den Weitwinkelbereich hatte ich zu Film-Zeiten ein 15 mm und fand es etwas zu weit; …weiterlesen