Suzuki TL 1000 S (92 kW) 5 Tests

TL 1000 S (92 kW) Produktbild
ohne Note
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sport­tou­rer / Tou­rer
  • Mehr Daten zum Produkt

Suzuki TL 1000 S (92 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Druckvoller Motor; Ausgewogenes Fahrwerk; Klassiker-Potenzial.
    Minus: Drehflügeldämpfer überhitzt; Sehr sportliche Sitzhaltung.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Mit ein wenig Feinarbeit wäre die SV 1000 S eine ernst zu nehmende Konkurrentin. ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Auf der Probefahrt die leichte Schaltbarkeit des Getriebes testen sowie die Kupplung prüfen. Rutscht sie bei heftigem Beschleunigen im letzten Gang, sind neue Beläge fällig, und das ist teuer. ...“

  • ohne Endnote

    29 Produkte im Test

    „... Die TL will also von Könnern gefahren und beherrscht werden, die mit dem unharmonischen Fahrwerk ... der Neigung zum Lenkschlagen und den schlappen Bremsen klar kommen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Suzuki TL 1000 S (92 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Suzuki TL 1000 S (92 kW)

Typ Sporttourer / Tourer

Weitere Tests und Produktwissen

Alle werden glücklich!

MOTORRAD - Selten war Glück so günstig zu haben: Gut 6000 Euro können schon reichen, um sich in den Sattel eines Motorrads zu schwingen und selig dem Himmel entgegenzuglühen.Testumfeld:Getestet wurden vier Motorräder, von denen jeweils zwei miteinander verglichen wurden. Eine abschließende Bewertung erfolgte nicht. …weiterlesen

Drei Sportsfreunde

Motorradfahrer - Handlich, alltagstauglich, sportlich ambitioniert - und sehr preisgünstig zu finden sind sie ebenfalls: die Mittelklasse-Allrounder Kawasaki ZR-7S, Suzuki SV 650 S und Yamaha FZ6 Fazer, bei denen auch nach dem Kauf das Benzingeld für die ersten Trainingsrunden nicht so schnell ausgeht.Testumfeld:Im Vergleichstest wurden drei Motorräder geprüft. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf