Terratec Cinergy T USB XS Test

(Externe TV- / Video-Karte)
  • Gut (1,7)
  • 5 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Terratec Cinergy T USB XS

  • Ausgabe: 5/2007
    Erschienen: 04/2007
    Produkt: Platz 3 von 10

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Hochwertiger DVB-T-Tuner mit ausgefeilter Software.“

  • Ausgabe: 10/2006
    Erschienen: 09/2006
    Produkt: Platz 1 von 8

    Note:1,84

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Produkt“

    „Plus: Beste Software; Sehr gute Ausstattung.
    Minus: Relativ teuer.“

  • Ausgabe: 4/2006
    Erschienen: 03/2006
    Produkt: Platz 2 von 11

    Note:1,10

    Preis/Leistung: 1,6

    „Empfangsstarker Tuner für digitales und analoges Fernsehen. Das Multimedia-Paket von Cyberlink wirkt überfrachtet und ist umständlich zu bedienen. ...“

  • Ausgabe: 8/2009
    Erschienen: 07/2009
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Unkompliziert zu bedienen und gleichzeitig mit komfortablen Funktionen ausgestattet, bringt die TV-Software Fernsehen in bester digitaler Qualität auf den Bildschirm. Sogar zeitversetztes Fernsehen und Bild-in-Bild-Funktion sind möglich. ...“

  • Ausgabe: 7/2006
    Erschienen: 06/2006
    10 Produkte im Test

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Gute Bild- und Tonqualität. Schwachpunkt ist der geringe Funktionsumfang.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Terratec Cinergy T USB XS

  • TerraTec Cinergy Hybrid T USB XS DVB-T TV-Karte (Analog und DVB-T) als USB Stick

    TerraTec Noxon 2 MediaPlayer

Kundenmeinungen (31) zu Terratec Cinergy T USB XS

31 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
6
4 Sterne
8
3 Sterne
4
2 Sterne
4
1 Stern
9
  • schlechte Empfangsleistung

    von tekk30
    (Ausreichend)
    • Vorteile: gute Verarbeitung
    • Nachteile: mäßige Bildqualität, mäßige Tonqualität

    Mitten in Berlin, 2. Etage Hinterhaus, war der Empfang sehr schlecht, ich hätte eine externe Antenne mit Verstärker benötigt, nur dann ist der Effekt eines schicken kleinen Sticks dahin. Die Bedienungsanleitung war für mich ebenfalls ungenügend. Ein großer Pluspukt ist natürlich das schöne Design, aber was nutzt es, wenn der Empfang so schlecht ist. Möglicherweise ist das Gerät für Dachgeschossbewohner geeignet.

  • Analog: Absoluter Schrott!

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Nachdem ich seit langer Zeit eine uralte WinTV go benutze und seit XP hier und da Treiberprobleme hatte, wollte ich mir eine schicken Hybridstick kaufen. Die Cinergy XS hat gut abgeschnitten und ist praktikabel klein.
    Nach dem Anschluss aber die große Enttäuschung: Das Analogbild von 28 der 32 empfangbaren Sender rauscht bis ins Unendliche - kein Vergleich mit meiner alten Karte. Hab ganz viel in Foren gelesen und ausprobiert, aber das Empfangsmodul für analoges Kabelfernsehen ist also absoluter Schrott, da ist 5 Euro teuere Technik aus den 90ern definitiv besser.
    Außerdem ist bei mir in 2 Wochen ausprobieren die mitgelieferte TV-Software PowerCinema 4 andauernd abgeschmiert, bei einem 2,8Ghz X2-CPU und neuster Graka (3850). Neue Treiber oder Software-Update funktioniert gerade gar nicht, denn wegen Umbau der Seite ist beides seit 2 Wochen unmöglich!
    Danke Terratec, NIE WIEDER!

Datenblatt zu Terratec Cinergy T USB XS

Anschlüsse und Schnittstellen
Schnittstelle USB
Dateiformate
Unterstützte Videoformate MPEG2
Technische Details
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Teletext
Verbesserung des Videotexts vorhanden
TV Tuner
Eingebaut fehlt
Fernbedienung fehlt
TV-Tunertyp DVB-T
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 80 x 30 x 15mm
FM-Radio fehlt
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen