Tyfoon Eurosnow M+S; 195/65 R15T 3 Tests

Befriedigend

3,5

3  Tests

1  Meinung

Befriedigend (3,5)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sai­son Win­ter­rei­fen
  • Breite 195 mm
  • Rei­fen­quer­schnitt 65%
  • Durch­mes­ser 15 Zoll
  • Speed-​Index T (bis 190 km/h)
  • Mehr Daten zum Produkt

Tyfoon Eurosnow M+S; 195/65 R15T im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 3 von 13

    "Nasse Fahrbahn: "ausreichend" (3,8);
    Schnee: "sehr gut" (1,5);
    Eis: "gut" (2,5);
    Trocken: "gut" (2,5);
    Umwelteigenschaften: "gut" (2,0)."

  • „durchschnittlich“ (44%)

    Platz 3 von 11

  • „bedingt empfehlenswert“

    13 Produkte im Test

    „Plus: Besonders gut auf trockener Fahrbahn und Schnee; relativ geringer Verschleiß.
    Minus: Schwach auf Nässe. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tyfoon Eurosnow M+S; 195/65 R15T

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Barum Bravuris 5 HM XL 215/60 R16 99V

Kundenmeinung (1) zu Tyfoon Eurosnow M+S; 195/65 R15T

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von M.Stegmann

    Perfekter Reifen im unteren Preissegment

    Dieser Reifen ist im Hochgeschwindigkeitsbereich vergleichbar mit einem Conti Contakt.
    Bei trockenem Wetter verhält sich der Reifen ruhig und läg zum gemütlichen fahren ein.
    Allerdings bei nasser Fahrbahn hat er ein Pfeifen ähnlich einer Strassenbahn. Die erste Rutschpartie diesen Jahres verlief auch ohne Zwischenfälle. Gesamtnote 2 nur wegen des pfeifens bei nasser Fahrbahn.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoreifen

Datenblatt zu Tyfoon Eurosnow M+S; 195/65 R15T

Allgemeine Daten
Saison Winterreifen
Dimension
Breite 195 mm
Reifenquerschnitt 65%
Durchmesser 15 Zoll
Speed-Index T (bis 190 km/h)

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Schwarz auf Weiß

Stiftung Warentest - Der Premiorri wird aus der Ukraine importiert. Bei Nässe ist er mangelhaft und auch auf trockener Straße nur ausreichend. Auf dem Handlingkurs war er schwer in der Spur zu halten. Kaum besser ist der chinesische Effiplus Epluto I. Er kommt beim Bremsen auf Nässe zwei bis drei Wagenlängen später zum Stehen als die besten Reifen. Ausreichend ist der sparsame GTRadial ChampiroWinterPro. Er kommt auf Schnee nur schwer vom Fleck. …weiterlesen

Dunlop und Continental liegen vorn

Die beiden Winterreifen Dunlop SP Winter Sport 3D sowie Continental Winter Contact TS 810 liegen auch beim Test der Zeitschrift „Auto Motor Sport“ auf den oberen Plätzen der Rangliste. Beide Winterreifen sind wahre Alleskönner, wenn sie auch noch nicht 100 Prozent perfekt sind und sich kleinere Schwächen erlauben. Das Trio an der Spitze machte der Pirelli Winter 210 Sottozero 2 voll, der vor allem auf Schnee überzeugt. Schlusslicht und einziger „nicht empfehlenswerter“ Winterreifen im Test ist der Penumat PN 150 Wintec.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf