The North Face Redpoint Jacket im Test

(Thermojacke)
  • Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Sportart: Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Ther­mo­ja­cke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Wind­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv, Was­ser­ab­wei­send
Material: Poly­amid (Nylon)
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu The North Face Redpoint Jacket

    • klettern

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Als Zwischenschicht getragen bietet das Redpoint Jacket eine gute Isolation bei einem akzeptablen Gewicht.“  Mehr Details

    • SkiMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2005
    • Erschienen: 10/2005

    ohne Endnote

    „Gute Isolation durch die Primaloft-Füllung. Die robuste aber locker-leger geschnittene Jacke ist der ideale Begleiter für Piste und City. Sie kann sowohl solo als auch als Mittelschicht unter einem Hardshell getragen werden.“  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • 14 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Das robuste Redpoint Jacket ist die ideale Wärmeschicht für harte Einsätze.“  Mehr Details

Datenblatt zu The North Face Redpoint Jacket

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
Typ Thermojacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Atmungsaktiv
  • Windabweisend
Material Polyamid (Nylon)

Weitere Tests & Produktwissen